Anzeige

Bücher, Musik, Filme, …

Die Schule der magischen Tiere – 3 neue Folgen auf CD
Die Schule der magischen Tiere ist ein ganz besonderer Ort: man kann ein sprechendes Tier als besten Freund bekommen. So ein magisches Tier kann nur vom ausgewählten Kind gesehen und gehört werden. Für alle anderen ist es ein normales Stofftier. Drei weitere Hörbücher aus der Reihe sind jetzt erschienen.

Cover

07: Die Schule der magischen Tiere – „Wo ist Mr. M.?“
Ronja und Lothar sollen ihren tierischen Freund fürs Leben erhalten, doch plötzlich ist Mr. Morrison verschwunden und dann ist auch noch Miss Cornfield weg. Stattdessen kommt ein fieser Vertretungslehrer und macht den Schülern das Leben schwer. Wie werden sie ihn bloß wieder los? Die magischen Tiere haben da eine schöne gruselige Idee …
 
08: Die Schule der magischen Tiere – „Voll verknallt!“
Die Vorbereitungen auf den Schulball laufen auf Hochtouren und wieder bekommen zwei Kinder ihr magisches Tier. Doch: Wer tanzt mit wem und welches neue Tier passt zu wem? Schildkröte Henriette weiß zumindest, wer voll verknallt ist, hat einen Knall! Doch das erklärt noch nicht das durchgedrehte Verhalten von Zack. Gut, dass Mr. Morrison ihm Zeki, das Stachelschwein, anvertraut. Das holt ihn aus seiner Wut und Traurigkeit heraus und hilft ihm, über seine verzwickte Situation zu reden …
 
09: Die Schule der magischen Tiere – „Versteinert!“
Schuldirektor Herr Siegmann ruft zu einem Schulwettbewerb auf und ist sich sicher, dass Miss Cornfields Schulklasse den Siegerpokal zur „Forscherwerkstatt“ an die Schule holt. Leider hat niemand damit gerechnet, dass die magischen Tiere in ihrem Übereifer einen Unfall haben. Nur ein Gegenmittel und eine Zauberformel können jetzt noch helfen, sie aus ihrer andauernden Versteinerung zu befreien. Schließlich bekommt Katinka ihr magisches Tier und findet gleich mehrere Lösungen für verschiedene Probleme …
 
Universal Music Family Entertainment/Karussel, ab 6 Jahren, Spieldauer je ca. 75-80 Min.

 


 

CoverKinder entdecken berühmte Leute: Leonardo da Vinci
Leonardo da Vinci, Maler, Architekt, Erfinder, ist auch 500 Jahre nach seinem Tod eine faszinierende Persönlichkeit. Getrieben von einer tiefen Neugier, nahm er sich verschiedenster Themen an und befasste sich mit Kreativität, Entdeckergeist und Forscherdrang mit seinem Traum vom Fliegen, der menschlichen Anatomie, der Kunst des Malens oder sogar mit der Erfindung von Maschinen.
Das Buch gibt einen Einblick in Leonardos Leben mit den wichtigsten Stationen. Er ist begierig zu lernen und tut dies zum Beispiel mit berühmten Malern wie Sandro Botticelli. Weil er alles über den menschlichen Körper wissen will, seziert er nachts Tote und fertigt detaillierte anatomische Zeichnungen an. Das Fliegen fasziniert ihn und er beginnt, Flugmaschinen zu erdenken und zu testen.
Im Buch kommt immer wieder sein beeindruckendes Interesse an ganz unterschiedlichen Themen zum Ausdruck und sein erstaunliches Vermögen, den Dingen auf den Grund zu gehen. Es ist für Kinder ab 8 Jahren gedacht, aber auch für ältere Menschen spannend. Mit schönen und anschaulichen Illustrationen werden der Lebensweg und die Leistungen des Universalgenies toll gewürdigt.
 
Christine Schulz-Reiss, Kindermann Verlag, ISBN 978-3-934029-75-0, 18 Euro

 


 

CoverDie Hexe und der Weihnachtsmann
Wie jedes Jahr reist der Weihnachtsmann an Heiligabend von Haus zu Haus, um den Kindern Geschenke zu übergeben. Gleichzeitig steht eine kleine Hexe traurig und allein im Wald. Sie sieht, wie die Leute lachen und scherzen und fühlt sich ausgeschlossen. Schon bald beschließt sie, sich selbst ein Geschenk zu nehmen. Doch das hat Folgen … Eine rasante Weihnachtsgeschichte in Reimform zum Vor- und Selberlesen für Kinder ab dem Vorschulalter mit schön illustrierten Bildern des Potsdamer Malers Olaf Thiede. Als kleines Extra ist ein Malbuch integriert. (Felix Chivers)

 

Das Buch ist zu beziehen über:
Olaf Thiede, Tuchmacherstr. 11, 14482 Potsdam
0331.71 04 24, info@olaf-thiede.de

 


 

CoverDer kleine Schlomps ist ein besonderes Bilder- und Vorlesebuch für zwei- bis sechsjährige Kinder. Erzählt wird eine Geschichte über Entdeckerfreude und Geborgenheit, geschrieben in wunderschönen Versen, die sich leicht vorlesen lassen. Die Illustrationen erzählen ganz eigene, im Text nicht erwähnte Geschichten, die zusammen mit den Kindern erforscht werden können. Das Buch im A4-Format hat 28 farbenfroh illustrierte Seiten und kostet 12,90 €.

 

Cover Hilfe gegen Stress bietet das Buch Auch ein Frösch­lein braucht mal eine Pause – Praxis­buch: Entspan­nungsgeschichten für Kinder. Es hilft Erzieher*innen, Lehrer*innen und Eltern, gemeinsam mit den Kindern die Zeit zu verlangsamen und einander zu widmen. Es finden sich darin Fantasie­reisen, Bewegungsspiele, lustige Alltags-Vorlese­geschichten und Anwendungen der Progres­siven Muskelentspannung für Kindergarten- und Grund­schulkinder. Das Hardcover-Buch ist 116 Seiten stark, vierfarbig, reich illustriert und kostet für 19,50 €.

 

Wimmelplakat
Das Wimmelplakat „Potsdam en Miniature“ im A2-Format zeigt in vielen fröhlichen Illustrationen die Sehenswürdigkeiten Potsdams auf nahezu einen Blick. Ein kreativ interpretierter Stadtplan, den man sich getrost an die Wand hängen kann, denn es gibt immer wieder etwas Neues darauf zu entdecken. „Potsdam en Miniature“ wurde illustriert von Anke Reimann und kostet 11,50 €.

 

Die beiden Bücher und das Wimmelplakat sind lieferbar über den Onlineshop des asthor-verlags unter: www.asthor-verlag.de