Anzeige

Herbstfest am 23. September im Treffpunkt Freizeit

Der Treffpunkt Freizeit öffnet am 23. September von 15 bis 18 Uhr alle Türen und feiert mit den Potsdamerinnen und Potsdamern ein Herbstfest für die ganze Familie. Das Programm im Saal, im Haus und auf der Seewiese gestalten mehr als 30 Gruppen aus Potsdams größter Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung. Dabei werden Chöre, Theater- und Tanzgruppen sowie Sportgruppen einen Einblick in ihre Arbeit im Treffpunkt Freizeit geben.

 

Kinder und Erwachsene können an vielen Mitmachständen drinnen und draußen mit Holz und Ton arbeiten, Elektronik basteln, Pizza am Lagerfeuer backen oder bei den Angeboten der Schneiderei und der Siebdruckwerkstatt aktiv werden. Die Buchkinder Potsdam starten an diesem Tag ihr neues Projekt Buchkinderwerkstatt, ein kostenfreies Angebot für Kinder und Jugendliche. „Wir wollen Kindern den Raum geben, Geschichten zu erfinden, sie aufzuschreiben und zu illustrieren “, sagt André Hüter von den Buchkindern.

 

Die Potsdamer Betreuungshilfe stellt die Kinderbetreuungsangebote im Treffpunkt Freizeit vor und informiert über familienunterstützende Projekte. Über 50 Stände laden zum Stöbern auf dem Kinderflohmarkt rund um den Planetengarten ein.

 

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist kostenfrei. Bei Regen finden alle Angebote in den Räumen des Treffpunkt Freizeit statt. Die Anreise sollte nach Möglichkeit mit Bus und Tram erfolgen, es gibt nur begrenzte Parkplätze.

 

Treffpunkt Freizeit | Am Neuen Garten 64 | 14469 Potsdam
0331.50 58 60-0
www.treffpunktfreizeit.de