Anzeige

Advertorial

Vielfältiges Ferienprogramm im Werkhaus Potsdam

Workshops im Werkhaus Potsdam

In der 2. Herbstferienwoche bieten wir verschiedene Workshops für 8- bis 14-Jährige. Handwerk, kreative Gestaltung, Schreibworkshop, Upcycling und Geocaching … sicherlich ist für dich was dabei! Drei von vier Workshops sind sogar komplett kostenlos! Schau dir unsere Beschreibungen genauer an. Wir freuen uns auf dich!

 

Geocaching im Kiez: Ausarbeiten eines Multi-Geocaches

19.-21.10.2020, je 9-16 Uhr, kostenlos inkl. Mittagessen
Anmeldefrist: 14.10.2020 bei Andreas Friedl, info@werkhaus-potsdam.de

Geocaching ist eine moderne Form der Schnitzeljagd. Es erfordert Erkundungsgeist und die Neugier, neue, bisher unbekannte Standorte zu entdecken! 
Gemeinsam gehen wir auf Stadtsafari und erkunden am ersten Tag die Umgebung des Projekthauses Potsdam in Babelsberg, wo das Projekt stattfindet.

Ziel des dreitätigen Herbstferienkurses ist, einen kleinen Multi-Cache zu entwerfen und zu legen. Nach erfolgreichem Testlauf soll der Cache am Ende auf einem freien Geocacheportal eingebunden werden.

 

Longboard-Selbstbauworkshop für Mädchen: In den Herbstferien bauen wir gemeinsam ein/dein Longboard!

19.-23.10.2020, 13-16.30 Uhr, Kosten: 35 Euro
Anmeldefrist: 14.10.2020 bei Florent Vivier, holz@werkhaus-potsdam.de

Der Wochenkurs ist ausschließlich für Mädchen im Alter von 9 bis 14 Jahren und kostet, dank einer Förderung der Stiftung Aktion Mensch, nur 35 Euro (für Achsen und Rollen)!

Longboards in eigener Regie zu bauen, macht eine Menge Spaß! Eigenbau macht klug! Und sein eigenes Deck zu fahren, ist schon cool …

Vom Verpressen der Sperrholz-Platten bis zur kreativen Gestaltung der unteren Seite des Boards ist die Herstellung eines Longboards ein vielfältiges Projekt. Dabei wirst du eine Menge Holzspäne und Staub produzieren, verschiedene Holzbearbeitungsmaschinen und Werkzeuge benutzen, Glasfasermatte laminieren und Farbflecken auf deine Klamotten machen (obwohl Letzteres von deinem Geschick abhängig ist …).

Wir haben schon viel Erfahrung gesammelt und können dir versichern, dass die gebauten Boards sowohl vom Design als auch vom Fahrverhalten von sehr guter Qualität sind. Wirf ein Auge auf unsere Bildergalerie auf unserer Internetseite: www.inwole.de/werkhaus-longboardbau

 

Siebdruckwerkstatt: Textiles kreativ gestalten

20. & 22.10.2020, je 12-15 Uhr, kostenlos
Start eines 3-monatigen Kurses (10 Std. pro Monat). Nächste Folgetermine: 14. & 15.11.2020, je 12-15 Uhr
Anmeldefrist: 15.10.2020 bei Julia Stabenow, julia@werkhaus-potsdam.de

Nach dem Motto „Aus Alt mach Neues“ bringe deine T-Shirts, Pullis und (Einkaufs-)Beutel mit, die du mit eigenen Motiven bedrucken möchtest. In diesem Workshop lernst du – von der Entwicklung der Grafik bis hin zur farblichen Gestaltung und Übertragung auf den Stoff – wie Siebdruck funktioniert. Es ist ein vielfältiges, sehr kreatives Handwerk und im Trend!

 Zudem kannst du deine mitgebrachten Klamotten und Stoff(-reste) umnähen.

Der Workshop findet in unserer Textilwerkstatt statt und es steht dir frei, dich an den Nähmaschinen auszuprobieren.

 Mach mit und probiere dich kreativ im Bereich des Textil- und Kleidungsdesigns aus.

 

Phantastische Geschichten: Kreatives Schreiben und Illustrieren


22. & 23.10.2020, 10-16 Uhr, kostenlos
Start eines 3-monatigen Kurses (10 Std. pro Monat). Kurse am Nachmittag, am Wochenende und/oder in den Ferien.
Anmeldefrist: 17.10.2020 bei Maike Panz, maikepanz@gmx.de

Gemeinsam entwickeln wir eigene Geschichten. Wir üben, kreativ zu schreiben, zu illustrieren und schließlich ein Buch zu gestalten. 
Von der Idee zum Bild ins Buch, vom Wort zu Worten, vom Blatt zum Blättern: Im Kurs probieren wir uns in verschiedenen künstlerische Ausdrucksformen aus, um eigene Erzählungen in Wort und Bild personifiziert darzustellen und zu veröffentlichen. Unsere Ergebnisse werden wir am Ende jeweils in einem Buch zusammenfassen.



Inhaltlich wollen wir uns mit folgenden Fragen kreativ und konstruktiv auseinanderzusetzen: Wer bin ich? Was sind meine Stärken? Was brauche ich, damit es mir gut geht? Wie möchte ich gesehen werden? Was sind meine Träume?

Wir unterstützen euch, um Ideen, Wünsche, Visionen, Bilder künstlerisch zu formulieren und zu vervollständigen. Wir geben euch sowohl unterschiedliche Techniken und Methoden an die Hand sowie Denkanstöße, um Antworten auf die gestellten Fragen zu finden. Zudem unterstützen wir euch, im Team zu arbeiten.



 

INWOLE e.V., Werkhaus Potsdam
Rudolf-Breitscheid-Str. 164, 14482 Potsdam
0331.70 47 66 79, www.inwole.de/werkhaus-kurse-für-kinder-2020