Anzeige

Der gestiefelte Kater – Das Pop-Musical am 27. Oktober im Nikolaisaal

Das Märchen „Der gestiefelte Kater“ – neu vertont als zeitgemäßes, familiengerechtes Bühnenstück voller mitreißender, groovender Popmusik: Der jüngste Sohn eines Müllers tritt sein überschaubares Erbe an. Ihm bleibt lediglich der alte Mühlenkater. Der taugt seiner Ansicht nach nur noch dazu, aus dessen Fell ein Paar Handschuhe zu machen, wenn überhaupt. Doch der Kater durchkreuzt die Pläne des Burschen und rettet seine eigene Haut, indem er dem Müllersohn allerlei Versprechungen macht, auf die sich dieser einlässt. Was aber, wenn der Kater gar nicht der ist, für den ihn alle halten? Was, wenn sich hinter den gezwirbelten Schnurrhaaren lediglich ein überaus quicklebendiges Gesangs- und Tanztalent verbirgt? Muss das geflügelte Wort von der „Katzenmusik“ hiernach völlig neu definiert werden? Mit viel Musik, Tanz und tollen Effekten wird „Der gestiefelte Kater – Neu vertont“ zu einem Pop-Abenteuer voller Soul-, Funk- und R’n’B-Rhythmen – für Musical- und Märchenfreunde ab 4 Jahren.

 

Der gestiefelte Kater – Das Pop-Musical
27. Oktober, 16 Uhr
Nikolaisaal Potsdam

Veranstalter: lausitz.live

 

Infos & Tickets: www.nikolaisaal.de
Tickethotline: 0331.28 888 28