Anzeige

Veranstaltungen für Kinder & Familien
in Potsdam und Umgebung

Achtung: Wir stellen gerade unser Kalendertool um.
Aktuelle Termine ab Februar sind hier → zu finden.

Alle Veranstaltungshinweise sind ohne Gewähr.

heute


8:30-09:30 Uhr Meditation und Achtsamkeit
Freie Meditationsgruppe, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

9:00 Uhr Bodymusic
Schüler-Workshops, Interaktiver Workshop mit Bodysounds und Film-Jamsession, Max. 25 Schüler pro Workshop, 90 min zzgl. anschließender Führung durch die Ausstellung des Filmmuseums „Alles dreht sich und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. In Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Potsdam, Alter: Empfohlen für Klasse 6 bis 9, Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

9:00 Uhr Agent im Spiel
Familienvorstellung, Alter: ab 9 J., Kosten: kostenpflichtig, Reithalle, Schiffbauergasse, Hans Otto Theater

9:00 Uhr Tanzgruppe „Ckokobaro“
barockes Tanztheater, verbindet historische Tänze, zum Teil nach Originalchoreografien aus dem 17. und 18. Jahrhundert, mit Spielszenen im Sinne der Commedia dell`Arte. Diese kleinen Theaterstücke werden auch zur Aufführung gebracht, Oskar-Meßter-Straße 4-6, oskar.Das Begegnungszentrum

10:00-17:00 Uhr Der Ton macht die Musik
Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens in einem 30minütigen Experimentierkurs den Geheimnissen der Musik und des Hörens näherkommen. Schwingungen erforschen, die an unsere Ohren dringen, und Schall, der sich um die Ecke, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-10:30 Uhr Forschungsfenster
Führung mit Einblick in die reale Welt der Forscher und Entwickler, Kosten: Eintritt frei, Am Kanal 47, WIS 4. OG., proWissen Potsdam e.V.

10:00-16:00 Uhr CoWorking-Day
Auch für Mütter: Arbeitsplatz und Infrastruktur nutzen, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:00 Uhr Ganz schön spät
Spatzenkino, www.spatzenkino.de, Rudolf-Breitscheid-Str. 50, Thalia Kino Potsdam

10:00-18:00 Uhr Verzweigte Schneeflocken
, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

10:30-12:00 Uhr Weltentdecker
offene Gruppe für Eltern mit Babys ab 8 Monaten mit Mittagstisch, Elsastr. 22, Werder, Familienzentrum Werder

11:00 Uhr Bodymusic
Schüler-Workshops, Interaktiver Workshop mit Bodysounds und Film-Jamsession, Max. 25 Schüler pro Workshop, 90 min zzgl. anschließender Führung durch die Ausstellung des Filmmuseums „Alles dreht sich und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. In Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Potsdam, Alter: Empfohlen für Klasse 9 bis 12, Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

14:00-17:00 Uhr Märchenlauf auf dem Eis
Kostüm-Lauf für Jung & Alt, für alle Kinder mit Kostüm gibt es eine kleine Überraschung aus dem El Puerto, an der Langen Brücke, Eisbahn im Hafen

14:00-17:30 Uhr Die MuseumsDruckerei lädt ein!
, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

15:00 Uhr Von der Hohenzollernresidenz zum Museumsschloss
Führung mit Schlossbereichsleiter Rudolf G. Scharmann in Kooperation mit der VHS City-West, bitte anmelden. 030.3 20 91-0, Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof, Kosten: kostenpflichtig, Schloss Charlottenburg Berlin, Neuer Flügel, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

16:00-18:00 Uhr Hier spielt die Musik
Du bist an Musik interessiert und möchtest singen oder ein Instrument spielen? Dann bist Du hier genau richtig. Wir möchten uns gegenseitig Schlagzeug, Keyboard oder Gitarre spielen, beibringen und Deine Stimme richtig einzusetzen!, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

18:00 Uhr Filmabend
Wer im Januar erneut nach dem Sinn des Lebens sucht, kann sich in diesem Film davon überzeugen, wie man diesen auch in der eigenen Vergangenheit finden oder auch vergessen kann… In qualmenden Rauchschwaden und dem Spirit der 60er Jahre, Oskar-Meßter-Straße 4-6, oskar. Das Begegnungszentrum

19:15 Uhr Babelsberger Sternennacht
Vortrag von Prof. Dr. Lutz Wisotzki: „Der Ursprung der Galaxien“ Im Anschluss Führung über das Gelände und wenn möglich Beobachtung am Spiegelteleskop, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Kosten: kostenfrei, An der Sternwarte 16, Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam

Freitag, 19.1.


9:00 Uhr Bodymusic
Schüler-Workshops, Interaktiver Workshop mit Bodysounds und Film-Jamsession, Max. 25 Schüler pro Workshop, 90 min zzgl. anschließender Führung durch die Ausstellung des Filmmuseums „Alles dreht sich und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. In Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Potsdam, Alter: Empfohlen für Klasse 6 bis 9, Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

10:00-17:00 Uhr Der Ton macht die Musik
Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens in einem 30minütigen Experimentierkurs den Geheimnissen der Musik und des Hörens näherkommen. Schwingungen erforschen, die an unsere Ohren dringen, und Schall, der sich um die Ecke, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-18:00 Uhr Verzweigte Schneeflocken
, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

11:00 Uhr Bodymusic
Schüler-Workshops, Interaktiver Workshop mit Bodysounds und Film-Jamsession, Max. 25 Schüler pro Workshop, 90 min zzgl. anschließender Führung durch die Ausstellung des Filmmuseums „Alles dreht sich und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. In Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Potsdam, Alter: Empfohlen für Klasse 9 bis 12, Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

13:00-14:30 Uhr Hathayoga
Beckenboden kräftigen, bitte anmelden: 0176.27 04 55 29, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

14:00-17:30 Uhr Schwing deine Hüften!
HoopDanceBau, Kosten: kostenpflichtig, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

14:00-19:00 Uhr Mädchencafé
Wochenausklang im Mädchentreff: Wii spielen, Freundinnen treffen, Tee trinken, lachen und sich so richtig entspannen, ganz gechillt ins Wochenende, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

15:00-19:00 Uhr Multikulturelle Mädchengruppe am Schlaatz
Mädchen aller Kulturen aus Potsdam treffen sich nach der Schule, es wird gespielt, getanzt, gelacht und gekocht, Familienzentrum (Bisamkiez 26), Mädchentreff Zimtzicken

16:00-19:00 Uhr Offene Werkstatt
Windlichter, Windspiele, einfache Leuchten oder eine besondere Schachtel, hier lernen Sie am Objekt! es werden Techniken, Materialien und Werkzeuge vorgestellt, die zur Umsetzung eigener Ideen in Frage kommen, Alter: ab 9 J. und Erwachsene, Kosten: kostenpflichtig, Benzstr. 11, Atelier Doreen Stenzel Papier- und Textilkunst

16:00-19:00 Uhr Der Manga-Club OAP
Mangas, Graphics und Cosplay, offener Kreativworkshop rund um Mangas und Comics mit der Otaku Allianz Potsdam (OAP), Alter: 7. bis 13. Klassenstufe, Kosten: Eintritt frei, ZG, Jugendetage YU, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

16:00-19:00 Uhr Fahrradtraining
nur für Frauen mit Hand in Hand e.V., bitte anmelden: fraukehavekost@gmail.com, Schiffbauergasse 4H, Autonomes Frauenzentrum

19:00-21:30 Uhr Taschenlampenabenteuer
Entdecken Sie die geheimnisvolle Welt der Biosphäre bei Nacht! Mit Info- und Aktionsstationen, bitte Taschenlampe mitbringen, letzter Einlass 20 Uhr, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

19:00 Uhr Märchen am Samowar
\\\"Großväterchen Frost\\\" und andere russische Märchen zur Winterzeit. Nach der Betriebsamkeit des Dezembers kommt nun, zumindest für die hiesigen Breitengrade, die eigentliche Zeit der Einkehr und des Innehaltens. Märchen lauschen an Samowar und Kaminofen mit Märchenerzählerin Silvia Ladewig bei einem Becher Tee vom Rauchsamowar und dem ein oder anderen Schlückchen Wodka. Reservierung und weitere Infos: www.nomadenland.de, 0176.30 00 51 51, Einlass 18.30 Uhr, Alter: für Erwachsene, Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam "http://www.volkspark-potsdam.de/component/option,com_eventlist/catsid,1/Itemid,19/

19:30 Uhr Die schönsten Sternbilder des Winters
Der Wintersternenhimmel mit dem Stier, bekannte Sagengestalten, leuchtende Gasnebel und viele andere kosmische Schätze der kalten Jahreszeit kennenlernen, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

20:00 Uhr Die höchste Eisenbahn
Theater Handgemenge, zwei Männer spielen auf einer überdimensionalen Modellbahnanlage im Maßstab 1:22,5 und erzählen dabei eine Geschichte von Hans Fallada, über kleines Unglück und großes Glück, Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

Samstag, 20.1.


10:00-20:00 Uhr Unterwegs im Licht
Die Wissenschaftsetage öffnet an diesem Tag ihre Türen und Sie haben die Gelegenheit, die Etage mit ihren vielfältigen Angeboten und Veranstaltungsformaten kennenzulernen sowie die Ausstellung „Arktische Landschaften“ von der Potsdamer Designerin und Künstlerin Geertje Jacob zu besuchen, u.a. 11-12.30 Vortrag, \"Leben unter dem Polarlicht\"; 13-14 Uhr Forschungsfenster \"Wem gehört das Meer?\"; 15-17 Uhr \"Licht to go\" Origami-Teelichthalter basteln; 17-20 Uhr \"Über den Dächern von Potsdam\" von der Wissenschaftsetage aus auf das nächtliche Potsdam schauen, Kosten: kostenfrei, WIS im Bildungsforum, Am Kanal 47, proWissen Potsdam e. V.

10:00-20:00 Uhr Unterwegs im Licht
die Kultureinrichtungen in der Potsdamer Mitte laden zu einem besonderen Fest ein. Infos unter: www.potsdam.de/content/unterwegs-im-licht-0, Kosten: Eintritt frei, Breite Str. 13, Naturkundemuseum Potsdam

10:00-17:00 Uhr Der Ton macht die Musik
Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens in einem 30minütigen Experimentierkurs den Geheimnissen der Musik und des Hörens näherkommen. Schwingungen erforschen, die an unsere Ohren dringen, und Schall, der sich um die Ecke, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-18:00 Uhr Verzweigte Schneeflocken
, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

11:00-18:00 Uhr Dein Krafttier
Kosten: kostenpflichtig, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

11:00-11:30 Uhr Die Samstagsvorleser
Spannende Geschichte für Kinder, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenfrei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

11:00-12:30 Uhr Besucherführung durch das Bildungsforum
einmalige Einblicke in das klügste Haus der Stadt, bitte anmelden: 0331.289-2017, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam, EG, Bildungsforum Potsdam

12:00-18:00 Uhr Das kann ich schon alleine!
die jüngsten Besucher stehen im Mittelpunkt aller Angebote, die sie mit freundlicher Begleitung und Unterstützung ihrer Familie und durch professionelle Anleitung ganz für sich entdecken und erleben können, Alter: 1-5 J., Kosten: kostenpflichtig, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

13:00-16:00 Uhr Tag der offenen Tür
, Lindenstr. 32-33, Voltaire Gesamtschule

14:00 & 16:00 Uhr Märchen im Nomadenland
Schauspieler Edward Scheuzger erzählt und spielt: \\\"Die Schneekönigin und die beiden Kinder“ - Nach einem Märchen von Hans Christian Andersen. Die beiden Kinder Gerda und Kay lieben sich innig und spielen oft in dem wunderschönen Rosengarten bevor die böse Schneekönigin den armen Jungen auf ihrem Schlitten ins Ewige Reich des Eises entführt. Gerda macht sich auf die Suche nach ihrem Freund. Ob es ihr wohl gelingt, den armen Jungen zu befreien? Weitere Infos: Matthias Michel, 0176.30 00 51 51, www.nomadenland.de, Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam "http://www.volkspark-potsdam.de/component/option,com_eventlist/catsid,1/Itemid,19/

14:00 Uhr Im Jahreskreis der Sonne
eine abenteuerliche Reise durch die Jahreszeiten, 360°-Film, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

14:00 Uhr Durch die Lappen gegangen
Geschichten über die Jagd; Interessantes für alle fünf Sinne Familienführung mit Schlossassistentin Kati Kausmann, auch am 17.2., bitte anmelden: 03375.2 11 70-0, schloss-koenigswusterhausen@spsg.de, Treffpunkt: Schlosskasse , Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Schloss Königs Wusterhausen, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

14:30 & 15.15 & 16:00 Uhr Nanu, wie geht das?
Familienwerkstatt: Die kleine Nanu hat im Museum ein großes Dampfschiff entdeckt. Es ist aus Stahl und wiegt bestimmt ziemlich viel. Müsste das nicht eigentlich untergehen? Warum ein Schiff schwimmt, können neugierige Kinder und ihre erwachsenen Begleiter in der Familienwerkstatt erforschen. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert. Dauer ca. 30 Minuten, ohne Anmeldung, Alter: 4-8 J. mit Begleitung, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Straße 9, 10963 Berlin, Deutsches Technikmuseum Berlin

15:00 Uhr Aquasphäre – Vom Dschungel in die blaue Welt der Ozeane
Bei dieser Führung lernen Sie verschiedene Tiere kennen und spüren aber auch den vielfältigen Beziehungen zwischen Tier, Pflanze und Mensch in den Meeren nach. Sie entdecken die Bedeutung der Ozeane für das Klima der Erde, bitte anmelden: 0331.55 07 40, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

15:00 Uhr Märchen im Nomadenland
Der Schauspieler Edward Scheuzger erzählt und spielt „Die 12 Monate“ - Ein russisches Märchen von Samuil Marschak. Jedes Jahr zu Silvester treffen sich zwölf Brüder - die zwölf Monate - am Lagerfeuer, um das Zepter für das neue Jahr an den Januar zu übergeben. Doch diesmal geschieht etwas Ungewöhnliches. Ein kleines, dürftig bekleidetes Mädchen verirrt sich zu ihnen. Auf Geheiß ihrer bösen Stiefmutter und deren neidischer Tochter soll sie mitten im Winter für die kindsköpfige Königin Schneeglöckchen suchen. Eine Unmöglichkeit. Aber die zwölf Monate helfen ihr und erteilen dem Hofstaat und den missgünstigen Frauen eine Lektion. Ein verzauberndes Wintermärchen. Weitere Infos: Matthias Michel, 0176-30 00 51 51, www.nomadenland.de , Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam "http://www.volkspark-potsdam.de/component/option,com_eventlist/catsid,1/Itemid,19/

15:00-24:00 Uhr 360° - 16. Lange Nacht der Naturfotografie
Naturfotografie, Vorträge, Diskussionen, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

15:30 Uhr Schneewittchen
Puppentheater, bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:00 Uhr Von Merkur bis Neptun
Eine Reise durch das Sonnensystem, Live-Vorführung, Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71-72, Urania Planetarium Potsdam

16:00 Uhr Heile, heile Kätzchen
Die Puppe Susan & der Teddy Bebe. Eine Geschichte für die Allerkleinsten über Freundschaft, Trösten und Getröstet werden, voll einfühlsamer Musik mit altbekannten und neuen Kinderreimen , Alter: ab 1,5 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid Lindgren Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ-Berlin

17:30-21:30 Uhr Eisbahn Disko
mit Musik & guter Laune, an der Langen Brücke, Eisbahn im Hafen

18:30-19:30 Uhr Was machen die Roboter nachts im Museum?
Führung mit Taschenlampe durch das nächtliche Museum, bitte anmelden: 030.20 29 42 05, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenfrei, Museumseintritt plus Unkostenbeitrag, Leipziger Str. 16 , Museum für Kommunikation Berlin

20:00 Uhr Die höchste Eisenbahn
Theater Handgemenge, zwei Männer spielen auf einer überdimensionalen Modellbahnanlage im Maßstab 1:22,5 und erzählen dabei eine Geschichte von Hans Fallada, über kleines Unglück und großes Glück, Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

20:00 Uhr Vivaldi-Die vier Jahreszeiten
Berliner Residenz Konzerte, Tipp: ein Dinner um 18 Uhr kann optional dazu gebucht werden, www.residenzkonzerte.berlin, Kosten: kostenpflichtig, Schloss Charlottenburg, Große Orangerie, Orangerie Berlin GmbH

Sonntag, 21.1.


10:00-18:00 Uhr Das kann ich schon alleine!
die jüngsten Besucher stehen im Mittelpunkt aller Angebote, die sie mit freundlicher Begleitung und Unterstützung ihrer Familie und durch professionelle Anleitung ganz für sich entdecken und erleben können, Alter: 1-5 J., Kosten: kostenpflichtig, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00 Uhr Schneewittchen
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

10:00-14:00 Uhr Brunch in den Tropen
Entfliehen Sie der eisigen Jahreszeit und genießen Sie einen tropischen Brunch, umgeben von Palmen, Schmetterlingen und Blumen, bitte anmelden: 0331.55 07 40, info@biospähre-potsdam.de , Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00-17:00 Uhr Der Ton macht die Musik
Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens in einem 30minütigen Experimentierkurs den Geheimnissen der Musik und des Hörens näherkommen. Schwingungen erforschen, die an unsere Ohren dringen, und Schall, der sich um die Ecke, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-18:00 Uhr Pocahontas ErdbeermarmeladenLöffel
Kosten: kostenpflichtig, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-18:00 Uhr Verzweigte Schneeflocken
, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

10:30 Uhr Alles Zucker! Nahrung – Werkstoff – Energie
Die Ausstellung „Alles Zucker!“ erläutert die Bedeutung dieser wichtigen natürlichen Substanzklasse für Ernährung, Energieerzeugung, Materialforschung und Medizin. Dauer: ca. 60 Minuten, ohne Anmeldung, Treffpunkt: Foyer, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Straße 9, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin

11:00 & 14:00 Uhr Museumstour für Familien
ungewöhnliche Flugapparate kennenlernen, auf einem echten Dampfschiff klettern oder erfahren, wie eine Lokomotive funktioniert? gemeinsam spannende Objekte entdecken! 60 min, ohne Anmeldung, Dauer ca. 60 Minuten, Treffpunkt Eingangshalle, Alter: ab 5 J. mit erwachsener Begleitung, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Straße 9, Berlin, Deutsches Technikmuseum Berlin

11:00 Uhr Editha von Haacke-Aus der Zeit gefallen
Szenische Führung mit der Hofdame von Königin Elisabeth, Gemahlin Friedrich Wilhelms IV., bitte anmelden. 0331.96 94-200 (Di-So), Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle, Kosten: kostenpflichtig, Potsdam, Schloss Sanssouci, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

11:00 & 14:00 Uhr Königliche Tanzstunde
Kurzführungen durch das Neue Palais; historische Tänze in der Museumswerkstatt, bitte anmelden: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de, Treffpunkt: Besucherzentrum Neues Palais, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Park Sanssouci, Neues Palais und Museumswerkstatt, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

11:00 Uhr Sonntags bei Mendelssohns
Eltern, Großeltern und größere Kinder erleben ein unterhaltsam moderiertes klassisches Konzert, für die kleinen Geschwister gibt es in der Zwischenzeit ein spannendes Musikprogramm zum Zuhören und Mitmachen: Kinder von 4 bis 7 Jahren lauschen im Foyer einem interaktiven Konzert. Die Allerkleinsten (ab 1 Jahr) sind mit einem Eltern- oder Großelternteil ins Café Ricciotti eingeladen, wo die Musikpädagogin Sandy Hentschel mit Liedern und Instrumenten auf sie wartet, Alter: ab 1 J., Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

11:00-16:00 Uhr Uhr In Aktion: Die Schmiede
Die Kohlen glühen in der Esse und der Klang des Schmiedehammers schallt durch den Museumspark. Kommt vorbei und erlebt selbst, wie aus einem Stück Eisen ein Werkstück entsteht! ca. 15 Minuten, ohne Anmeldung, Einstieg in die laufende Vorführung möglich, Beginn immer zur vollen Stunde, Alter: ab 6 J. mit erwachsener Begleitung, Kosten: Museumseintritt, Schmiede, im Museumspark, Deutsches Technikmuseum Berlin

11:00 Uhr Familien-Musikfest
Ein Konzert für alle, kunterbunt und fröhlich. Zum Start ihrer neuen Reihe schaut die Kammerakademie Potsdam diesmal im Hause Mendelssohn vorbei. Die Matineen im Speisezimmer zogen damals Musiker und Neugierige an. 3 Orte parallel: Nikolaisaal, Nikolaisaal Foyer, Café Ricciotti, Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10-11, Kammerakademie Potsdam

11:30 Uhr Der Regenbogenfisch und seine Freunde
Auch am Sternenhimmel finden sich Fische, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

14:00-17:00 Uhr Winterspielplatz
Spielerisches, Kreatives und schöne Begegnungen, drinnen oder draußen, Dreh- und Angelpunkt ist ein Sport- und Bewegungsparcour in der Sporthalle, wechselnde Aktion, für Krabbelkinder gibt es einen eigenen Bereich. Das Café Midi hat geöffnet, Kosten: Eintritt frei, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

14:00 Uhr Limbradur und die Magie der Schwerkraft
360°- Film, eine fantastische Entdeckungsreise durch Raum und Zeit über die Entdeckungen des Physikers Isaac Newton, Albert Einstein, dem 12jährigen Limbradur und ALBY X3 dem Wissensroboter, Alter: ab 10 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

14:30 Uhr Johann Ludwig von Fauch
Familienführung mit dem Schlossdrachen, bitte anmelden: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de, Treffpunkt: Schlosskasse, Alter: 5-10 J., Kosten: kostenpflichtig, Marmorpalais, Neuer Garten, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00 Uhr Offene Töpferwerkstatt
arbeiten mit Ton, kleine Kunstwerke entstehen, die nach dem Trocknen und Brennen Anfang Februar im zweiten Teil verziert werden, bitte anmelden unter: familie.lindenpark@stiftung-spi.de, 0331.747 97 12, Stahnsdorferstr. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI "http://www.lindenpark.de/live-veranstaltungen/?cp_nr=24572&cp_typ=&a=>

15:00 Uhr Zauberhaftes aus Wolle und Seide
mit Birgit Zehlike, Weberin, bitte anmelden: 03301.53 74 37 , Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schlossmuseum Oranienburg, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00 Uhr Erobert den Palast!
Charlottenburger Schüler führen durch ihr Schloss, bitte anmelden: 030.3 20 91-0, Alter: 8-12 J., Kosten: kostenpflichtig, Schloss Charlottenburg Berlin, Treffpunkt: Kasse Neuer Flügel, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00 Uhr Pillen und Pipetten
Wieviel Chemie bestimmt unser alltägliches Leben? Können uns Arzneimittel jünger und gesünder machen? Ist Chemie immer nur negativ, ist Natur etwa auch Chemie? Erläutert wird die Geschichte der chemischen und pharmazeutischen Industrie und die besondere Bedeutung Berlins als Wissenschafts- und Forschungsstandort am Beispiel der Firma Schering, ohne Voranmeldung, Dauer ca. 60 Minuten, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Str. 9, Treffpunkt Eingangshalle, Deutsches Technikmuseum Berlin

15:00-17:00 Uhr Vom netten Menschen zur gruseligen Nachtkreatur
Foto-Morphing am PC, bitte anmelden: 030.20 29 42 05, Alter: ab 9 J., Kosten: Kinder frei, Museumseintritt plus Material, Leipziger Str. 16, Museum für Kommunikation Berlin

15:30 Uhr Frau Holle
Puppentheater, bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:00 Uhr Der gestiefelte Kater
Papiertheater mit der Mobilen Märchenbühne, anmelden: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de, Treffpunkt: Schlosskasse, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenpflichtig, Schloss Schönhausen Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

16:00 Uhr Märchen aus der Wunderlampe
Die geheimnisvolle Wunderlampe schenkt Märchen her - wenn man den richtigen Spruch weiß. Es gibt viele magische Dinge auf der Welt, die meisten verborgen an geheimen Orten. Doch eines dieser Wunderdinge ist bis nach Potsdam gelangt und ist im Besitz der Märchenerzählerin Silvia Ladewig: die Wunderlampe. Weitere Infos: Matthias Michel, 0176-30 00 51 51, www.nomadenland.de, Einlass 15.45 Uhr, Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark "http://www.volkspark-potsdam.de/component/option,com_eventlist/catsid,1/Itemid,19/

16:00 Uhr Heile, heile Kätzchen
Die Puppe Susan & der Teddy Bebe. Eine Geschichte für die Allerkleinsten über Freundschaft, Trösten und Getröstet werden, voll einfühlsamer Musik mit altbekannten und neuen Kinderreimen , Alter: ab 1,5 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid Lindgren Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ-Berlin

16:30 Uhr Eine Reise durch das Universum
Wie groß ist das Universum? Wie weit kann der Mensch blicken? Live-Vorführung, Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

18:00 Uhr Swingtee
mit Talea und Holger, Kosten: kostenpflichtig, Café, Schiffbauergasse, fabrik Potsdam "http://www.fabrikpotsdam.de/index.php?p=programm&lang=DE

Montag, 22.1.


10:00-17:00 Uhr Der Ton macht die Musik
Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens in einem 30minütigen Experimentierkurs den Geheimnissen der Musik und des Hörens näherkommen. Schwingungen erforschen, die an unsere Ohren dringen, und Schall, der sich um die Ecke, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-11:30 Uhr Internationaler Babytreff
Eltern mit Kleinstkindern treffen sich! Bitte anmelden: 0176.726 58 57, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:30-12:00 Uhr Krabbelkäfer
offene Gruppe von 4 bis 8 Monate, Elsastr. 22 im 2. OG, Familienzentrum Werder

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

15:30-17:00 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff 23

16:00 & 17:00 Uhr MaMis Potsdam
Musikalisches Treffen in Spanisch für Kinder, 16 Uhr - Babys bis 2 J. und 17 Uhr - Kinder von 2–7 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4H, Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.

16:00-18:00 Uhr Schwimm Dich warm
Raus aus der Schule und rein ins nasse Vergnügen. Besuche mit uns das Schwimmbad „blu“, um dem Wochenanfangsstress davon zu schwimmen. Bitte Schwimmzeug, Teilnahmebeitrag 1 € und Teilnahmeerlaubnis mitbringen!, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

16:30-18:00 Uhr Gesundheitsvortrag
Hygiene im Krankenhaus, Alter: ab 14 J., Kosten: kostenfrei, Konferenzraum F113, Charlottenstraße 72, Klinikum Ernst von Bergmann

16:30-17:30 Uhr Kinderyoga
Hüpfen, Lachen, Tippeln, Klopfen, Pusten, Faxen machen, bitte anmelden: info@familiensache-potsdam.de, Alter: 5-12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

17:00 Uhr Rechtsberatung nur für Frauen
bitte um 17 Uhr vor Ort anmelden, Kosten: 1 €, Frauenberatungsstelle Nansenstr. 5, Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.

Dienstag, 23.1.


9:00 & 11:00 Uhr Schnickschnack und Schnuck
auf der Jagd nach der Liebe brechen Schnickschnack und Schnuck auf zu einer abenteuerlichen Reise ins Gebirge, durch die Wüste und in den Dschungel, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Reithalle, Hans Otto Theater

10:00-17:00 Uhr Der Ton macht die Musik
Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens in einem 30minütigen Experimentierkurs den Geheimnissen der Musik und des Hörens näherkommen. Schwingungen erforschen, die an unsere Ohren dringen, und Schall, der sich um die Ecke, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-18:00 Uhr Hoops fürs Handgelenk
, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

14:00-17:30 Uhr Brenn‘ dir dein Brett
Kosten: kostenpflichtig, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin MACHmit! Museum für Kinder, Berlin

15:00-17:00 Uhr Mädchenrat
Im Mädchentreff regieren Mädchen. Es ist Zeit für Veränderung! Wie sollen die Räume im Mädchentreff zukünftig aussehen, welche neuen Spiele sollen gekauft werden. Beratet darüber, was als nächstes gemacht wird, plant gemeinsame Aktionen und seit Ansprechpartnerinnen für alle Zimtzicken!, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

15:00-16:30 Uhr Eltern-Kind-Café
Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen für Groß und Klein. In entspannter Atmosphäre schlemmen und schnattern. Themenmonat Januar: 9.01: Schneeflocken Scherenschnitt; 16.01: Vogelfutteranhänger; 23.01: Schneemänner aus Wollbommel; 30.01: Spielenachmittag, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

16:00-17:30 Uhr Tastaturschreiben
Tastaturkurs nach Emo2Type. In nur zwei Stunden alle Tasten der Tastatur sicher bedienen können, bitte anmelden: 0173.205 38 28 , Gutenbergstr. 12, FrauRaum

16:00-16:45 Uhr Finde dein Yoga
für Kinder und Eltern. Somatisches Yoga bietet den Raum von und mit unseren Kindern zu forschen und uns unserer Körperweisheit anzuvertrauen, bitte anmelden: vivien@heilpraxis-schlitter.de, 0162.941 79 93, www.heilpraxis-schlitter.de , Spindelstraße 3, Praxis und Berührungsraum

18:15-19:30 Uhr Qigong Zeit für mich!
Stress weg, Auftanken, Frieden finden, bitte anmelden: 0176.81 32 40 87, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

Mittwoch, 24.1.


10:00-11:30 & 11:30-13:00 Uhr Dialog in Deutsch
Gesprächsrunden für Erwachsene mit Migrationshintergrund. In angenehmer Atmosphäre werden die Deutschkenntnisse verbessert, die deutsche Sprache trainiert sowie vertieft und es können Kontakte geknüpft werden, Kosten: Eintritt frei, WIS, 4. OG im Bildungsforum, Am Kanal 47, proWissen Potsdam

10:00-18:00 Uhr Hoops fürs Handgelenk
, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

10:00-17:00 Uhr Der Ton macht die Musik
Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens in einem 30minütigen Experimentierkurs den Geheimnissen der Musik und des Hörens näherkommen. Schwingungen erforschen, die an unsere Ohren dringen, und Schall, der sich um die Ecke, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

14:00-17:30 Uhr BüchsenLichter
Kosten: kostenpflichtig, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

15:00-16:30 Uhr Medienmacher
Mini-Computer programmieren lernen (Calliope und Rasperry Pi), medienpädagogisch begleitete Gruppe, bitte anmelden: www.potsdam.de/Veranstaltungen, Alter: 8-13 J., Kosten: kostenfrei, Klubraum, Am Kanal 47, SLB im Bildungsforum

15:00 Uhr Gesund naschen
Ohne schlechtes Gewissen durch die süße Winterzeit? Wir zeigen euch in unserem Kochstudio wie das geht. Leckere Zaubereien, einfach zuzubereiten und außerdem gesund. Kommen, mitmachen, gesund naschen, Oskar-Meßter-Straße 4-6, oskar. Das Begegnungszentrum

15:45-17:15 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff.23

16:00-18:00 Uhr Lesecafé für Frauen
, Schiffbauergasse 4H, Autonomes Frauenzentrum Potsdam

16:00-18:00 Uhr Transkontinentale Spezialitäten
Verbinde verschiedene Gerichte der Welt zu Einem. Aus den besten Zutaten der interkulturellen Küche, kreieren wir das leckerste Menü, was allen schmeckt. Bitte Beitrag für’s Kochen mitbringen, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

17:30-19:00 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 14 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff 23

20:00 Uhr Vivaldi-Die vier Jahreszeiten
Berliner Residenz Konzerte, Tipp: ein Dinner um 18 Uhr kann optional dazu gebucht werden, www.residenzkonzerte.berlin, Kosten: kostenpflichtig, Schloss Charlottenburg, Große Orangerie, Orangerie Berlin GmbH

Donnerstag, 25.1.


8:30-09:30 Uhr Meditation und Achtsamkeit
Freie Meditationsgruppe, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

9:00 Uhr Tanzgruppe „Ckokobaro“
barockes Tanztheater, verbindet historische Tänze, zum Teil nach Originalchoreografien aus dem 17. und 18. Jahrhundert, mit Spielszenen im Sinne der Commedia dell`Arte. Diese kleinen Theaterstücke werden auch zur Aufführung gebracht, Oskar-Meßter-Straße 4-6, oskar.Das Begegnungszentrum

9:00 Uhr Schulkinowoche
9 Uhr: Amelie rennt; 9.30: Jugend ohne Gott; 10 Uhr: Ein Sack voll Murmeln; 10.30: Die Unsichtbaren-wir wollen leben; 11 Uhr: The Circle, Rudolf-Breitscheit-Str. 50, Thalia Kino Potsdam

10:00-18:00 Uhr Hoops fürs Handgelenk
, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

10:00-10:30 Uhr Forschungsfenster
Führung mit Einblick in die reale Welt der Forscher und Entwickler, Kosten: Eintritt frei, Am Kanal 47, WIS 4. OG., proWissen Potsdam e.V.

10:00-15:00 Uhr Pflegekurs für Angehörige
genauer Veranstaltungsraum wird nach Anmeldung bekannt gegeben. Bitte verbindlich anmelden beim Pfiff-Team des Klinikums: 0151. 53 83 26 95, pfiff@klinikumevb.de, Charlottenstr. 72, Klinikum Ernst von Bergmann

10:00-17:00 Uhr Der Ton macht die Musik
Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens in einem 30minütigen Experimentierkurs den Geheimnissen der Musik und des Hörens näherkommen. Schwingungen erforschen, die an unsere Ohren dringen, und Schall, der sich um die Ecke, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-16:00 Uhr CoWorking-Day
Auch für Mütter: Arbeitsplatz und Infrastruktur nutzen, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:30-12:00 Uhr Weltentdecker
offene Gruppe für Eltern mit Babys ab 8 Monaten mit Mittagstisch, Elsastr. 22, Werder, Familienzentrum Werder

10:30 Uhr Zahlen, bitte!
Robert Metcalf & Band. Witzige Bewegungslieder, poetische Songs, ungewöhnliche Rhythmen und eingängige Melodien, die sofort ins Ohr gehen , Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

14:00-17:30 Uhr Die MuseumsDruckerei lädt ein!
, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

14:00-17:00 Uhr Märchenlauf auf dem Eis
Kostüm-Lauf für Jung & Alt, für alle Kinder mit Kostüm gibt es eine kleine Überraschung aus dem El Puerto, an der Langen Brücke, Eisbahn im Hafen

16:00-18:00 Uhr Hier spielt die Musik
Du bist an Musik interessiert und möchtest singen oder ein Instrument spielen? Dann bist Du hier genau richtig. Wir möchten uns gegenseitig Schlagzeug, Keyboard oder Gitarre spielen, beibringen und Deine Stimme richtig einzusetzen!, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

19:00 Uhr Elterninformationsabend
mit Kreißsaalführung, Treffpunkt: Empfang, Allee nach Sanssouci 7, St. Josefs-Krankenhaus Potsdam

20:00 Uhr Toe Toe
Crossover Rock-Songs gemischt mit deutschen Texten, bewegenden Melodien, modernem Sound und einem eigenständigen Stil – bei TOE dreht sich alles um verschiedene Wahrnehmungen, das Erwachsenwerden und die Zukunft, Kosten: kostenpflichtig, Club, Schiffbauergasse, fabrik Potsdam "http://www.fabrikpotsdam.de/index.php?p=programm&lang=DE

Freitag, 26.1.


Uhr Schulkinowoche
9 Uhr: Die Häschenschule; 9.30: Nomaden des Himmels; 10: Siebzehn; 10.30: Wir sind Juden aus Breslau;, Rudolf-Breitscheid-Str. 50, Thalia Kino Babelsberg

10:00 Uhr Einmal Schneewittchen, bitte
Puppentheater Theater Zitadelle, eine originelle, moderne Umsetzung des Märchens der Gebrüder Grimm, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

10:00-12:00 Uhr Beikost – wie, was, wann?
Aktuelles Wissen rund um die Beikosteinführung, bitte anmelden: 0173.205 38 28 , Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:00-18:00 Uhr Hoops fürs Handgelenk
, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

10:00-17:00 Uhr Der Ton macht die Musik
Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens in einem 30minütigen Experimentierkurs den Geheimnissen der Musik und des Hörens näherkommen. Schwingungen erforschen, die an unsere Ohren dringen, und Schall, der sich um die Ecke, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-15:00 Uhr Pflegekurs für Angehörige
genauer Veranstaltungsraum wird nach Anmeldung bekannt gegeben. Bitte verbindlich anmelden beim Pfiff-Team des Klinikums: 0151. 53 83 26 95, pfiff@klinikumevb.de, Charlottenstr. 72, Klinikum Ernst von Bergmann

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

13:00-14:30 Uhr Hathayoga
Beckenboden kräftigen, bitte anmelden: 0176.27 04 55 29, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

14:00-17:30 Uhr Schwing deine Hüften!
HoopDanceBau, Kosten: kostenpflichtig, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

14:00-19:00 Uhr Mädchencafé
Wochenausklang im Mädchentreff: Wii spielen, Freundinnen treffen, Tee trinken, lachen und sich so richtig entspannen, ganz gechillt ins Wochenende, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

15:00-19:00 Uhr Multikulturelle Mädchengruppe am Schlaatz
Mädchen aller Kulturen aus Potsdam treffen sich nach der Schule, es wird gespielt, getanzt, gelacht und gekocht, Familienzentrum (Bisamkiez 26), Mädchentreff Zimtzicken

16:00-19:00 Uhr Fahrradtraining
nur für Frauen mit Hand in Hand e.V., bitte anmelden: fraukehavekost@gmail.com, Schiffbauergasse 4H, Autonomes Frauenzentrum

16:00-19:00 Uhr Der Manga-Club OAP
Mangas, Graphics und Cosplay, offener Kreativworkshop rund um Mangas und Comics mit der Otaku Allianz Potsdam (OAP), Alter: 7. bis 13. Klassenstufe, Kosten: Eintritt frei, ZG, Jugendetage YU, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

18:00 Uhr Tschick
Maik Klingenberg wird die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen. Doch dann kreuzt Tschick auf, Alter: ab 13 J., Kosten: kostenpflichtig, Reithalle, Schiffbauergasse, Hans Otto Theater

19:30-21:00 Uhr Offene Wave-Die 5 Rhythmen
Workshop mit Marika Heinemann, Kosten: kostenpflichtig, Studiohaus, Schiffbauergasse, fabrik Potsdam "http://www.fabrikpotsdam.de/index.php?p=programm&lang=DE

Samstag, 27.1.


10:00-13:00 Uhr Basis-Eine Kraft die trägt-Yoga
Workshop mit Alin Schick, Kosten: kostenpflichtig, Studiohaus, Schiffbauergasse, fabrik Potsdam "http://www.fabrikpotsdam.de/index.php?p=programm&lang=DE

10:00-18:00 Uhr Hoops fürs Handgelenk
, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

10:00-17:00 Uhr Der Ton macht die Musik
Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens in einem 30minütigen Experimentierkurs den Geheimnissen der Musik und des Hörens näherkommen. Schwingungen erforschen, die an unsere Ohren dringen, und Schall, der sich um die Ecke, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-13:00 Uhr Infotag in den beruflichen Fachschulen
zu den staatlich anerkannten Ausbildungsgängen Sozialassistent*in, Erzieher*in und Heilerzieher*in, Steinstr. 80/82/84, Berufsfachschule Soziales und Fachschule Sozialwesen

11:00-18:00 Uhr Dein Krafttier
Kosten: kostenpflichtig, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

11:00-11:30 Uhr Die Samstagsvorleser
Spannende Geschichte für Kinder, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenfrei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

11:00-12:00 Uhr Vortrag
„Vom Barbier, Feldscher zum spezialisierten Chirurgen! Chirurgie von der Historie bis in die Moderne.“ Referent: Thomas Bublitz, Departmentleiter Unfallchirurgie und Orthopädie, Wissenschaftsetage des Bildungsforums Potsdam, Am Kanal 47, St. Josefs-Krankenhaus

11:00-15:00 Uhr Repaircafé - Reparieren statt wegwerfen!
gegenseitige Unterstützung bei Reparaturen und Hilfe zur Selbsthilfe, eine Initiative des Wissenschaftsladens Potsdam e.V., Kosten: Eintritt frei, EG, Café etc. sowie Veranstaltungssaal, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

12:00-18:00 Uhr 18. Kindertheaterfest
Herzklopfen, Lampenfieber? Gehören dazu, bevor es heißt: \"Vorhang auf, das Spiel beginnt!\". Auf acht Bühnen spielen Kinder für Kinder spannende und fantasiereiche Geschichten. Bei einer Theaterrallye gibt es tolle Preise und Freikarten von Berliner Theatern zu gewinnen. Ein Mitmachprogramm rund um Theater, bunte Kostüme und kreative Kulissen laden zum Aus- und Anprobieren, Anfassen und Spielen ein. Special in diesem Jahr: Theaterhüte zum Staunen, Gestalten und Spaß haben, Kosten: kostenpflichtig, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

13:00 Uhr Exoten im Winterschlaf
Führung durch die Pflanzenhalle und den Heizgang der Orangerie, Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle, Kosten: kostenpflichtig, Park Sanssouci, Orangerieschloss, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

14:00 & 16:00 Uhr Märchen im Nomadenland
Schauspieler Edward Scheuzger erzählt und spielt: \\\"Die Schneekönigin und die beiden Kinder“ - Nach einem Märchen von Hans Christian Andersen. Die beiden Kinder Gerda und Kay lieben sich innig und spielen oft in dem wunderschönen Rosengarten bevor die böse Schneekönigin den armen Jungen auf ihrem Schlitten ins Ewige Reich des Eises entführt. Gerda macht sich auf die Suche nach ihrem Freund. Ob es ihr wohl gelingt, den armen Jungen zu befreien? Weitere Infos: Matthias Michel, 0176.30 00 51 51, www.nomadenland.de, Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam "http://www.volkspark-potsdam.de/component/option,com_eventlist/catsid,1/Itemid,19/

14:00 Uhr Das kleine 1x1 der Sterne
drei Kinder unternehmen an Bord eines Raumschiffes eine spannende Reise durch das Sonnensystem, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

14:30 & 15.15 & 16:00 Uhr Nanu, wie geht das?
Familienwerkstatt: Die kleine Nanu hat im Museum ein großes Dampfschiff entdeckt. Es ist aus Stahl und wiegt bestimmt ziemlich viel. Müsste das nicht eigentlich untergehen? Warum ein Schiff schwimmt, können neugierige Kinder und ihre erwachsenen Begleiter in der Familienwerkstatt erforschen. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert. Dauer ca. 30 Minuten, ohne Anmeldung, Alter: 4-8 J. mit Begleitung, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Straße 9, 10963 Berlin, Deutsches Technikmuseum Berlin

15:00-18:00 Uhr Tiefe-Innen Still, Wenn es Aussen tobt-Yoga
Workshop mit Alin Schick, Kosten: kostenpflichtig, Studiohaus, Schiffbauergasse, fabrik Potsdam "http://www.fabrikpotsdam.de/index.php?p=programm&lang=DE

15:00 Uhr Märchen im Nomadenland
Der Schauspieler Edward Scheuzger erzählt und spielt „Die 12 Monate“ - Ein russisches Märchen von Samuil Marschak. Jedes Jahr zu Silvester treffen sich zwölf Brüder - die zwölf Monate - am Lagerfeuer, um das Zepter für das neue Jahr an den Januar zu übergeben. Doch diesmal geschieht etwas Ungewöhnliches. Ein kleines, dürftig bekleidetes Mädchen verirrt sich zu ihnen. Auf Geheiß ihrer bösen Stiefmutter und deren neidischer Tochter soll sie mitten im Winter für die kindsköpfige Königin Schneeglöckchen suchen. Eine Unmöglichkeit. Aber die zwölf Monate helfen ihr und erteilen dem Hofstaat und den missgünstigen Frauen eine Lektion. Ein verzauberndes Wintermärchen. Weitere Infos: Matthias Michel, 0176-30 00 51 51, www.nomadenland.de , Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam "http://www.volkspark-potsdam.de/component/option,com_eventlist/catsid,1/Itemid,19/

15:30 Uhr Frau Holle
Puppentheater, bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:00 Uhr Rotkäppchen – Papiertheater Invisius
Diese Inszenierung im Stile einer Familienaufführung der Biedermeierzeit richtet sich an die jüngsten Zuschauerinnen und Zuschauer. Zu Beginn der Vorstellung packen die Kinder ein Paket aus. Mit dessen Inhalt bauen sie ein Theater auf, das ohne moderne Technik auskommt. Sogar die Musik kommt aus einer alten Spieldose. Anschließend gibt es das Märchen von Rotkäppchen zu sehen, bitte anmelden: 030.24 002-162, info@stadtmuseum.de, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Am Köllnischen Park 5, Berlin, Märkisches Museum

16:30 Uhr Geheimnis Dunkle Materie
Was sind die Bausteine des Universums? 360° Film, Alter: Erwachsene & Jugendliche, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstraße 71-72, Urania Planetarium Potsdam

17:30-21:30 Uhr Eisbahn Disko
mit Musik & guter Laune, an der Langen Brücke, Eisbahn im Hafen

20:00 Uhr Vivaldi-Die vier Jahreszeiten
Berliner Residenz Konzerte, Tipp: ein Dinner um 18 Uhr kann optional dazu gebucht werden, www.residenzkonzerte.berlin, Kosten: kostenpflichtig, Schloss Charlottenburg, Große Orangerie, Orangerie Berlin GmbH

20:30 Uhr Exoplaneten - Die Suche nach fremden Welten
Bislang wurden über 3000 Planeten entdeckt, die fremde Sterne umkreisen. Wie viele gibt es noch? Begeben Sie sich auf eine Reise zu fernen Welten. Werfen Sie einen Blick auf ein brandaktuelles Forschungsthema, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

Sonntag, 28.1.


9:30-11:30 Uhr Familienyoga
Eltern und Kindern gemeinsamen in Bewegung, bitte anmelden: info@familiensache-potsdam.de, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:00-17:00 Uhr Der Ton macht die Musik
Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens in einem 30minütigen Experimentierkurs den Geheimnissen der Musik und des Hörens näherkommen. Schwingungen erforschen, die an unsere Ohren dringen, und Schall, der sich um die Ecke, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00 Uhr Frau Holle
Puppentheater, bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-18:00 Uhr Pocahontas ErdbeermarmeladenLöffel
Kosten: kostenpflichtig, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

10:00-18:00 Uhr Hoops fürs Handgelenk
, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

10:30 Uhr Alles Zucker! Nahrung – Werkstoff – Energie
Die Ausstellung „Alles Zucker!“ erläutert die Bedeutung dieser wichtigen natürlichen Substanzklasse für Ernährung, Energieerzeugung, Materialforschung und Medizin. Dauer: ca. 60 Minuten, ohne Anmeldung, Treffpunkt: Foyer, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Straße 9, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin

11:00 Uhr Biologische Vielfalt im Regenwald
Anhand der über 20.000 Pflanzen ein Bild des Artenreichtums tropischer Regenwälder bekommen, die es zu schützen und zu bewahren gilt, Dauer ca. 1,5 Stunden, bitte anmelden: 0331.55 07 40, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

11:00 & 14:00 Uhr Museumstour für Familien
ungewöhnliche Flugapparate kennenlernen, auf einem echten Dampfschiff klettern oder erfahren, wie eine Lokomotive funktioniert? gemeinsam spannende Objekte entdecken! 60 min, ohne Anmeldung, Dauer ca. 60 Minuten, Treffpunkt Eingangshalle, Alter: ab 5 J. mit erwachsener Begleitung, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Straße 9, Berlin, Deutsches Technikmuseum Berlin

11:00 & 16:00 Uhr Schneewittchen
Puppenspiel gespielt von Heide Evers und Doreen Arnold, Schneewittchen kennen sicher schon die Meisten. Doch hier erfahrt Ihr die wahre Geschichte. Wer waren Schneewittchens Helfer? Wurde Sie wirklich vergiftet? Zwei Reporter sind auf den Spuren Schneewittchens, um die wahre Geschichte spannend zu erzählen, weitere Informationen: www.doreen-arnold.de und www.heideevers.de, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Karl-Liebknecht-Str. 135, Saal, AWO Kulturhaus Babelsberg

11:30 Uhr Lars, der kleine Eisbär
rettet die Wale vor den Walfängern, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

12:00-18:00 Uhr 18. Kindertheaterfest
Herzklopfen, Lampenfieber? Gehören dazu, bevor es heißt: \"Vorhang auf, das Spiel beginnt!\". Auf acht Bühnen spielen Kinder für Kinder spannende und fantasiereiche Geschichten. Bei einer Theaterrallye gibt es tolle Preise und Freikarten von Berliner Theatern zu gewinnen. Ein Mitmachprogramm rund um Theater, bunte Kostüme und kreative Kulissen laden zum Aus- und Anprobieren, Anfassen und Spielen ein. Special in diesem Jahr: Theaterhüte zum Staunen, Gestalten und Spaß haben, Kosten: kostenpflichtig, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

14:00-17:00 Uhr Winterspielplatz
Spielerisches, Kreatives und schöne Begegnungen, drinnen oder draußen, Dreh- und Angelpunkt ist ein Sport- und Bewegungsparcour in der Sporthalle, wechselnde Aktion, für Krabbelkinder gibt es einen eigenen Bereich. Das Café Midi hat geöffnet, Kosten: Eintritt frei, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

14:00-17:00 Uhr Robotertage
Experimentiertage für Kinder, Väter und Großväter. Auf der Basis von Legotechnik, einen Roboter selbst bauen und programmieren, spannende Wettkämpfe und lustige Challenges, für absolute Anfänger und auch für Fortgeschrittene geeignet. Nur mit Voranmeldung: bis 20.1.2018 an: anmeldung@treffpunktfreizeit.de, Alter: ab 9 J., Kosten: kostenpflichtig, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

14:00 Uhr Planetenreise für Kinder
Auf einer Reise das Sonnensystem entdecken, Live-Vorführung, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

15:00 Uhr Mit der Kammerzofe Sophie durchs Schloss
Eine Kammerzofe plaudert aus dem Nähkästchen, Familienführung, bitte anmelden: 030.3 20 91-0, Treffpunkt: Kasse Neuer Flügel, Alter: 6-10 J., Kosten: kostenpflichtig, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00 Uhr Pillen und Pipetten
Wieviel Chemie bestimmt unser alltägliches Leben? Können uns Arzneimittel jünger und gesünder machen? Ist Chemie immer nur negativ, ist Natur etwa auch Chemie? Erläutert wird die Geschichte der chemischen und pharmazeutischen Industrie und die besondere Bedeutung Berlins als Wissenschafts- und Forschungsstandort am Beispiel der Firma Schering, ohne Voranmeldung, Dauer ca. 60 Minuten, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Str. 9, Treffpunkt Eingangshalle, Deutsches Technikmuseum Berlin

15:00 Uhr Familienflohmarkt
fröhliches Handeln und Entdecken im warmen Saal, Standgebühr 5 €. Tische bitte vorab reservieren unter: familie.lindenpark@stiftung-spi.de oder 0331.747 97 12, Stahnsdorferstr. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI "http://www.lindenpark.de/live-veranstaltungen/?cp_nr=24646&cp_typ=&a=>

15:00 Uhr Wenn Pinguine fliegen
Antonia ist nicht interessiert an den Versuchen ihrer älteren Schwester, erwachsen zu werden, als gegenüber ein Junge einzieht, Karl, der Antonia wegen ihrer kurzen Haare und der unverblümten Art für einen Jungen hält, unterstützt sie dessen Illusion, Alter: ab 9 J., Kosten: kostenpflichtig, Reithalle, Schiffbauergasse, Hans Otto Theater

15:00 Uhr Informationsabend
für werdende Eltern, Kosten: kostenfrei, Konferenzraum F113, Charlottenstraße 72, Klinikum Ernst von Bergmann

15:30 Uhr Schneewittchen
Puppentheater, bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:00 Uhr Einmal Schneewittchen, bitte
Puppentheater Theater Zitadelle, eine originelle, moderne Umsetzung des Märchens der Gebrüder Grimm, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

16:00 Uhr Klassik am Sonntag
Mein lieber Freund, Hamlet-Ouvertüre, Joseph Haydn: Sinfonie B-Dur Nr. 98 Hob. I:98, Johannes Brahms: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op. 102, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Großer Saal, Nikolaisaal

16:00 Uhr Rotkäppchen – Papiertheater Invisius
Diese Inszenierung im Stile einer Familienaufführung der Biedermeierzeit richtet sich an die jüngsten Zuschauerinnen und Zuschauer. Zu Beginn der Vorstellung packen die Kinder ein Paket aus. Mit dessen Inhalt bauen sie ein Theater auf, das ohne moderne Technik auskommt. Sogar die Musik kommt aus einer alten Spieldose. Anschließend gibt es das Märchen von Rotkäppchen zu sehen, bitte anmelden: 030.24 002-162, info@stadtmuseum.de, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Am Köllnischen Park 5, Berlin, Märkisches Museum

16:30 Uhr Ferne Welten – Fremdes Leben
Sind wir allein im All? Wie könnte fremdes Leben aussehen? Bewohnbare Orte in unserem Sonnensystem und Planeten um ferne Sterne besuchen. 360-Grad-Film, Alter: ab 10 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

Montag, 29.1.


9:00 Uhr Schulkinowoche
9.30 Uhr: Simpel; 10 Uhr: Das System Milch; 10.30 Uhr: Enklave, Rudolf-Breitscheid-Str. 50, Thalia Kino Potsdam Thalia

10:00 Uhr Schneewittchen
Kita-Vorstellung, Puppenspiel gespielt von Heide Evers und Doreen Arnold. Schneewittchen kennen sicher schon die Meisten. Doch hier erfahrt Ihr die wahre Geschichte. Wer waren Schneewittchens Helfer? Wurde Sie wirklich vergiftet? Zwei Reporter sind auf den Spuren Schneewittchens, um die wahre Geschichte spannend zu erzählen, Anmeldungen von Kita-Gruppen und Privatpersonen erforderlich unter 0331.704 92 64, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Karl-Liebknecht-Str. 135, Saal, AWO Kulturhaus Babelsberg

10:00-11:30 Uhr Internationaler Babytreff
Eltern mit Kleinstkindern treffen sich! Bitte anmelden: 0176.726 58 57, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:00-17:00 Uhr Der Ton macht die Musik
Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens in einem 30minütigen Experimentierkurs den Geheimnissen der Musik und des Hörens näherkommen. Schwingungen erforschen, die an unsere Ohren dringen, und Schall, der sich um die Ecke, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:30-12:00 Uhr Krabbelkäfer
offene Gruppe von 4 bis 8 Monate, Elsastr. 22 im 2. OG, Familienzentrum Werder

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

15:30-17:00 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff 23

16:00 & 17:00 Uhr MaMis Potsdam
Musikalisches Treffen in Spanisch für Kinder, 16 Uhr - Babys bis 2 J. und 17 Uhr - Kinder von 2–7 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4H, Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.

16:00-18:00 Uhr Schwimm Dich warm
Raus aus der Schule und rein ins nasse Vergnügen. Besuche mit uns das Schwimmbad „blu“, um dem Wochenanfangsstress davon zu schwimmen. Bitte Schwimmzeug, Teilnahmebeitrag 1 € und Teilnahmeerlaubnis mitbringen!, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

16:30-17:30 Uhr Kinderyoga
Hüpfen, Lachen, Tippeln, Klopfen, Pusten, Faxen machen, bitte anmelden: info@familiensache-potsdam.de, Alter: 5-12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

18:00-20:00 Uhr Infoabend
Stillwissen Stillvorbereitungskurs für Schwangere und andere Interessierte, bitte anmelden: 0173.205 38 28 , Gutenbergstr. 12, FrauRaum

Dienstag, 30.1.


9:00 & 11:00 Uhr Dicke Sternschnuppe
Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 11, Reithalle, Hans Otto Theater

9:00 Uhr Schulkinowoche
9 Uhr: Das Sams; 9.30 Uhr: Tschick; 10.30 Uhr: Rara; 11 Uhr: Moonlight; 16.30 Uhr: steht noch nicht fest, siehe www.thalia-potsdam.de, Rudolf-Breitscheid-Straße 50, Thalia Kino Potsdam

10:00-17:00 Uhr Der Ton macht die Musik
Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens in einem 30minütigen Experimentierkurs den Geheimnissen der Musik und des Hörens näherkommen. Schwingungen erforschen, die an unsere Ohren dringen, und Schall, der sich um die Ecke, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-18:00 Uhr Original Cherokee
PopcornSchmuck, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

10:00 Uhr Schneeschön und bitterkalt
TheaterFusion. Mit Finger- und Sprachspielen auf Entdeckungsreise in die kalte Welt. Theater mit Puppen für die kleinsten Zuschauer , Kosten: ab 2 J., Astrid-Lindgren-Bühne, Straße zum FEZ, FEZ Berlin

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

14:00-17:30 Uhr Brenn‘ dir dein Brett
Kosten: kostenpflichtig, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin MACHmit! Museum für Kinder, Berlin

15:00 Uhr Gründung einer Diabetiker-Selbsthilfegruppe
Interessierte, Eltern, Großeltern, Angehörige, ErzieherInnen und LehrerInnen von an Diabetes erkrankten Kindern sowie Fachleute aus dem medizinischen Bereich sind herzlich willkommen zum gemeinsamen Austausch in lockerer Atmosphäre. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: Uta Weiß, u.weiss@ddb-brb.de, 951 05 88, www.diabetikerbund-brandenburg.de, Schopenhauerstraße 37, Deutscher Diabetiker Bund Landesverband Brandenburg e.V.

15:00-17:00 Uhr Mädchenrat
Im Mädchentreff regieren Mädchen. Es ist Zeit für Veränderung! Wie sollen die Räume im Mädchentreff zukünftig aussehen, welche neuen Spiele sollen gekauft werden. Beratet darüber, was als nächstes gemacht wird, plant gemeinsame Aktionen und seit Ansprechpartnerinnen für alle Zimtzicken!, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

15:00-16:30 Uhr Eltern-Kind-Café
Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen für Groß und Klein. In entspannter Atmosphäre schlemmen und schnattern. Themenmonat Januar: 9.01: Schneeflocken Scherenschnitt; 16.01: Vogelfutteranhänger; 23.01: Schneemänner aus Wollbommel; 30.01: Spielenachmittag, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

16:00-16:45 Uhr Finde dein Yoga
für Kinder und Eltern. Somatisches Yoga bietet den Raum von und mit unseren Kindern zu forschen und uns unserer Körperweisheit anzuvertrauen, bitte anmelden: vivien@heilpraxis-schlitter.de, 0162.941 79 93, www.heilpraxis-schlitter.de , Spindelstraße 3, Praxis und Berührungsraum

16:00-17:30 Uhr Tastaturschreiben
Tastaturkurs nach Emo2Type. In nur zwei Stunden alle Tasten der Tastatur sicher bedienen können, bitte anmelden: 0173.205 38 28 , Gutenbergstr. 12, FrauRaum

18:15-19:30 Uhr Qigong Zeit für mich!
Stress weg, Auftanken, Frieden finden, bitte anmelden: 0176.81 32 40 87, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

Mittwoch, 31.1.


9:00 & 10:00 & 11:30 Uhr Schulkinowoche
Karakum, Rudolf-Breitscheid-Str. 50, Thalia Kino Potsdam

10:00-17:00 Uhr Der Ton macht die Musik
Klangvolle Physik und die Geheimnisse des Hörens in einem 30minütigen Experimentierkurs den Geheimnissen der Musik und des Hörens näherkommen. Schwingungen erforschen, die an unsere Ohren dringen, und Schall, der sich um die Ecke, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00 Uhr Schneeschön und bitterkalt
TheaterFusion. Mit Finger- und Sprachspielen auf Entdeckungsreise in die kalte Welt. Theater mit Puppen für die kleinsten Zuschauer , Kosten: ab 2 J., Astrid-Lindgren-Bühne, Straße zum FEZ, FEZ Berlin

10:00-11:30 & 11:30-13:00 Uhr Dialog in Deutsch
Gesprächsrunden für Erwachsene mit Migrationshintergrund. In angenehmer Atmosphäre werden die Deutschkenntnisse verbessert, die deutsche Sprache trainiert sowie vertieft und es können Kontakte geknüpft werden, Kosten: Eintritt frei, WIS, 4. OG im Bildungsforum, Am Kanal 47, proWissen Potsdam

10:00-18:00 Uhr Original Cherokee
PopcornSchmuck, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

10:00 Uhr Grundschüler treffen Autoren
Kirsten Reinhardt liest aus ihrem Buch „Fennymores Reise oder Wie man Dackel im Salzmantel macht“. Eine humorvolle und skurrile Geschichte in schwarzem Humor, bitte anmelden: www.bibliothek.potsdam.de/veranstaltungen, Alter: 3./4. Klassenstufe, Kosten: Eintritt frei, Kinderwelt, Veranstaltungssaal, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek

10:00 Uhr Schulkinowoche
10 Uhr: Einer von uns; 11 Uhr: Work hard, play hard; , Rudolf-Breitscheid-Straße 50, Thalia Kino Potsdam

11:45-13:15 Uhr Tragetreff
Trefft Euch mit anderen tragenden Eltern und tauscht Euch in gemütlicher Runde aus! Oder kommt, um Euch über das Tragen zu informieren, bitte anmelden: 0173.205 38 28 , Gutenbergstr. 12, FrauRaum

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

14:00-17:30 Uhr BüchsenLichter
Kosten: kostenpflichtig, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

15:00 Uhr Gesundes aus der Natur: Erkältung vertreiben
Apotheken sind teuer und der Winter kalt… Wir zeigen, wie man sich selbst um seine Gesundheit in den Wintermonaten kümmern kann. Mit selbstgemachtem Erkältungsbalsam und Anisbutter gegen Schnupfen kann hier ein eigener kleiner Medizinkoffer angelegt werden, Oskar-Meßter-Straße 4-6, oskar. Das Begegnungszentrum

15:00-16:30 Uhr Juniorforscherclub
Ausklang des Juniorforscherhalbjahres: Wir lassen das Juniorforscherhalbjahr Revue passieren und gemütlich ausklingen mit Annette Hass, bitte anmelden: 0331.289-67 07, Alter: ab 9 J., Kosten: kostenfrei, Breite Straße 13, Naturkundemuseum Potsdam

15:45-17:15 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff.23

16:00-18:00 Uhr Transkontinentale Spezialitäten
Verbinde verschiedene Gerichte der Welt zu Einem. Aus den besten Zutaten der interkulturellen Küche, kreieren wir das leckerste Menü, was allen schmeckt. Bitte Beitrag für’s Kochen mitbringen, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

17:30-19:00 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 14 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff 23

18:00 Uhr Wie man unsterblich wird
Sam und sein Freund Felix lassen sich vom drohenden Tod nicht den Spaß am Leben verderben, Alter: ab 13 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Reithalle, Hans Otto Theater

18:00-20:00 Uhr Freilerner-Stammtisch
Treffpunkt bieten für Menschen, die sich Bildung ohne bzw. in ganz anderen Schulen als den zurzeit existierenden vorstellen können, Angela Schickhoff 0173.205 38 28, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

potskids1

« zurück Juli 2017 vor »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Anzeige