Anzeige

Heutige Veranstaltungen für Kinder & Familien in Potsdam und Umgebung

Alle Veranstaltungshinweise sind ohne Gewähr.

heute


8:00-10:30 Uhr Frühstücksbuffet
in der Scheunenküche, Kosten: kostenpflichtig, Glindower Str. 28, Klaistow , Spargel- und Erlebnishof Klaistow

8:00-18:00 Uhr Kürbisausstellung
unter dem Motto „Circus der Kürbisse“, Kürbisschnitzen am Wochenende, leckere Kürbisküche, rund 30 Sorten Zier- und Speisekürbissen aus eigenem Anbau und viele Kürbisprodukte, Glindower Str. 28, Klaistow, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr Klaistower Maislabyrinth
25.000 m² großes Maislabyrinth mit versteckten Stempelstationen darin, beantworten Sie die Quiz-Fragen, finden entlang der Irrwege den Ausgang und nehmen an dem Gewinnspiel teil. Im Anschluß können Sie ein Bad in Maiskörnern nehmen, Kosten: kostenpflichtig, Kinder unter 1 Meter Höhe haben freien Eintritt, Glindower Str. 28, Klaistow, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-17:00 Uhr Schatzjäger-Wissenschaftliche Spurensuche
Kleine und große Forscher versuchen mit dem Einsatz von wissenschaftlichen Methoden den Schatz vom Piratenkönig Gold Roger zu heben, doch zuerst müssen sie ein schwieriges Rätsel lösen, 30-minütiger Experimentierkurs, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, unter: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-16:00 Uhr Hörführungen
Die Vergangenheit des Pfingstbergs, Zeitzeugen, wie Udo Weberchen, Enkel des letzten Kastellans des Belvedere, erinnern sich. Auch für Kinder gibt es eine Geschichte, Alter: für die ganze Familie, Kosten: Leihgebühr 1 €, Große Weinmeisterstr. 45a, Förderverein Pfingstberg e.V.

10:00-17:00 Uhr Kartoffelfest
Alles rund um die Kartoffel und den Kürbis mit Livemusik, Herzhaftem vom Grill und Flammkuchen, Spiel und Aktion für Kinder, Dallgower Straße 1 14624 Dallgow-Döberitz, Hofladen Falkensee

10:00-19:00 Uhr Statt Dschungel
Kunstausstellung, Malerei und Fotografie von Katia David und Sven Delitz, ob Ölbilder, Zeichnungen oder Skulpturen, zentraler Mittelpunkt der Arbeiten ist immer die Beziehung zwischen Mensch und Tier, zwischen Mensch und Natur, letzter Einlass: 17:30 Uhr, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

10:00-14:00 Uhr Sonntags-Brunch
im Hofrestaurant mit Live-Musik, bitte anmelden: 033 206.6 10 70 , Kosten: kostenpflichtig, Glindower Straße 28, Klaistow, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-18:00 Uhr Schnauzenbusse, Cadillacs und Schaffnerwannen
an allen September-Sonntagen öffnet das Depot für Kommunalverkehr seine Türen und Schätze aus 150 Jahren können besichtigt werden, als Shuttleservice fahren zwischen dem Deutschen Technikmuseum in der Trebbiner Straße und der Depothalle die Museumsbahn und historische Omnibusse der AG Traditionsbus, Trebbiner Str. 9, Deutsches Technikmuseum Berlin

10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

11:00-17:00 Uhr Kleine Flitzer im Kinderzimmer
Sonderausstellung zum Thema "Spielzeugautos", die Ausstellung zeigt Autos ab den 1920er Jahren. Zu sehen gibt es außerdem noch Eisenbahnen, Puppenstuben, Museumsladen uvm., Schulweg 1, Kleßen, Spielzeugmuseum im Havelland e.V.

11:00-15:00 Uhr Hofflohmarkt
von Antik bis Zoo von Playmobil - kommt tauscht, kauft, Semmelweisstr. 6, Potsdam, Frau Alten

11:00-18:00 Uhr Internationales Drachenfest
Tricks und Kampfdrachenduelle, den Drachenteams über die Schulter schauen, Kniffe und Tricks erklären lassen, Theater und Clowns, Trampolinspringen, große Drachenwiese für eigene Drachen, Mitmachaktionen an der langen Werkbank, Kosten: kostenpflichtig, Großer Wiesenpark, Volkspark Potsdam

11:00 & 13:00 & 15:00 Uhr Schlösserrundfahrt
Diese Fahrt widmet sich in besonderer Weise den Parks und den Schlössern der Hohenzollern-Dynastie. In nur neunzig Minuten die schönsten am Wasser liegenden Sehenswürdigkeiten passieren, bitte anmelden: 0331.275 92 10/-20/-30, Kosten: kostenpflichtig, Lange Brücke 6, Weisse Flotte Potsdam GmbH

11:00 Uhr Johann Ludwig von Fauch in Babelsberg
Familienführung mit dem Schlossdrachen, bitte anmelden: (Di-So) 0331.969 42 00, info@spsg.de, Treffpunkt: Eingang Schloss Babelsberg, Alter: 5-10 J., Kosten: kostenpflichtig, Park Babelsberg, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

11:00 Uhr Kräuterwanderung
Wildfrüchte im Herbst - Führung und Workshop, bekannte und unbekannte Kräuter entdecken und mehr über ihre Geheimnisse und Heilkräfte erfahren und Tipps zur Verarbeitung, bitte anmelden: info@susannehackel.de, 0331.58 51 736, Kosten: kostenpflichtig, Haupteingang Volkspark (neben der Biosphäre), Volkspark Potsdam

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 -16:00 Uhr Kleine Schnitzereien
innerhalb kurzer Zeit schöne, nützliche oder phantasievolle Dinge schnitzen, Messer mitbringen oder ausleihen, ein- und Ausstieg jederzeit möglich. In Kooperation mit der VHS Neukölln, Anmeldung unter www.vhs-neukölln.de oder Tel.: 30 00 05 - 0, max. 20 Teilnehmer, Alter: für Groß und Klein, Kosten: kostenpflichtig, Teufelsseechaussee 22, Ökowerk Berlin e.V.

12:00-18:00 Uhr Samba Syndrom 2017
Trommeln und tanzen wie beim Karneval in Rio, musizieren wie in Bahia oder Sao Paulo, erlebt einen rhythmusreichen Mix aus Workshops und Konzerten mit hochkarätigen Dozent*innen aus Europa und Brasilien, Familien können erste Trommelerfahrungen machen: Impressionen aus Workshops von Samba Batucada bis Samba Reggae auf der großen Samba-Bühne, Mini-Workshop „Wie wär´s mal mit Capoeira?“ und „Open-Drum-Circle für Kids und Familien“, Kosten: kostenfrei, Straße zum FEZ, FEZ Berlin

12:30 Uhr Sambakidsgruppe
Schnupper-Workshop mit dem Ziel in Potsdam eine feste Kinder-Sambagruppe zu gründen, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können dabei die Welt der Trommeln kennenlernen und sich musikalisch austoben, weitere Infos: Sambakids goes ZPop, Alter: ab 5-20 J., Kosten: kostenpflichtig, Stahnsdorfer Str. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

13:00-14:00 & 14:30-15:30 Uhr Wollt ihr Zauberlehrling werden?
auf Spuren der Zauber-und Kräuterkundigen wandeln mit Frau Harke, einem märkischem Märchen, Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Teufelsseechaussee 22-24, Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e. V.

13:00-17:00 Uhr Soli-Flohmarkt
Die besten Stücke werden feilgeboten. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen, kühle Getränke, frisch Gegrilltes und Unterhaltung für die ganze Familie! Die Erlöse des Marktes kommen solidarischen Zwecken zu Gute, Stand anbieten oder für Dein Projekt Spenden sammeln? Infos und Anmeldung spätestens 7 Tage vor dem nächsten Markt unter: markt@freiland-potsdam.de oder 0151.51 26 89 66, Friedrich-Engels-Straße 22, freiLand Potsdam – Kulturzentrum & Spielwiese

14:00-18:00 Uhr Kinderflohmarkt
Verhökern, Verscherbeln, Tauschen, Verschenken und Bastelaktionen - Bei Kaffee und Kuchen (Standgebühr:) sowie Stockbrot am Lagerfeuer, Kindergeburtstagsfeiern nach Vereinbarung, In der Aue 57/ Ecke Steinstr., Abenteuerspielplatz Blauer Daumen

14:00 Uhr Der Traum vom Mond
Ein magisches Weltraumabenteuer. Zwei wissbegierige Kinder geraten im Traum ins Weltall und treffen dort den himmlischen Schwan, welcher sich verirrt hat. Mit ihm zusammen fliegen sie zum Mond, der die unendlichen Fragen der Kinder beantworten und dem Schwan bei seinem Problem helfen soll. Allerdings gestaltet sich der Aufenthalt auf dem Mond schwieriger als erwartet. Ein Abenteuer, das Jonas und Emmi nicht so schnell vergessen werden, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

14:00 & 16:00 Uhr Als der Igel sagte: Ich bin schon hier
Ein Wettlauf zwischen Hase und Igel? Das klingt aber ziemlich ungerecht! Aber kommt und seht selbst… Bei diesem Mitmachtheater spielen alle Hände mit, Alter: ab 4 J., Str. zum FEZ 2, Astrid-Lindgren-Bühne, FEZ-Berlin

14:00 Uhr 14. Offene Kürbiswiegemeisterschaft
wird der 763 kg des Siegers aus dem vergangenen Jahr wieder erreicht und vielleicht übertroffen? Die Kürbis-Giganten können nach dem Wiegen noch bis zum Kürbis-Schlachtefest am 29. Oktober bestaunt werden. Züchter bzw. Hobby-Gärtner bitte anmelden: 033206.610 70, Startgewicht 50 kg, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

14:00-15:30 Uhr Wald.Berlin.Klima.
Entlang eines ca. 4 km langen Rundweges werden an 11 Informationsinseln, den sogenannten "Waldwohnzimmern", Themen zur Anpassung der Berliner Wälder an den Klimawandel inszeniert. Zahlreiche Sonderinstallationen, Holzstege und Aussichtsplattformen informieren über die aktuelle, eine nachhaltige Waldwirtschaft. Die Führung beginnt und endet am Haupteingangsbereich, Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Haupteingangsbereich gegenüber dem Grunewaldturm, Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.

15:00 Uhr Prinz sein–ein Kinderspiel?
Familienführung, bitte anmelden: 03301.53 74 37, schlossmuseum-oranienburg@spsg.de, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schlossmuseum Oranienburg, Treffpunkt: Schlosskasse, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00-18:00 Uhr Familienflohmarkt
Sachen tauschen, neu erwerben und verkaufen, 5 € für Biertischgarnitur oder Tisch selber mitbringen, bitte rechtzeitig anmelden: familie.lindenpark@stiftung-spi.de, 0331.74 79 70, Stahnsdorfer Str. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

15:00 Uhr Kultur in der Natur
Galyna Classe nimmt sie mit ihrem Akkordeon auf eine Reise rund um die ganze Welt. Freunde von Chansons und Musette kommen genauso wie Liebhaber von Tango oder Unterhaltungsmusik auf ihre Kosten, Kosten: kostenlos, Spenden erwünscht, Große Weinmeisterstr. 45a, Gartenanlage auf dem Pfingstberg, Förderverein Pfingstberg e.V.

15:00 Uhr Spinnen
voll eklig oder superspannend? Dauer ca. 60 Minuten, bitte Anmelden: 0331.977 19 62, Kosten: kostenpflichtig, Maulbeerallee 2, Botanischer Garten

15:00 Uhr Rotkäppchen
Sonntagsmärchenkarussel, mit dem Galli Theater Berlin, bitte anmelden: 030.813 35 97, schloss-grunewald@spsg.de, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig (inkl. Schlossbesichtigung bis 18 Uhr) , Jagdschloss Grunewald Berlin, Treffpunkt: Schlosskasse am Café, Stiftung Preußischer Schlösser und Gärten

15:00 Uhr Informationsabend
für werdende Eltern, Konferenzraum F113, Charlottenstr. , Klinikum Ernst von Bergmann

15:00 Uhr Schmetterlinge der Tropen
Experten geben den Besuchern einen beeindruckenden Einblick in die Welt der Schmetterlinge. Die Schönheiten sind natürlich auch tolle Fotomodelle! Dauer: 1,5 Stunden, bitte anmelden: 0331.55 07 40, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

15:00-16:30 Uhr Slackline – Starterkurs
für die Balancesportart, Materialkunde, richtiges Auf- und Abbauen, Naturschutz, angeleitetes Üben, erste Schritte, Slacklinespiele, bitte anmelden: 0176.30 00 51 51 , Kosten: kostenpflichtig, zzgl. Parkeintritt, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam

16:00 Einlass ab 15:45 Uhr Märchen aus der Wunderlampe
Viele magische Dinge auf der Welt bleiben unentdeckt, weil sie an geheimen Orten verborgen sind. Anders ist es mit der Wunderlampe, die in den Besitz der Märchenerzählerin Silvia Ladewig gelangt ist. Und wenn man den richtigen Zauberspruch kennt, schenkt sie ihre kostbaren Märchen her. Bitte anmelden: Matthias Michel, 0176.30 00 51 51, info@nomadenland.de, Kosten: kostenpflichtig zzgl. Parkeintritt, Volkspark Potsdam, Nomadenland

16:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Behrenstraße 55-57, Komische Oper Berlin

16:00 Uhr Von Merkur bis Neptun
Eine Reise durch das Sonnensystem - Die Planeten unseres Sonnensystems und ihre zahlreichen Monde sind eine faszinierende Welt. Es herrschen auf den Planeten ganz unterschiedliche Bedingungen, was die Oberflächenstruktur, die Gravitation und die Temperaturen angeht, Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71-72, Urania Planetarium Potsdam

16:00 Uhr Die Abenteuer von Moppel und Mücke
zwischen Frosch Moppel und Mücke entsteht durch eine Tragödie eine Freundschaft auf Lebenszeit, Lesung im Rahmen einer Ausstellungseröffnung mit den Zeichnungen zu der Geschichte, mit viel Phantasie, Witz und Spannung, bitte anmelden: 0331.704 92 64, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenpflichtig, Karl-Liebknecht-Str. 135, Lounge, AWO Kulturhaus Babelsberg

 


Zu den Veranstaltungen für die nächsten drei Monate
(soweit sie schon gemeldet sind)
Für Termine an einen bestimmten Tag können Sie auch das linke Kalenderblatt nutzen.

potskids1

« zurück September 2017 vor »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Anzeige