Anzeige

Straßenfußballturnier GU-Cup 2019 am 28. September – Jetzt anmelden!

Die GU-Meisterschaft ist ein Straßenfußballturnier auf kleinen Soccercourts (15×10 m). Eingeladen sind insbesondere Migrantinnen und Migranten sowie Teams aus Gemeinschaftsunterkünften. Sehr erwünscht sind Mädchen und Frauen, als Mitspielerinnen oder als ganzes Team. Als Rahmenprogramm werden eine Torwand sowie eine Schussgeschwindigkeitsmessanlage bereitstehen. Die Teilnahme ist kostenlos! Die Altersklassen sind 11 bis 14 Jahre und 15+. Pro Einrichtung bzw. Verein ist die Teilnahme eines Teams möglich. Die Anmeldungen sind ab sofort schriftlich an die folgende Adresse möglich: sven.springborn@sportjugend-bb.de

 

Check In: 10 Uhr
Turnierstart: 11 Uhr
Turnierstandort: Luisenplatz, Potsdam
Siegerehrung: im Anschluss an das Turnier, ca. 15.30 Uhr

 

Spielregeln: Das Team besteht aus 3 Spieler*innen plus 1 bis 2 Auswechselspieler*innen, es darf beliebig oft ein und ausgewechselt werden (erst raus dann rein). Gespielt wird ohne festen Torwart, bei absichtlichem Handspiel, Penalty vom eigenen auf das gegnerische Tor. Die Tore zählen nur, wenn diese innerhalb der gegnerischen Hälfte erzielt werden. Mädchen-Tore zählen doppelt. Das Spiel beginnt und endet in der Dialogzone, hier werden die Fairplay-Regeln und zusätzlichen Absprachen für das Spiel getroffen und im Anschluss ausgewertet. Die sportliche Wertung (3 Punkte Sieg / 2 Punkte Unentschieden / 1 Punkt Niederlage) und die Fairplay-Wertung (Kommunikation / Zusatzregel / Einhalten der Fairplay-Regeln / Gesamteindruck – max. 3 Punkte) des Spiels, ergeben die Gesamtpunktzahl.

 

Veranstalter: Brandenburgische Sportjugend, INTEGRATION DURCH SPORT + Straßenfußball für Toleranz