Anzeige

Veranstaltungen für Kinder & Familien
in Potsdam und Umgebung

Alle Veranstaltungshinweise sind ohne Gewähr.

heute


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00-17:00 Uhr Schatzjäger-Wissenschaftliche Spurensuche
Kleine und große Forscher versuchen mit dem Einsatz von wissenschaftlichen Methoden den Schatz vom Piratenkönig Gold Roger zu heben, doch zuerst müssen sie ein schwieriges Rätsel lösen, 30-minütiger Experimentierkurs, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, unter: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00 Uhr 28. Berlinermärchentage
Märchenreisen mit Prominenten, Politiker*innen, Abgeordneten, in Botschaften oder Schulen. Erfreuen Sie sich an den vielfältigen Veranstaltungen, Workshops und Ausstellungen. Terminübersicht unter: www.märchenland.de, Alter: für die ganze Familie, verschiedene, Deutsches Zentrum für Märchenkultur

9:30-13:00 Uhr Mitmachküche
Die ganze Welt in einem Topf – Rezepte unterschiedlicher Länder gemeinsam kochen, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez

10:00-16:30 Uhr Bastelzeit im Advent
in gemütlicher Runde Adventsgestecke, Adventsschmuck oder kleine Weihnachtsgeschenke basteln, bitte anmelden: 0331.76 00 67 61 , Kosten: kostenpflichtig, Galileistr. 37-39, Bürgerhaus Sternzeichen

10:00-11:30 & 11:30-13:00 Uhr Dialog in Deutsch
Gesprächsrunden für Erwachsene mit Migrationshintergrund. In angenehmer Atmosphäre werden die Deutschkenntnisse verbessert, die deutsche Sprache trainiert sowie vertieft und es können Kontakte geknüpft werden, Kosten: Eintritt frei, WIS, 4. OG im Bildungsforum, Am Kanal 47, proWissen Potsdam

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

14:00 Uhr Orchideencafé
Biosphäre-Gärtnerin Ivonne Bartsch erläutert interessierten Besuchern bei einer Tasse Kaffee im Café Tropencamp Details zu den bezaubernden Pflanzen und ihrer Pflege, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre, Café Tropencamp

14:30-16:30 Uhr Potsdamer-Eltern-Medien-Tag
häufige Fragen zur Mediennutzung bei Kindern, Vortrag worauf bei der Auswahl von Apps und mobilen Spielen geachtet werden sollte, Fragen zur Medienerziehung im Austausch mit anderen Eltern und eines*r Medienpädagog*in besprechen, Ausprobieren diverser Apps für den Familienalltag auf bereitgestellten Ipads, bitte anmelden: 0331.600 87 73 oder ekiz@awo-potsdam.de, Röhrenstraße 6, AWO EKIZ Am Stern

15:00-16:30 Uhr Juniorforscherclub
Ein Haus braucht ein gutes Gerüst: Warum ist unser Skelett nicht starr? Warum quietschen Gelenke nicht? Die eigene und die Fortbewegungsart der Tiere werden genauer unter die Lupe genommen mit Annette Hass, bitte anmelden: 0331.289 67 07, Alter: ab 9 J., Kosten: kostenfrei, Breite Str. 13, Naturkundemuseum Potsdam

15:00 Uhr Plätzchen backen
ab 18 Uhr märchenhafte Pizza zwischendurch Märchenlesung am Backofen, bitte anmelden: 033208.221 87, max. 12 Kinder, Kosten: kostenpflichtig, Marquardt, Lavendelhof Marquardt

15:45-17:15 Uhr Kunstkurs für Kinder
Ein Kurs für Alle, die Freude am Gestalten haben, auch Mappenvorbereitung, für Anfänger & Fortgeschrittene, Alter: ab 5 J., Carl von Ossietzky Str. 23, Mal- & Zeichenschule Kunstgriff. 23

16:00-18:00 Uhr Eine Spur aus Zimt und Zucker
Wenn es draußen kalt wird, macht Kochen und Backen noch viel mehr Spaß! Bringe Dein liebstes Plätzchen Rezept mit oder probiere ganz was Neues aus! Bitte Beitrag für’s Kochen mitbringen, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

16:00 Uhr Herbstfeier
Essbares in der Umgebung und im Nachbarschaftsgarten sammeln, Maiskolben grillen und mit selbstgemachte Kräuterbutter bestreichen, nur bei schönem Wetter, bitte anmelden: wendeschleife@oskar-drewitz.de, Nachbarschaftstreff Wendeschleife, Ecke Slatan-Dudow-Straße/Konrad-Wolf-Allee, Oskar. Das Begegnungszentrum

17:30-19:00 Uhr Kunstkurs
Ein Kurs für Alle, die Freude am Gestalten haben, auch Mappenvorbereitung, für Anfänger & Fortgeschrittene, Alter: ab 14 J. und Erwachsene, Carl von Ossietzky Str. 23, Mal- & Zeichenschule Kunstgriff. 23

Donnerstag, 23.11.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-17:00 Uhr Schatzjäger-Wissenschaftliche Spurensuche
Kleine und große Forscher versuchen mit dem Einsatz von wissenschaftlichen Methoden den Schatz vom Piratenkönig Gold Roger zu heben, doch zuerst müssen sie ein schwieriges Rätsel lösen, 30-minütiger Experimentierkurs, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, unter: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00 Uhr 28. Berlinermärchentage
Märchenreisen mit Prominenten, Politiker*innen, Abgeordneten, in Botschaften oder Schulen. Erfreuen Sie sich an den vielfältigen Veranstaltungen, Workshops und Ausstellungen. Terminübersicht unter: www.märchenland.de, Alter: für die ganze Familie, verschiedene, Deutsches Zentrum für Märchenkultur

10:00-10:30 Uhr Forschungsfenster
Führung mit Einblick in die reale Welt der Forscher und Entwickler, Alter: ., Kosten: Eintritt frei, Am Kanal 47, WIS 4. OG., proWissen Potsdam e.V.

10:30-12:00 Uhr Weltentdecker
offene Gruppe für Eltern mit Babys ab 8 Monaten, mit Mittagstisch, Elsastr. 22, Familienzentrum Werder

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

14:00-16:00 Uhr Lerncafé
Deutschlernkurs mit Kinderbetreuung, Kosten: kostenlos, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

15:00 Uhr Kreativ sein, Kunst machen!
von Woche zu Woche wechselnde Themen und Materialien, Infos: 0331.88 71 87 26, Am Alten Markt 10, Wohnungsverbund Staudenhof & Hegelallee

16:00-18:00 Uhr Snegurotschkas Weihnachtsatelier
mit unterschiedlichsten Materialien und Techniken tolle Geschenke zaubern, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

17:00 Uhr Hänsel und Gretel
Marquardter Handpuppenspiel "Bine & der Wolf", Kosten: kostenpflichtig, im Alten Krug Marquardt, Kulturscheune Marquardt

19:00-21:00 Uhr MAZ-Talk
zum Thema \"Kriminalprävention\" analysieren, diskutieren und informieren Experten und Leser, bitte anmelden: veranstaltung@MAZ-online.de, Kosten: Eintritt frei, WIS im Bildungsforum, 4. OG., Am Kanal 47, proWissen Potsdam e.V.

19:30 Uhr Wie ich dem Verpackungswahn entkam
Autorin und Gründerin eines Supermarktes ohne Einwegverpackungen, Milena Glimbovski, erzählt die Geschichte ihrer Idee und gibt Tipps zur Müllvermeidung, Reservierung: kultur@kleinmachnow.de, 033203.877 13 05 (AB), Kosten: kostenpflichtig, Adolf-Grimme-Ring 10, Rathaus Kleinmachnow

Freitag, 24.11.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-17:00 Uhr Schatzjäger-Wissenschaftliche Spurensuche
Kleine und große Forscher versuchen mit dem Einsatz von wissenschaftlichen Methoden den Schatz vom Piratenkönig Gold Roger zu heben, doch zuerst müssen sie ein schwieriges Rätsel lösen, 30-minütiger Experimentierkurs, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, unter: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00 Uhr 28. Berlinermärchentage
Märchenreisen mit Prominenten, Politiker*innen, Abgeordneten, in Botschaften oder Schulen. Erfreuen Sie sich an den vielfältigen Veranstaltungen, Workshops und Ausstellungen. Terminübersicht unter: www.märchenland.de, Alter: für die ganze Familie, verschiedene, Deutsches Zentrum für Märchenkultur

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00-11:00 Uhr Schwangeren- und Elternfrühstück
mit Babys bis 4 Monate, bitte anmelden: 0176.100 200 86 oder 0176.102 818 92, Elsastr. 22, Familienzentrum Werder

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00-11:00 Uhr Märchenhaft reisen
Die Märchenerzählerin Marie Gloede lädt zu einer Reise mit Märchen von Sonne, Mond und Sternen ein, bitte anmelden: 0331.62 30 54, zwb-amstern@bibliothek.potsdam.de , Alter: 1.-2. Klasse, Johannes-Kepler-Platz 1, Zweigbibliothek Am Stern

10:00-13:00 Uhr Kindernotfallseminar
für Säuglinge und Kleinkinder mit Petra Merz, bitte anmelden: 0331.71 12 40, www.kindgesund.de, Kosten: kostenpflichtig, Tuchmacherstr. 17, Geburtshaus Apfelbaum

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

14:00-19:00 Uhr Mädchencafé
Wochenausklang im Mädchentreff: Wii spielen, Freundinnen treffen, Tee trinken, lachen und sich so richtig entspannen., Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

15:00-19:00 Uhr Multikulturelle Mädchengruppe am Schlaatz
Mädchen aller Kulturen aus Potsdam treffen sich nach der Schule, es wird gespielt, getanzt, gelacht und gekocht, Familienzentrum (Bisamkiez 26), Mädchentreff Zimtzicken

15:00 Uhr Eltern-Kind-Treffen
gemeinsam kochen, backen, basteln und quatschen, Galileistr. 37-39, Bürgerhaus Sternzeichen

19:30 Uhr Die List der Frauen ist unvergleichlich
Geschichten von weiblicher Raffinesse aus dem alten Italien mit Silvia Ladewig und Oliver Kube, Kosten: kostenpflichtig, Fahrländer Str. 1 c, Kulturscheune Marquardt

Samstag, 25.11.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-16:00 Uhr Erste Hilfekurs
am Kleinkind und Säugling mit Petra Merz, bitte anmelden: 0176.100 200 86 oder 0176.102 818 92, Elsastraße 22, Familienzentrum Werder

9:00-17:00 Uhr Schatzjäger-Wissenschaftliche Spurensuche
Kleine und große Forscher versuchen mit dem Einsatz von wissenschaftlichen Methoden den Schatz vom Piratenkönig Gold Roger zu heben, doch zuerst müssen sie ein schwieriges Rätsel lösen, 30-minütiger Experimentierkurs, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, unter: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00 Uhr 28. Berlinermärchentage
Märchenreisen mit Prominenten, Politiker*innen, Abgeordneten, in Botschaften oder Schulen. Erfreuen Sie sich an den vielfältigen Veranstaltungen, Workshops und Ausstellungen. Terminübersicht unter: www.märchenland.de, Alter: für die ganze Familie, verschiedene, Deutsches Zentrum für Märchenkultur

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

10:00-14:00 Uhr Regenbogenfamilien-Treffen
gemeinsam mit "Queer und Kids", EKiZ der AWO Am Stern, Röhrenstr. 6, Potsdam , Regenbogenfamilienzentrum

10:00-18:00 Uhr 21. Puppentheaterfest
mit Puppenspieler*innen und Gruppen aus ganz Deutschland, 14-stündiges Non-Stop-Programm auf 24 Bühnen zeigt die Vielfalt des Figurenspiels, kreativ- und Bastelangebote sowie Mitspielbühnen, Kosten: kostenpflichtig, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00-19:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

11:00-19:00 Uhr Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt
Kunsthandwerk, Bio-Tannenbäume, weihnachtliche Leckereien, Kinderprogramm, Musik, Kutsch- und Traktorrundfahrt, Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Berlin, Königin-Luise-Str. 49, Domäne Dahlem - Landgut und Museum

11:00-12:00 Uhr Vortrag "Herz und Sport"
Medizinische Themen werden verständlich dargestellt, Fachkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, Referent: Dr. Gesine Dörr, Ärztliche Direktorin und Chefärztin der Klinik für Innere Medizin, Alter: kostenpflichtig, Wissenschaftsetage des Bildungsforums Potsdam, Am Kanal 47, St. Josefs Krankenhaus und ProWissen

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

14:00 & 16:00 Uhr Märchen in der Jurte
erzählt und gespielt vom Schauspieler Edward Scheuzger, „Die Bremer Stadtmusikanten“, Infos und Anmeldung: Matthias Michel, www.nomadenland.de, info@nomadenland.de, 0176.30 00 51 51, Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam

14:00-17:00 Uhr Gestalte deine eigene Ausstellung
In den Probe-Räumen können Familien unter Anleitung gemeinsam Ausstellungen im Miniaturformat gestalten. Dafür stehen unterschiedliche Objekte bereit: Schlüssel, Handwerkszeug, Federn, Fotos, Spielsachen und vieles mehr. Gerne können auch Objekte von zu Hause mitgebracht werden. Jeder wird hier selbst zur Kuratorin oder zum Kurator und sucht die Objekte für die eigene Ausstellung aus. Dann wird gestaltet, betextet, beschriftet und natürlich ausgestellt: Jede kleine Ausstellung wird für kurze Zeit im Museum präsentiert und so zum Bestandteil der [Probe]Räume., Kosten: kostenpflichtig, bis 18 J. frei, Am Köllnischen Park 5, Märkisches Museum Berlin

14:00 Uhr Führung
Spezial Requisite: www.komische-oper-berlin.de, Dauer ca. 90 min, Kosten: kostenpflichtig, Behrenstr. 55-57, Komische Oper Berlin

14:00 Uhr Das kleine 1x1 der Sterne
Die Kinder Mark, Nina und Tim beobachten den Sternenhimmel, da passiert etwas Geheimnisvolles: Der Bordcomputer des Raumschiffes Observer, beamt die Kinder zu sich an Bord und unternimmt mit ihnen eine Reise durch das Sonnensystem, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71-72, Urania Planetarium Potsdam

14:30 & 15.15 & 16:00 Uhr Nanu, wie geht das?
Familienwerkstatt: Die kleine Nanu hat im Museum ein großes Dampfschiff entdeckt. Es ist aus Stahl und wiegt bestimmt ziemlich viel. Müsste das nicht eigentlich untergehen? Warum ein Schiff schwimmt, können neugierige Kinder und ihre erwachsenen Begleiter in der Familienwerkstatt erforschen. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert. Dauer ca. 30 Minuten, ohne Anmeldung, Alter: 4-8 J. mit Begleitung, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Straße 9, 10963 Berlin, Deutsches Technikmuseum Berlin

15:00 Uhr Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs
Die Detektivgruppe »Pfefferkörner« kommt in ihrem ersten Kino-Abenteuer bei einer Klassenfahrt nach Südtirol einem mysteriösen Fluch auf die Schliche, D 2017, 99 Minuten, Alter: FSK 0, empfohlen ab 8 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 1a, Filmmuseum Potsdam

15:00 Uhr Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder
Gemeinsam erinnern, Gefühle, Gedanken und Erfahrungen teilen, der Trauer einen Ort geben, Perspektiven der Hoffnung finden. Eingeladen sind alle, die um ein Kind trauern: Eltern, Großeltern, Geschwister, Verwandte, Freunde, sei es durch das Sterben eines Kindes im Mutterleib, bei oder bald nach der Geburt, im Kindesalter oder im jungen Erwachsenenalter. Nach dem Gottesdienst ist Gelegenheit zu persönlichen Gesprächen und zum Stärken bei Kaffee und Kuchen. Kontakt: Seelsorgerin F. Riebesel 0331.241 46 98, Büro der Sternkirche: 0331.62 20 85, Sternkirche Potsdam, im Schäferfeld 1, Ev. Krankenhausseelsorge im Kirchenkreis Potsdam

15:00 Uhr Märchen in der Jurte
erzählt und gespielt vom Schauspieler Edward Scheuzger, "Hänsel und Gretel", Infos und Anmeldung: Matthias Michel, www.nomadenland.de, info@nomadenland.de, 0176.30 00 51 51, Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam,

16:00 Uhr Galaxien - Von der Milchstraße in den Kosmos
Alter: Jugendliche & Erwachsene, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

16:00 Uhr Galaxien – Von der Milchstraße in den Kosmos
Intergalaktische Reise durch das All, 360°-Darstellungen, mit musikalischer Begleitung, Alter: ab 10 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

16:00 Uhr Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
MusikTheater PampelMuse, die Geschichte eines mutigen Burschen, der sich vor dem Bösen nicht fürchtet, um die aus dem Lot geratene Welt wieder in Ordnung zu bringen, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk Potsdam

17:00 Uhr Mit der Taschenlampe zur Kurfürstin
Geheimnisvolle Entdeckungstour durch die Schlossgemächer, bitte anmelden: 03301.53 74 38, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schlossmuseum Oranienburg, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

18:30-19:30 Uhr Was machen die Roboter nachts im Museum?
Taschenlampen-Führung, bitte anmelden: 030.202 94 205, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Leipziger Str. 16, Museum für Kommunikation Berlin

18:30 Uhr FILMab!
Kinderkino: Hände weg von Mississippi, 98 min, MACHmit! Aktion: Steckenpferde bauen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Senefelderstr. 5, MACHmit! Museum Berlin

19:00 Uhr Nacht der deutschen & alpinen spirituellen Lieder
traditionelle & neue Lieder, Jodler & Gesänge aus unserem Kulturraum zum Mitsingen, Abendkasse oder online buchen: www.lebenslieder.org, Kosten: kostenpflichtig, Kirche am Neuendorfer Anger 3, Potsdam, Anke Bolz und Sigurd Bemme

21:00 Uhr La Boum Ü 30 Fete
grellbunte und heißeste Leggings angezogen und schönstes Batik-Shirt übergeworfen und stilecht zur besten Musik aus den 80ern tanzen und feiern, Kosten: kostenpflichtig, Stahnsdorfer Str. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

Sonntag, 26.11.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00 Uhr 28. Berlinermärchentage
Märchenreisen mit Prominenten, Politiker*innen, Abgeordneten, in Botschaften oder Schulen. Erfreuen Sie sich an den vielfältigen Veranstaltungen, Workshops und Ausstellungen. Terminübersicht unter: www.märchenland.de, Alter: für die ganze Familie, verschiedene, Deutsches Zentrum für Märchenkultur

9:00-17:00 Uhr Schatzjäger-Wissenschaftliche Spurensuche
Kleine und große Forscher versuchen mit dem Einsatz von wissenschaftlichen Methoden den Schatz vom Piratenkönig Gold Roger zu heben, doch zuerst müssen sie ein schwieriges Rätsel lösen, 30-minütiger Experimentierkurs, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, unter: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

10:00-15:00 Uhr Sonntagwerkstatt
ohne Anmeldung, bei freier Zeiteinteilung, 10 € pro Stunde inkl. Ton und Glasuren, ohne Brennen, Wichgrafstr. 32, Atelier o.Ton

10:00-18:00 Uhr 21. Puppentheaterfest
mit Puppenspieler*innen und Gruppen aus ganz Deutschland, 14-stündiges Non-Stop-Programm auf 24 Bühnen zeigt die Vielfalt des Figurenspiels, kreativ- und Bastelangebote sowie Mitspielbühnen, Kosten: kostenpflichtig, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00-19:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-14:00 Uhr Brunch in den Tropen
Speisen bei tropischen-sommerlichen Temperaturen, bitte anmelden: 0331.55 07 40, info@biospähre-potsdam.de, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00 & 15:30 Uhr Schneewittchen
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

10:00-13:30 Uhr Familienbrunch
mediterrane Küche, Tappas-Variationen, hausgemachte Tartes, Eis von den Eismatrosen und Piraten-Spielbereich für die Kleinen, bitte reservieren: 0331.275 92 -25/-31, reservierung@elpuerto.de, Kosten: kostenpflichtig, Kinder bis 110 cm frei, Lange Brücke 6, El Puerto

10:30 Uhr Alles Zucker! Nahrung – Werkstoff – Energie
Die Ausstellung „Alles Zucker!“ erläutert die Bedeutung dieser wichtigen natürlichen Substanzklasse für Ernährung, Energieerzeugung, Materialforschung und Medizin. Dauer: ca. 60 Minuten, ohne Anmeldung, Treffpunkt: Foyer, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Straße 9, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin

11:00-11:45 Uhr Tiere & Märchen
internationale Märchen von tierischen Traumpaaren erzählt von Christine Lander, bitte anmelden: 0331.289-67 07, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 13, Naturkundemuseum Potsdam

11:00-16:00 Uhr In Aktion: Die Schmiede
Die Kohlen glühen in der Esse und der Klang des Schmiedehammers schallt durch den Museumspark. Kommt vorbei und erlebt selbst, wie aus einem Stück Eisen ein Werkstück entsteht! ca. 15 Minuten, ohne Anmeldung, Einstieg in die laufende Vorführung möglich, Kosten: Museumseintritt, Schmiede, Museumspark, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin

11:00 & 14:00 Uhr Entdeckungstour für Familien
Auf ein echtes Dampfschiff klettern, kuriose Flugapparate kennenlernen oder erfahren, wie eine Lokomotive funktioniert, bei einer Führung viele spannende Ausstellungsstücke entdecken, ca. 60 Minuten, Treffpunkt: Eingangshalle, Alter: ab 5 J. mit erwachsener Begleitung, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Straße 9, Deutsches Technikmuseum Berlin

11:00-16:00 Uhr Bald ist Advent
Adventskränze und schöne Gestecke selbst gemacht; Porzellanmalerei; Weihnachtsmarkt mal anders, Alter: für die ganze Familie, Teufelsseechaussee 22, Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e. V.

11:00-19:00 Uhr Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt
Kunsthandwerk, Bio-Tannenbäume, weihnachtliche Leckereien, Kinderprogramm, Musik, Kutsch- und Traktorrundfahrt, Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Berlin, Königin-Luise-Str. 49, Domäne Dahlem - Landgut und Museum

11:00-16:00 Uhr Adventsgestecke
selbst gestalten und basteln, gemeinsames Plätzchen Backen und Besuch vom Weihnachtsmann, Alter: für Groß und Klein , Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

11:00 & 16:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
Oper für das junge Publikum, Kosten: kostenpflichtig, Behrenstr. 55-57, Komische Oper Berlin

11:30 Uhr Lars, der kleine Eisbär
Lars rettet die Wale vor den Walfängern, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

14:00-17:00 Uhr Im Wald, da sind die Räuber!
Heute: Wenn Räuber frieren, kein Feuerzeug – wie bekommt man das Feuer an? mit Feuerstein und Feuereisen oder dem Drillbogen? Kein Problem für echte Räuber! Wenn das Feuer brennt, wird leckeres Räuberbrot gebacken, bitte anmelden: 0331.620 64 21, Lucas-Nagel@web.de, Kosten: kostenpflichtig, zzgl. Parkeintritt, Treffpunkt am Infopavillon am Haupteingang, Volkspark Potsdam

14:00 Uhr Sternensagen für Kinder
Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstraße 71/72, Urania Planetarium Potsdam

14:30 Uhr Russische Filme für Kinder
Oljas Abenteuer mit dem Hausgeist, deutsche Fassung, Kosten: kostenpflichtig, Rudolf-Breitscheit-Str. 50, Thalia Kino Potsdam

15:00 Uhr Pillen und Pipetten
Wieviel Chemie bestimmt unser alltägliches Leben? Können uns Arzneimittel jünger und gesünder machen? Ist Chemie immer nur negativ, ist Natur etwa auch Chemie? Erläutert wird die Geschichte der chemischen und pharmazeutischen Industrie und die besondere Bedeutung Berlins als Wissenschafts- und Forschungsstandort am Beispiel der Firma Schering, ohne Voranmeldung, Dauer ca. 60 Minuten, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Str. 9, Treffpunkt Eingangshalle, Deutsches Technikmuseum Berlin

15:00-15:45 Uhr Tiere & Märchen
witziges Puppenspiel mit dem Tiger und dem Bären auf der Suche nach dem Glück, bitte anmelden: 0331.289-67 07, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Straße 13, Naturkundemuseum Potsdam

15:00 Uhr Informationsabend
für werdende Eltern, Charlottenstr. 72, Konferenzraum F113, Klinikum Ernst von Bergmann

15:00 Uhr Die Pfefferkörner und der Fluch des schwarzen Königs
Die Detektivgruppe »Pfefferkörner« kommt in ihrem ersten Kino-Abenteuer bei einer Klassenfahrt nach Südtirol einem mysteriösen Fluch auf die Schliche, D 2017, 99 Minuten, Alter: FSK 0, empfohlen ab 8 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 1a, Filmmuseum Potsdam

15:00 Uhr Die Schneekönigin
Sonntagsmärchenkarussell in Kooperation mit dem Galli Theater Berlin, Kosten: kostenpflichtig, Jagdschloss Grunewald Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00-16:00 Uhr Wenn Pinguine fliegen
Antonia will nicht erwachsen werden, als gegenüber ein Junge einzieht, Karl, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Reithalle, Hans Otto Theater

15:00-17:00 Uhr Familiensonntag
WhatsApp, Instagram & Co. Internet-Sprechstunde zum sicheren Surfen für Kids und Eltern, Alter: ab 9 J., Kosten: kostenpflichtig, Leipziger Str. 16, Museum für Kommunikation Berlin

15:00 Uhr Mit der Kammerzofe Sophie durchs Schloss
Eine Kammerzofe plaudert aus dem Nähkästchen, Familienführung, Treffpunkt: Kasse Neuer Flügel, bitte anmelden: 030.3 20 91-0, Alter: 6-10 J., Kosten: kostenpflichtig, Schloss Charlottenburg, Neuer Flügel, Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00 Uhr Der kleine Vampir
Sonntagsmärchenkarussell in Kooperation mit dem Galli Theater Berlin, bitte anmelden: 030.813 35 97, schloss-grunewald@spsg.de, Treffpunkt: Schlosskasse im Café, Kosten: kostenpflichtig, Jagdschloss Grunewald, Jagdzeugmagazin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

16:00 Uhr Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
MusikTheater PampelMuse, die Geschichte eines mutigen Burschen, der sich vor dem Bösen nicht fürchtet, um die aus dem Lot geratene Welt wieder in Ordnung zu bringen, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk Potsdam

Montag, 27.11.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00 Uhr Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
MusikTheater PampelMuse, die Geschichte eines mutigen Burschen, der sich vor dem Bösen nicht fürchtet, um die aus dem Lot geratene Welt wieder in Ordnung zu bringen, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk Potsdam

10:00-12:00 Uhr Krabbelgruppe für Regenbogenfamilien
und Ihre Familie, es sind alle Kleinkinder willkommen, auch bevor sie krabbeln können, bitte anmelden: info@regenbogenfamilien.de, Dortustr. 71a, Regenbogenzentrum Potsdam

10:00-12:00 Uhr Krabbelgruppe für Regenbogenfamilien
und Ihre Familie, es sind alle Kleinkinder willkommen, auch bevor sie krabbeln können, bitte anmelden: info@regenbogenfamilien.de, Dortustr. 71a, Potsdam, Regenbogenzentrum

10:30-12:00 Uhr Krabbelkäfer
offene Gruppe von 4 bis 8 Monate, Elsastr. 22, Familienzentrum Werder

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

15:00-17:30 Uhr Kreatives Familiencafé
Angebote zum Mitmachen, Ausprobieren, viel Zeit zum Spielen und Plaudern, u.a. 6.11. Laternen basteln, 13.11.Töpfern für Kinder ab 2 Jahre, Elsastr. 22, Familienzentrum Werder

15:00-18:00 Uhr Tanz dich fit!
Ob Hip-Hop, Volkstänze oder doch Standardtanz, gemeinsam eine coole Performance für den Adventsnachmittag auf die Beine stellen, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

15:00-18:00 Uhr Brücken bauen
Gemeinsam mit Menschen aus allen Kulturkreisen neue Kontakte knüpfen, Potsdam kennenlernen und große Familienausflüge machen, gemeinsam kreativ werden und außerdem die deutsche Sprache besser kennenlernen, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

15:30-17:00 Uhr Kunstkurs für Kinder
Ein Kurs für Alle, die Freude am Gestalten haben, auch Mappenvorbereitung, für Anfänger & Fortgeschrittene, Alter: ab 5 J., Carl von Ossietzky Str. 23, Mal- & Zeichenschule Kunstgriff. 23

16:00 & 17:00 Uhr MaMis Potsdam
Musikalisches Treffen in Spanisch für Kinder, 16 Uhr - Babys bis 2 J. und 17 Uhr - Kinder von 2–7 J., Kosten: kostenpflichtig, Frauenberatungsstelle, Nansenstr. 5, Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.

16:30-18:00 Uhr Gesundheitsvortrag
Kalte Hände – Handchirurgische Therapiemöglichkeiten bei Morbus Raynaud, Charlottenstr. 72, Konferenzraum F113, Klinikum Ernst von Bergmann

Dienstag, 28.11.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00-17:00 Uhr Schatzjäger-Wissenschaftliche Spurensuche
Kleine und große Forscher versuchen mit dem Einsatz von wissenschaftlichen Methoden den Schatz vom Piratenkönig Gold Roger zu heben, doch zuerst müssen sie ein schwieriges Rätsel lösen, 30-minütiger Experimentierkurs, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, unter: www.extavium.de, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:15& 11:00 Uhr Kinderkonzert
Hörkarussell, eine Reise durch die Instrumentenkunde, Musik und Hörspaß, Kosten: kostenpflichtig, Foyer, Nikolaisaal, Wilhelm-Staab-Str. 10-11, Kammerakademie Potsdam

10:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

10:00 Uhr Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
MusikTheater PampelMuse, die Geschichte eines mutigen Burschen, der sich vor dem Bösen nicht fürchtet, um die aus dem Lot geratene Welt wieder in Ordnung zu bringen, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk Potsdam

10:00-18:00 Uhr Mit dem Baby ins Museum
Im Rahmen der erfolgreichen Elternzeit Kultur können Eltern (und Großeltern!) mit dem Baby die Sonderausstellung „Hauptstadtfußball-125 Jahre: Hertha BSC & Lokalrivalen“ erkunden, ein Rückzugsraum, in dem in aller Ruhe getrunken, gegessen oder gestillt werden kann ist vorhanden, von 10-13 Uhr vermittelt ein „Live-Speaker“ spannende Hintergrundinformationen über die Geschichte von Hertha BSC und ihre Berliner Lokalrivalen, Kosten: kostenfrei, Museum Ephraim-Palais, Poststr. 16, Stadtmuseum Berlin

10:30-12:00 Uhr Säuglingsgruppe
offene Gruppe für Eltern mit Babys bis 4 Monate, Elsastraße 22, Familienzentrum Werder

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

14:30-16:00 Uhr Fahrzeugerfinder gesucht
im Junior Campus Fahrzeuge mit einem einfachen Steckprinzip zusammenbauen und in einer kleinen Ausstellung präsentieren, ca. 20 min, ohne Anmeldung, Alter: ab 6 J. mit Begleitung, Kosten: Museumseintritt, Ladestraße, Zugang: Möckernstr. 26, Stiftung Deutsches Technikmuseum Berlin

15:00-16:30 Uhr Eltern-Kind-Café
gemütliches Beisamensein, für alle Kaffeegenießer und Kuchenliebhaber, Themen im November: 7.: Bastelei aus Naturmaterialien; 14.: Loom-Bänder; 21.: Lesezeichen kreieren; 28.: Spielenachmittag, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

15:00-18:00 Uhr Das Jahr 2018!
Mach mit! Schmiede mit den Zimtzicken den ultimativen Plan für das neue Jahr mit seinen Ferien und Festen!, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

15:00 Uhr Aus dem Herbst in die Weihnachtszeit
Mit dem Salon-Orchester Berlin, Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10-11, Großer Saal, Nikolaisaal

16:30 Uhr Plätzchen backen
für Eltern mit Kindern, Oma, Opa und Enkelchen und Kindergruppen, bitte anmelden: 0331.600 67 61, Kosten: kostenpflichtig, Galileistr. 37-39, Bürgerhaus Sternzeichen

16:30 Uhr Kino für Menschen mit Autismus
\"Paddington II\" das Thalia Kino in Potsdam macht in Kooperation mit dem Autismuszentrum im Oberlinhaus den Besuch eines Kinofilms aus dem regulären Spielplan mit reduzierter Lautstärke und im nur halbdunklen Kinosaal möglich, Thalia Kino Potsdam, Rudolf-Breitscheid-Straße 50, Oberlinhaus

Mittwoch, 29.11.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00-17:00 Uhr Schatzjäger-Wissenschaftliche Spurensuche
Kleine und große Forscher versuchen mit dem Einsatz von wissenschaftlichen Methoden den Schatz vom Piratenkönig Gold Roger zu heben, doch zuerst müssen sie ein schwieriges Rätsel lösen, 30-minütiger Experimentierkurs, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, unter: www.extavium.de, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:15& 11:00 Uhr Kinderkonzert
Hörkarussell, eine Reise durch die Instrumentenkunde, Musik und Hörspaß, Kosten: kostenpflichtig, Foyer, Nikolaisaal, Wilhelm-Staab-Str. 10-11, Kammerakademie Potsdam

9:15 & 11:00 Uhr Das Taschenlampenmärchen vom Weihnachtsmann
der Weihnachtsmann erlebt eine Überraschung, Alter: ab 4 J., Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00 Uhr Dornröschen
König und Königin wünschen sich nichts sehnlicher als ein Kind. Eines Tages geht dieser Wunsch in Erfüllung und alles hätte wunderbar sein können, wäre da nicht das Fest und diese dreizehnte Fee. Doch keine Sorge, das beliebte Märchen – gespielt mit einer Handvoll Fingerpuppen und viel Spaß am Fabulieren – geht mit einem Fest zu Ende, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

10:00-11:30 & 11:30-13:00 Uhr Dialog in Deutsch
Gesprächsrunden für Erwachsene mit Migrationshintergrund. In angenehmer Atmosphäre werden die Deutschkenntnisse verbessert, die deutsche Sprache trainiert sowie vertieft und es können Kontakte geknüpft werden, Kosten: Eintritt frei, WIS, 4. OG im Bildungsforum, Am Kanal 47, proWissen Potsdam

10:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

10:30 Uhr Plätzchen backen
für Eltern mit Kindern, Oma, Opa und Enkelchen und Kindergruppen, bitte anmelden: 0331.600 67 62, Kosten: kostenpflichtig, Galileistr. 37-39, Bürgerhaus Sternzeichen

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

14:00 Uhr Orchideencafé
Biosphäre-Gärtnerin Ivonne Bartsch erläutert interessierten Besuchern bei einer Tasse Kaffee im Café Tropencamp Details zu den bezaubernden Pflanzen und ihrer Pflege, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre, Café Tropencamp

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

15:00-16:30 Uhr Medienmacher
Bananenklavier spielen und mehr (Makey Makey), medienpädagogisch begleitete Gruppe, bitte anmelden: www.bibliothek.potsdam.de/veranstaltungen, Alter: 8-12 J., Kosten: Eintritt frei, Am Kanal 47, Klubraum, SLB im Bildungsforum

15:30 Uhr Bunte Töne
Breakdance, Beatboxing, Graffiti, Rap und DJing. Ein Mitmach-Event der Extraklasse, Alter: 1-6 Klassenstufe, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

15:45-17:15 Uhr Kunstkurs für Kinder
Ein Kurs für Alle, die Freude am Gestalten haben, auch Mappenvorbereitung, für Anfänger & Fortgeschrittene, Alter: ab 5 J., Carl von Ossietzky Str. 23, Mal- & Zeichenschule Kunstgriff. 23

16:00-18:00 Uhr Eine Spur aus Zimt und Zucker
Wenn es draußen kalt wird, macht Kochen und Backen noch viel mehr Spaß! Bringe Dein liebstes Plätzchen Rezept mit oder probiere ganz was Neues aus! Bitte Beitrag für’s Kochen mitbringen, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

17:30-19:00 Uhr Kunstkurs
Ein Kurs für Alle, die Freude am Gestalten haben, auch Mappenvorbereitung, für Anfänger & Fortgeschrittene, Alter: ab 14 J. und Erwachsene, Carl von Ossietzky Str. 23, Mal- & Zeichenschule Kunstgriff. 23

18:00-21:00 Uhr Elternsprechstunde
am letzten Mi im Monat (außer Schulferien/Feiertagen). Eltern erhalten kostenfrei Informationen und eine qualifizierte Beratung bei mathematischen Lernproblemen ihrer Kinder, bitte anmelden: 0331.550 77 67 oder potsdam@ztr-rechenschwaeche.de, Hebbelstr. 12, Zentrum zur Therapie der Rechenschwäche ZTR

20:00 Uhr Teltow singt!
Vor Ort wählen die Sänger*innen aus einer Liste welche Titel gesungen werden. Die jeweiligen Texte werden mittels Beamer an eine Leinwand übertragen, Begleitung mit Dirk Zeugmann und Live-Band, für jeden, der Spaß am Singen hat. Einlass ab 19.30 Uhr, Kosten: kostenpflichtig, Bürgerhaus, Ritterstr. 10, Stadt Teltow

Donnerstag, 30.11.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00-17:00 Uhr Schatzjäger-Wissenschaftliche Spurensuche
Kleine und große Forscher versuchen mit dem Einsatz von wissenschaftlichen Methoden den Schatz vom Piratenkönig Gold Roger zu heben, doch zuerst müssen sie ein schwieriges Rätsel lösen, 30-minütiger Experimentierkurs, mehrmals täglich während der Öffnungszeiten, unter: www.extavium.de, Alter: für Jung und Alt, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:15 & 11:00 Uhr Das Taschenlampenmärchen vom Weihnachtsmann
der Weihnachtsmann erlebt eine Überraschung, Alter: ab 4 J., Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00-15:00 Uhr Pflegekurs für Angehörige
genauer Veranstaltungsraum wird nach Anmeldung bekannt gegeben. Bitte verbindlich anmelden beim Pfiff-Team des Klinikums: 0151. 53 83 26 95, pfiff@klinikumevb.de, Charlottenstr. 72, Klinikum Ernst von Bergmann

10:00-10:30 Uhr Forschungsfenster
Führung mit Einblick in die reale Welt der Forscher und Entwickler, Alter: ., Kosten: Eintritt frei, Am Kanal 47, WIS 4. OG., proWissen Potsdam e.V.

10:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

10:00 Uhr Dornröschen
König und Königin wünschen sich nichts sehnlicher als ein Kind. Eines Tages geht dieser Wunsch in Erfüllung und alles hätte wunderbar sein können, wäre da nicht das Fest und diese dreizehnte Fee. Doch keine Sorge, das beliebte Märchen – gespielt mit einer Handvoll Fingerpuppen und viel Spaß am Fabulieren – geht mit einem Fest zu Ende, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

10:30-12:00 Uhr Weltentdecker
offene Gruppe für Eltern mit Babys ab 8 Monaten, mit Mittagstisch, Elsastr. 22, Familienzentrum Werder

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

14:00-16:00 Uhr Lerncafé
Deutschlernkurs mit Kinderbetreuung, Kosten: kostenlos, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

15:00 Uhr Kreativ sein, Kunst machen!
von Woche zu Woche wechselnde Themen und Materialien, Infos: 0331.88 71 87 26, Am Alten Markt 10, Wohnungsverbund Staudenhof & Hegelallee

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

15:30 Uhr Adventsbasar
mit über 40 Ständen Handwerkskunst, kulinarischen Köstlichkeiten, Aktionen uvm., Alfred-Nobel-Str. 10, Leonardo da Vinci Campus Nauen

16:00-18:00 Uhr Snegurotschkas Weihnachtsatelier
mit unterschiedlichsten Materialien und Techniken tolle Geschenke zaubern, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

16:00 Uhr Advent unterm Sternenhimmel
Weihnachten auf hoher See mit Géraldin Olivier, Reiner Kirsten, Judith & Mel, dem Original Naabtal Duo und Robin Leon, Kosten: kostenpflichtig, Nikolaisaal, Großer Saal, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, As Events GmbH

18:00-19:30 Uhr 1. Elterninformationsabend
zu Ü7, Lindenstr. 32-33, Voltaire Gesamtschule

19:00 Uhr Elterninformationsabend
mit Kreißsaalführung, Treffpunkt: Empfang, Allee nach Sanssouci 7, St. Josefs-Krankenhauses Potsdam

19:00 Uhr 3-Gang-Verwöhn-Menüabend
lassen Sie sich überraschen und verwöhnen, es gibt auch eine vegetarische Alternative, bitte anmelden: 0331.62 56 56 16, Kosten: kostenpflichtig, Zweitwohnsitz, Geschwister-Scholl-Str. 89, Potsdam, Michael Knauer

19:30 Uhr Regenbogenfamilien-Stammtisch
am letzten Donnerstag im Monat treffen sich Regenbogeneltern-oder die, die es werden wollen bzw. interessiert sind am Thema in ungezwungener Atmosphäre zum Austauschen und Planen von Freizeitaktivitäten, La Leander, Benkertstr. 1, Queerfamily Potsdam

Freitag, 1.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:30-11:00 Uhr Frühstücksbuffet
Gesundes Frühstück in gemütlicher Runde, Alter: 0-99 J., Kosten: 2 €, bis 5 J. frei, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

9:30 Uhr Das Taschenlampenmärchen vom Weihnachtsmann
Der Weihnachtsmann will ein besonders großes und schweres Geschenk schon in der Nacht vor dem Fest in die Wohnung der berühmten Sängerin Blanche Miss Elliz bringen. Dort erwartet ihn eine Überraschung. Eine, die zwar Spaß macht, ihn aber dazu bringt, zum ersten Mal in seinem Leben das spannende Märchen von den Taschenlampen zu erzählen, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, Berlin, FEZ-Berlin

10:00 Uhr Dornröschen
König und Königin wünschen sich nichts sehnlicher als ein Kind. Eines Tages geht dieser Wunsch in Erfüllung und alles hätte wunderbar sein können, wäre da nicht das Fest und diese dreizehnte Fee. Doch keine Sorge, das beliebte Märchen – gespielt mit einer Handvoll Fingerpuppen und viel Spaß am Fabulieren – geht mit einem Fest zu Ende, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

10:00 Uhr Lotta! Oh, wie schön ist Weihnachten
Theater Anima. Eine Weihnachtsgeschichte frei nach Astrid Lindgren, Alter: 3-7 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-15:00 Uhr Pflegekurs für Angehörige
genauer Veranstaltungsraum wird nach Anmeldung bekannt gegeben. Bitte verbindlich anmelden beim Pfiff-Team des Klinikums: 0151. 53 83 26 95, pfiff@klinikumevb.de, Charlottenstr. 72, Klinikum Ernst von Bergmann

10:00-19:00 Uhr Cattleya – Die Königin der Orchideen
Sonderausstellung, rund um das Café Tropencamp erstrahlt die Biosphäre in einer bunten Blütenpracht, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00 Uhr Großes Adventsbasteln
mit neuen und alten Nachbarn die Vorweihnachtszeit zelebrieren und die Traditionen und Kulturen zur Adventszeit erleben. Betongießen, Seife selber herstellen, Stricken, Sticken, Klöppeln, Weihnachtssterne basteln, Handpuppen herstellen, kleine Weihnachtsgeschenke aus Naturmaterialien basteln und eine Plätzchenwerkstatt, Kosten: kostenfrei, Oskar-Meßter-Straße 4-6, oskar. Das Begegnungszentrum

11:00 & 14:00 Uhr Orchideen-Workshop
begleitend zur Sonderausstellung \"Cattleya – Die Königin der Orchideen\" und mit Augenmerk auf das bevorstehende Weihnachtsfest, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

11:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Behrenstraße 55-57, Komische Oper Berlin

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

14:00-19:00 Uhr Mädchencafé
Wochenausklang im Mädchentreff: Wii spielen, Freundinnen treffen, Tee trinken, lachen und sich so richtig entspannen., Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

15:00-19:00 Uhr Multikulturelle Mädchengruppe am Schlaatz
Mädchen aller Kulturen aus Potsdam treffen sich nach der Schule, es wird gespielt, getanzt, gelacht und gekocht, Familienzentrum (Bisamkiez 26), Mädchentreff Zimtzicken

15:00-17:00 Uhr Still erleuchtet jedes Haus
LEDs überall in der Stadt künden vom nahenden Weihnachtsfest. Das zuweilen damit verbundene hektische Blinken lässt sich aus technischer Sicht auf einfache Stromkreise und wenige Bauteile reduzieren. In diesem Workshop werden aus Massenware individuelle Geschenke gebastelt, die mehr sind, als sie scheinen. Dauer: zirka 15 Minuten, Einstieg in den laufenden Workshop möglich, Alter: ab 6 J. mit Begleitung, Kosten: Museumseintritt, EG, Workshopraum, Möckernstr. 26, Science Center Spectrum Berlin

16:00 Uhr Führung
Führung, ca. 1,5 Std., Kosten: kostenpflichtig, Behrenstraße 55-57, Komische Oper Berlin

16:00-20:00 Uhr 14. Sternenmarkt
in stimmungsvoller Atmosphäre die weihnachtlichen Traditionen des Nachbarlandes Polen erleben und landestypisches Kunsthandwerk und Spezialitäten entdecken, Kosten: Eintritt frei, Kutschstallhof und Neuer Markt, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

16:00-19:00 Uhr Der Manga-Club OAP
Mangas, Graphics und Cosplay, offener Kreativworkshop rund um Mangas und Comics mit der Otaku Allianz Potsdam (OAP), Alter: 7. bis 13. Klassenstufe, Kosten: Eintritt frei, ZG, Jugendetage YU, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

16:00-21:00 Uhr Adventsgarten
in der Alexandrowka, Alter: für die ganze Familie, Russische Kolonie 2, Potsdam, Museum Alexandrowka

17:00-21:00 Uhr Entenbuffet
Entenspezialitäten in vielen Variationen, winterliche Suppe, Rotkraut, Grünkohl, Kartoffeln & Klöße, hausgemachte Saucen, knackige Salate und Dessertbuffet zum Abschluss, Kosten: kostenpflichtig, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

17:00-21:00 Uhr Regenbogencafé
Treffpunkt zum Kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen, abwechselnd gibt es kulturelles Programm - Musik, Lesungen und Filme, Bahnhofstr. 80, Falkensee, Interkulturelles Zentrum B80

17:00-22:00 Uhr Weihnachtsmarkt im Belvedere
Mit Händlern aus der Region, Musik, Märchen u. v. m., Alter: 0-99 J., Kosten: kostenpflichtig, Belvedere auf dem Pfingstberg, Förderverein Pfingstberg Potsdam e.V.

20:00 Uhr Caveman
in seinem Solo-Theater-Comedy-Stück \"Du sammeln. Ich jagen!\" gibt er seinen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Ein Abend, an dem kein Auge trocken bleibt, Stahnsdorfer Str. 76-78, Stiftung SPI Jugendkultur- und Familienzentrum Lindenpark

Samstag, 2.12.


8:00-18:00 Uhr Ländlicher Weihnachtsmarkt
winter-weihnachtliche Gaumenfreuden, hausgemachte Spezialitäten wie Heidelbeer-Glühwein, selbstgemachte Dominosteine und Stollen sowie ausgefallene Geschenkideen, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

10:00 Uhr 1. Internationales Schlittenhunde-Rennen
400 Schlittenhunde in Aktion, Gästefahrten, Showvorführungen, Pick-Up-Ziehen, Fotostand u.v.m. anmutige Vierbeiner in unterschiedlichen Wettkampf-Disziplinen. Mit dabei der Langdistanz-Europameister 2017. Start und Ziel der Wettkampfstrecken von 800 m bis 20 km ist das Hofgelände. 15 Uhr Siegerehrung für beide Wettkampftage HINWEIS: Die Rennen werden als Wagenrennen ausgetragen. Das Wettkampfgelände kann nur ohne eigene Hunde betreten werden, Glindower Straße 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-19:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00 Uhr Informationstag „Integrative Medizin“
Die Borreliose Selbsthilfegruppe Potsdam lädt (chronische Borreliose und komplementäre Krebstherapie) ein. Ort: im Großen Saal, Kosten: kostenfrei, Oskar-Meßter-Straße 4-6, oskar. das Begegnungszentrum

10:00-19:00 Uhr Cattleya – Die Königin der Orchideen
Sonderausstellung, rund um das Café Tropencamp erstrahlt die Biosphäre in einer bunten Blütenpracht, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

11:00-17:00 Uhr Adventsbasar
Handwerkskunst, Kinderaktionen, Kranzbinden, Kerzenziehen, Kulinarisches, Erich-Weinert-Straße 5, Waldorfschule Potsdam

11:00-18:00 Uhr Weihnachtsmarkt
der Weihnachtsmann bringt kleine Geschenke, Pupptentheater, Weihnachtliche Musik, Baruth/Mark GT Glashütte, Museumsverein Glashütte e.V.

11:00-11:30 Uhr Die Samstagsvorleser
Spannende Geschichte, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten, Alter: ab 4 J., Kosten: Eintritt frei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 57, Stadt- und Landesbibliothek

11:00-19:00 Uhr Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt
Kunsthandwerk, Bio-Tannenbäume, weihnachtliche Leckereien, Kinderprogramm, Musik, Kutsch- und Traktorrundfahrt, Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Berlin, Königin-Luise-Str. 49, Domäne Dahlem - Landgut und Museum

11:00-19:00 Uhr Weihnachtsmarkt im Belvedere
Mit Händlern aus der Region, Musik, Märchen u. v. m., Alter: 0-99 J., Kosten: kostenpflichtig, Belvedere auf dem Pfingstberg, Förderverein Pfingstberg in Potsdam e. V.

11:00-20:00 Uhr 14. Sternenmarkt
in stimmungsvoller Atmosphäre die weihnachtlichen Traditionen des Nachbarlandes Polen erleben und landestypisches Kunsthandwerk und Spezialitäten entdecken, Kutschstall und Neuer Markt, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

11:00-18:00 Uhr Weihnachtsmarkt
mit Puppentheater, weihnachtlicher Musik und kleinen Geschenken vom Weihnachtsmann. Am Sonntag ist ab 15 Uhr findet die Bergmannsweihnacht statt, Alter: für die ganze Familie, Hüttenweg 1-21, Baruth-Glashütte, Museumsdorf Glashütte

12:00-18:00 Uhr Adventiamo – Kinderweihnachtsmarkt
Weihnachtstraditionen kennenlernen, basteln, Gedichte aufsagen, Spiele ausprobieren und sich Bastelanregungen holen, Kosten: kostenpflichtig, Str. zum FEZ 2, Berlin, FEZ-Berlin

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00 & 14:00 Uhr Winterliche Geschichten aus
Vielfalt-Forscher erzählen winterliche Geschichten aus der ganzen Welt, Osloer Str. 12, Berlin, Labyrinth Kindermuseum Berlin

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

13:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, Kulturbrauerei Berlin

13:00-15:00 Uhr Hinterglasmalerei
Die Technik hinter Glas zu malen ist ein komplexer Vorgang über spiegelverkehrtes Denken und ein Sichtbarmachen der ersten Grundlinien. Mit einem einfachen Trick wird der Einstieg in diese komplizierte Technik erarbeitet. Die Bilder erhalten eine unglaubliche Farbbrillianz und die ersten grafischen Linien bleiben erhalten. Thema: Engel 2017 Grundmaterialien sind inbegriffen, alte Rahmen mit Glas und Dekopapiere mitbringen, bitte anmelden: 0331.505 37 35, Alter: Kinder in Begleitung Erwachsener, Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff. 23

13:00-17:00 Uhr Adventswerkstatt
bunte und vielfältige Handpuppen erstellen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Kosten: kostenpflichtig, Osloer Str. 12, Berlin, Labyrinth Kindermuseum Berlin

14:00 Uhr Weihnachtsmärchen im Nomadenland
am Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt Edward Scheuzger \"Pippi plündert den Weihnachtsbaum\", bitte anmelden: Matthias Michel, 0176.30 00 51 51, info@nomadenland.de, Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam

14:00 Uhr Planetenreise für Kinder
Auf einer Reise das Sonnensystem entdecken, Live-Vorführung, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

14:00-17:00 Uhr Gestalte deine eigene Ausstellung
In den Probe-Räumen können Familien unter Anleitung gemeinsam Ausstellungen im Miniaturformat gestalten. Dafür stehen unterschiedliche Objekte bereit: Schlüssel, Handwerkszeug, Federn, Fotos, Spielsachen und vieles mehr. Gerne können auch Objekte von zu Hause mitgebracht werden. Jeder wird hier selbst zur Kuratorin oder zum Kurator und sucht die Objekte für die eigene Ausstellung aus. Dann wird gestaltet, betextet, beschriftet und natürlich ausgestellt: Jede kleine Ausstellung wird für kurze Zeit im Museum präsentiert und so zum Bestandteil der [Probe]Räume., Kosten: kostenpflichtig, bis 18 J. frei, Am Köllnischen Park 5, Märkisches Museum Berlin

14:00 Uhr Führung
Spezial Kostüm, ca. 1 Std. 15 Minuten, Kosten: kostenpflichtig, Behrenstr. 55-57, Komische Oper Berlin

14:00-17:00 Uhr Offene Druckwerkstatt
Kleine Kinder drucken mit der ganzen Hand oder mit einer Kartoffel, größer und Erwachsene bearbeiten eine Plexiglascheibe mit Radierwerkzeug, Kosten: kostenpflichtig, Märkisches Museum, Museumslabor, Am Köllnischen Park 5, Stadtmuseum Berlin

14:00-22:00 Uhr Adventsgarten
in der Alexandrowka, Alter: für die ganze Familie, Russische Kolonie 2, Potsdam, Museum Alexandrowka

14:30-17:00 Uhr Familiennachmittag
Bastelstände mit vielen kreativen Ideen, Märchen mit Willy Schediwy, Konzert mit dem Jugendblasorchester, süße Leckereien in der Kaffeestube, Adolf-Grimme-Ring 10, Rathaus Kleinmachnow

14:30 & 15.15 & 16:00 Uhr Nanu, wie geht das?
Familienwerkstatt: Die kleine Nanu hat im Museum ein großes Dampfschiff entdeckt. Es ist aus Stahl und wiegt bestimmt ziemlich viel. Müsste das nicht eigentlich untergehen? Warum ein Schiff schwimmt, können neugierige Kinder und ihre erwachsenen Begleiter in der Familienwerkstatt erforschen. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert. Dauer ca. 30 Minuten, ohne Anmeldung, Alter: 4-8 J. mit Begleitung, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Straße 9, 10963 Berlin, Deutsches Technikmuseum Berlin

15:00-21:00 Uhr Advent Lichter Genuss
traditioneller Adventsmarkt mit meist selbstgemachten Waren aus Naturmaterialien, Kulinarisches, Unterhaltung und Geschichten, Kosten: kostenpflichtig, Prellerweg 47-49, Berlin, Natur-Park Schöneberger Südgelände

15:00 Uhr Lotta! Oh, wie schön ist Weihnachten
Theater Anima. Eine Weihnachtsgeschichte frei nach Astrid Lindgren, Alter: 3-7 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

15:00-20:00 Uhr Nikolausmarkt
Geschenke für den Nikolausstiefel und Weihnachten können hier erworben werden. Glühwein, Menschen treffen, mitsingen, wenn der Stadtteilchor um 15.30 Uhr seine Weisen anstimmt. Um 17.30 Uhr öffnet sich das 2. Kalendertürchen des Lebendigen Adventskalenders, um 16.30 Uhr Märchen im Atelier Guelden, vor der Erlöserkirche, Dr.-Rudolf-Tschäpe-Platz

15:00 Uhr Louis & Luca – Das große Käserennen
Norwegen 2015, Trickfilm, 78 Minuten Louis und Luca leben gemeinsam mit dem Erfinder Alfie im norwegischen Flåklypa. Louis ist eine draufgängerische, leicht angeberische Elster und gänzlich anders als Luca, der ängstliche kleine Igel. Und so nimmt Louis auch diesmal den Schnabel wieder gehörig voll, als er bei einem großen Rennen gegen den Molkereibesitzer Oliver antreten will und siegessicher Alfies Haus verwettet, Alter: FSK 0 empf. ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 1a, Filmmuseum Potsdam

15:00-17:00 Uhr Still erleuchtet jedes Haus
LEDs überall in der Stadt künden vom nahenden Weihnachtsfest. Das zuweilen damit verbundene hektische Blinken lässt sich aus technischer Sicht auf einfache Stromkreise und wenige Bauteile reduzieren. In diesem Workshop werden aus Massenware individuelle Geschenke gebastelt, die mehr sind, als sie scheinen. Dauer: zirka 15 Minuten, Einstieg in den laufenden Workshop möglich, Alter: ab 6 J. mit Begleitung, Kosten: Museumseintritt, EG, Workshopraum, Möckernstr. 26, Science Center Spectrum Berlin

15:00 Uhr Weihnachtsmärchen im Nomadenland
am Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt Edward Scheuzger \"Eine Weihnachtsgeschichte\" nach Charles Dickens, Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam

15:30 Uhr Frau Holle
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:00 Uhr Dornröschen
König und Königin wünschen sich nichts sehnlicher als ein Kind. Eines Tages geht dieser Wunsch in Erfüllung und alles hätte wunderbar sein können, wäre da nicht das Fest und diese dreizehnte Fee. Doch keine Sorge, das beliebte Märchen – gespielt mit einer Handvoll Fingerpuppen und viel Spaß am Fabulieren – geht mit einem Fest zu Ende, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

16:00 Uhr Führung
Führung, ca. 1,5 Std., Kosten: kostenpflichtig, Behrenstraße 55-57, Komische Oper Berlin

16:00 Uhr Das Taschenlampenmärchen vom Weihnachtsmann
Der Weihnachtsmann will ein besonders großes und schweres Geschenk schon in der Nacht vor dem Fest in die Wohnung der berühmten Sängerin Blanche Miss Elliz bringen. Dort erwartet ihn eine Überraschung. Eine, die zwar Spaß macht, ihn aber dazu bringt, zum ersten Mal in seinem Leben das spannende Märchen von den Taschenlampen zu erzählen, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, Berlin, FEZ, Berlin

16:00 Uhr Ferne Welten – Fremdes Leben
gibt es fremdes Leben im All? Bewohnbare Orte in unserem Sonnensystem und Planeten um ferne Sterne besuchen. Wie wahrscheinlich ist die Existenz von Leben auf diesen Himmelskörpern? 360°-Film, Alter: ab 10 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstraße 71/72, Urania Planetarium

17:00 Uhr Mit der Taschenlampe zur Kurfürstin
Geheimnisvolle Entdeckungstour durch die Schlossgemächer, bitte anmelden: 03301.53 74 38, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schlossmuseum Oranienburg, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

17:30 Uhr Regenbogenfamilien
Filmabend \"Vier werden Eltern\", Bahnhofstr. 80, Falkensee, Interkulturelles Zentrum B80

20:00 Uhr Faszination Hang
Klanglandschaften, Soundcollagen, Entspannungsmusik, Hang- Klänge und filigranes Gitarrenspiel sind die Grundfarben aus denen die beiden Musiker, Wolfgang Ohmer (Hang/Gitarre/Kalimba) und Peter Stein (Hang/Percussion) ihre Klanglandschaften und Soundcollagen entwickeln, unterhaltsames, entspannendes Musikevent unter den Sternen, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

20:00 Uhr Forced to Mode
Wer Depeche Mode liebt, muss sich diesen Tag rot – nein schwarz – im Kalender markieren. Die „ganz-nah-am-Original-Stimme“ und die perfektionistische Liebe zum Sound-Detail lassen die Herzen der Black Masses höher schlagen und diesen energetischen Abend unvergesslich werden, ab 19 Uhr Einlass, anschließend ab 22 Uhr: 80er Demo-Synthie-EBM-Party mit DJane Anna, Kosten: kostenpflichtig, Stahnsdorfer Str. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

Sonntag, 3.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr Ländlicher Weihnachtsmarkt im Lichterglanz
winter-weihnachtliche Gaumenfreuden, hausgemachte Spezialitäten wie Heidelbeer-Glühwein, selbstgemachte Dominosteine und Stollen sowie ausgefallene Geschenkideen, Alter: für Groß und Klein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:30-11:30 Uhr Frühstück mit Kasper
Das Puppentheater Rabatz spielt "Hänsel & Gretel", bitte anmelden: 033206.610 70, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-14:00 Uhr Adventsbrunch
speisen im adventlich geschmückten Restaurant bei tropisch-sommerlichen Temperaturen, eine Voranmeldung unter: 0331.55 07 40 oder info@biosphaere-potsdam.de ist erforderlich, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-11:00 Uhr Familienyoga zur Weihnachtszeit
mit spielerischen und musikalischen Phasen, konzentrierten Übungen bei Kerzenschein dem Trubel der Weihnachtszeit entkommen, bitte anmelden: info@familiensache-potsdam.de, Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam

10:00 Uhr 1. Internationales Schlittenhunde-Rennen
400 Schlittenhunde in Aktion, Gästefahrten, Showvorführungen, Pick-Up-Ziehen, Fotostand u.v.m. anmutige Vierbeiner in unterschiedlichen Wettkampf-Disziplinen. Mit dabei der Langdistanz-Europameister 2017. Start und Ziel der Wettkampfstrecken von 800 m bis 20 km ist das Hofgelände. 15 Uhr Siegerehrung für beide Wettkampftage HINWEIS: Die Rennen werden als Wagenrennen ausgetragen. Das Wettkampfgelände kann nur ohne eigene Hunde betreten werden, Glindower Straße 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00 & 15:30 Uhr Frau Holle
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

10:00-15:00 Uhr Sonntagswerkstatt
arbeiten mit Ton ohne Anmeldung bei freier Zeiteinteilung, bitte anmelden: 0331.740 98 80, Kosten: kostenpflichtig, Wichgrafstr. 32, Atelier o.Ton

10:00-13:30 Uhr Familienbrunch
mediterrane Küche, Tappas-Variationen, hausgemachte Tartes, Eis von den Eismatrosen und Piraten-Spielbereich für die Kleinen, bitte reservieren: 0331.275 92 -25/-31, reservierung@elpuerto.de, Kosten: kostenpflichtig, Kinder bis 110 cm frei, Lange Brücke 6, El Puerto

10:00-19:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-19:00 Uhr Cattleya – Die Königin der Orchideen
Sonderausstellung, rund um das Café Tropencamp erstrahlt die Biosphäre in einer bunten Blütenpracht, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

11:00-18:00 Uhr Weihnachtsmarkt
der Weihnachtsmann bringt kleine Geschenke, Pupptentheater, Weihnachtliche Musik, Baruth/Mark GT Glashütte, Museumsverein Glashütte e.V.

11:00-19:00 Uhr Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt
Kunsthandwerk, Bio-Tannenbäume, weihnachtliche Leckereien, Kinderprogramm, Musik, Kutsch- und Traktorrundfahrt, Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Berlin, Königin-Luise-Str. 49, Domäne Dahlem - Landgut und Museum

11:00 & 16:00 Uhr Robin Hood
Ein Kindermusical, Robin Hood, der Retter der Unterdrückten und Armen. Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters „Buntspecht“, bitte reservieren: karten@kmt-buntspecht.de oder 0331.817 19 34, Alter: ab 4 J., Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

11:00 Uhr Das Taschenlampenmärchen vom Weihnachtsmann
Der Weihnachtsmann erlebt eine Überraschung, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, Berlin, FEZ-Berlin

11:00 Uhr Na sowas?
Kindergeschichten für Groß und Klein, Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater Glasfoyer, Hans Otto Theater

11:00-19:00 Uhr Weihnachtsmarkt im Belvedere
Mit Händlern aus der Region, Musik, Märchen u. v. m., Alter: 0-99 J., Kosten: kostenpflichtig, Belvedere auf dem Pfingstberg, Förderverein Pfingstberg in Potsdam e. V.

11:00-19:00 Uhr 14. Sternenmarkt
in stimmungsvoller Atmosphäre die weihnachtlichen Traditionen des Nachbarlandes Polen erleben und landestypisches Kunsthandwerk und Spezialitäten entdecken. Zaubereien, Volkstanz, Jonglage, Feuershow, Geschenke basteln, Kosten: kostenpflichtig, Kutschstall und Neuer Markt, Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

11:00-18:00 Uhr Weihnachtsmarkt
mit Puppentheater, weihnachtlicher Musik und kleinen Geschenken vom Weihnachtsmann. Am Sonntag ist ab 15 Uhr findet die Bergmannsweihnacht statt, Alter: für die ganze Familie, Hüttenweg 1-21, Baruth-Glashütte, Museumsdorf Glashütte

11:30 Uhr Jan der Märchenzauberer
eine zauberhafte Reise durch das Märchenland, um dieses vor dem Herrn der Schatten aus dem Düsterland zu retten. Ein Mitmach- und Mitlach-Abenteuer, eine einzigartige Verbindung von visueller Zauberei für Kinder mit Märchenerzählung im Stil der alten Geschichtenerzähler, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Mehringdamm 34, Berlin, BKA - Berliner Kabarett Anstalt

11:30 Uhr Der Regenbogenfisch und seine Freunde
Auch am Sternenhimmel finden sich Fische! , Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

12:00-18:00 Uhr Adventiamo – Kinderweihnachtsmarkt
Weihnachtstraditionen kennenlernen, basteln, Gedichte aufsagen, Spiele ausprobieren und sich Bastelanregungen holen, Kosten: kostenpflichtig, Str. zum FEZ 2, Berlin, FEZ-Berlin

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00-18:00 Uhr Advent Lichter Genuss
traditioneller Adventsmarkt mit meist selbstgemachten Waren aus Naturmaterialien, Kulinarisches, Unterhaltung und Geschichten, Kosten: kostenpflichtig, Prellerweg 47-49, Berlin, Natur-Park Schöneberger Südgelände

12:00-18:00 Uhr Adventsgarten
in der Alexandrowka, Alter: für die ganze Familie, Russische Kolonie 2, Potsdam, Museum Alexandrowka

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

13:00-17:00 Uhr Adventswerkstatt
bunte und vielfältige Handpuppen erstellen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Kosten: kostenpflichtig, Osloer Str. 12, Berlin, Labyrinth Kindermuseum Berlin

13:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, Kulturbrauerei Berlin

14:00 Uhr Ich sehe was, was Du nicht siehst
Familienführung: Aufträge und Aufgaben bieten Spannung und Unterhaltung mit unzähligen Objekten und Geschichten über die Stadt; anschließend Vorführung der mechanischen Musikinstrumente, Kosten: kostenpflichtig ab 18 J., Am Köllnischen Park 5, Berlin, Märkisches Museum

14:00 Uhr Märchenstunde
mit Tee und Gebäck, bitte anmelden: 0331.977-1962, -1952 Steffen Ramm, Alter: ab 4 J. mit Begleitung, Kosten: kostenpflichtig, Maulbeerallee 2, Botanischer Garten

14:00-17:00 Uhr Offene Druckwerkstatt
Kleine Kinder drucken mit der ganzen Hand oder mit einer Kartoffel, größer und Erwachsene bearbeiten eine Plexiglascheibe mit Radierwerkzeug, Kosten: kostenpflichtig, Märkisches Museum, Museumslabor, Am Köllnischen Park 5, Stadtmuseum Berlin

14:00-17:00 Uhr Grüne Pause
Für alle Naturfreunde: Heute: Spot on! Besondere Lichter im Advent, das Team der Grünen Pause lädt seine Gäste zu einem gemütlichen Nachmittag bei Kerzenschein und Plätzchenduft ein, bei leuchtenden Bastelideen und Geschichten rund ums Licht um die Wartezeit bis zum Heiligen Abend zu verkürzen, Kosten: kostenpflichtig, Am Grünen Wagen im Remisenpark, Volkspark Potsdam

14:00-17:00 Uhr Adventsbasteln im Nomadenland
in der beheizten Jurte mit Punsch, Geschenke und Dekorationen fürs Fest basteln, Matthias Michel, 0176-30 00 51 51, info@nomadenland.de, Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam

14:00 Uhr Sam und der Weihnachtsmann
Samantha darf dem Weihnachtsmann helfen und lernt auf der Reise rund um die Welt die verschiedenen Weihnachtsbräuche kennen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

14:30 Uhr Johann Ludwig von Fauch
Familienführung mit dem Schlossdrachen, Alter: 5-10 J., Kosten: kostenpflichtig, Neuer Garten, Marmorpalais, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

14:30-18:00 Uhr Adventssonntag
gemeinsam handwerklich arbeiten: Drucktechniken, schöne Sterne und andere Formen, handgefertigte Unikate zum behalten oder verschenken, sowie Bilder (Gouache, Aquarell, Ölkreide etc.), bitte anmelden: 0331.240 33 88, www.kinkicolor.de, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Jägerstr. 40, Kinki Color Kunstschule

15:00-17:00 Uhr Märchenkoffer
Tanzworkshop für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Studiohaus, fabrik Potsdam

15:00 Uhr Louis & Luca – Das große Käserennen
Norwegen 2015, Trickfilm, 78 Minuten Louis und Luca leben gemeinsam mit dem Erfinder Alfie im norwegischen Flåklypa. Louis ist eine draufgängerische, leicht angeberische Elster und gänzlich anders als Luca, der ängstliche kleine Igel. Und so nimmt Louis auch diesmal den Schnabel wieder gehörig voll, als er bei einem großen Rennen gegen den Molkereibesitzer Oliver antreten will und siegessicher Alfies Haus verwettet, Alter: FSK 0 empf. ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 1a, Filmmuseum Potsdam

15:00-18:00 Uhr Offenes Atelier
Grafiken, Illustrationen, Geschenke, Lyrische Objekte, Jahresplaner A1/A2, Advents-, Geburtstagskalender; Mitmachangebot für Kinder am Potsdamer-Kritzel-Tisch, 13 Jahre Kunstgriff. 23 - Diashow aus den Werkstätten, Abverkauf liegen gebliebener Arbeiten, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff. 23

15:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

15:00 Uhr Die Abenteuer von Moppel und Mücke
Christine Pohl liest aus ihrem Kinderbuch, Stahnsdorfer Str. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI, Kinder- und Jugendhaus j.w.d.

15:00 Uhr Lotta! Oh, wie schön ist Weihnachten
Theater Anima. Eine Weihnachtsgeschichte frei nach Astrid Lindgren, Alter: 3-7 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

15:00-17:00 Uhr Still erleuchtet jedes Haus
LEDs überall in der Stadt künden vom nahenden Weihnachtsfest. Das zuweilen damit verbundene hektische Blinken lässt sich aus technischer Sicht auf einfache Stromkreise und wenige Bauteile reduzieren. In diesem Workshop werden aus Massenware individuelle Geschenke gebastelt, die mehr sind, als sie scheinen. Dauer: zirka 15 Minuten, Einstieg in den laufenden Workshop möglich, Alter: ab 6 J. mit Begleitung, Kosten: Museumseintritt, EG, Workshopraum, Möckernstr. 26, Science Center Spectrum Berlin

15:00-18:00 Uhr Offenes Atelier
Grafiken, Illustrationen, kleine und große Formate, Geschenke, Lyrische Objekte, Jahresplaner A1/A2 mit eigenen Bildern, Adventskalender, Geburtstagskalender, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff23

15:30-16:30 Uhr Lesung \"Moppel und Mücke\"
mit Christine Pohl, Stahnsdorferstr., Lindenpark Stiftung SPI

15:30 Uhr Schöne wilde Weihnachtszeit
Märchen, Sagen und Geschichten am Feuerkorb erzählt von Doris Rauschert und Willy Schediwy, Restaurant 201, Rudolf-Breitscheid-Str. 201, Doris Rauschert Geschichtenerzählerin

16:00 Uhr Frau Holle
Musikalische Märchenstunde. Zur Jahreszeit und zum Märchen passend wird zusammen gesungen und gebastelt, sodass jedes Kind ein kleines selbst hergestelltes Andenken mitnehmen kann, Kosten: kostenpflichtig, Bahnstr. 2, Teltow, Kinderoase

16:00 Uhr Eine Reise durch das Universum
Wie groß ist das Universum? Wie weit kann der Mensch blicken? Live-Vorführung, Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

16:00 Uhr Weihnachtliche Harfenmusik
Solokonzert für 5 Harfen, bitte anmelden: 030.813 35 97 oder schloss-grunewald@spsg.de, Treffpunkt: Schlosskasse , Kosten: kostenpflichtig, Jagdschloss Grunewald, Alte Küche, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

16:00 Uhr Hänsel und Gretel
Märchenspiel mit Masken und Puppen frei nach den Brüdern Grimm über Geschwisterliebe, die in den schwierigsten Situationen ungeahnte Kräfte freisetzt, Selbstvertrauen schafft und Mut macht, den Gefahren zu trotzen, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

16:00 Uhr Familiy Christmas Swing
weihnachtliche Klänge mit Tanzmusik. Liebhaber vom Big-Band-Sound, Swinghits und Klassikern der Weihnachtszeit kommen hier auf ihre Kosten. Auf Einladung des Zentrums für Popularmusik (ZPop) spielen die Big Band des Humboldtgymnasiums sowie das Schwungkollegium der Universität Potsdam auf großer Bühne auf. Feinster Soul, Funk und Latin werden dabei experimentierfreudig mit fesselnden Filmsoundtracks kombiniert, Stahnsdorfer Str. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

Montag, 4.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00 Uhr Seniorentag
Besucher ab 60 Jahren erhalten ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf den Urwaldsee ausklingen. Das Angebot gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen., Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-17:00 Uhr Museumsmontag
Die verschiedenen Ausstellungen des Museums sind an jedem 1. Montag im Monat zusätzlich geöffnet, außerdem gibt es 50% Rabat auf den Eintrittspreis, Breite Str. 1, Naturkundemuseum Potsdam

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

10:00 Uhr Wie man unsterblich wird
Sam und sein Freund Felix sind an Krebs erkrankt und haben noch höchstens ein Jahr zu leben. Für sie zählt jede Minute. Beide sind sich einig, dass sie sich vom drohenden Tod nicht den Spaß am Leben verderben lassen, Alter: ab 13 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Reithalle, Hans Otto Theater

10:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

10:00 & 14:00 Uhr Robin Hood
Ein Kindermusical, Robin Hood, der Retter der Unterdrückten und Armen. Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters „Buntspecht“, bitte reservieren: karten@kmt-buntspecht.de oder 0331.817 19 34, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

10:00 Uhr Hänsel und Gretel
Märchenspiel mit Masken und Puppen frei nach den Brüdern Grimm über Geschwisterliebe, die in den schwierigsten Situationen ungeahnte Kräfte freisetzt, Selbstvertrauen schafft und Mut macht, den Gefahren zu trotzen, Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

10:00-11:30 Uhr Internationaler Babytreff
Eltern mit Kleinstkindern treffen sich! bitte anmelden: 0176.726 58 57, Gutenbergstr. 12, FrauRaum Potsdam

10:00 Uhr Schneewittchen und die sieben Zwerge
Puppenbühne allerHand. Ein Mitspielstück, bei dem die kleinen Zuschauer selbst in die Rollen des Märchens schlüpfen dürfen, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Atrid-Lindgren-Bühne, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:30-12:00 Uhr Krabbelkäfer
offene Gruppe von 4 bis 8 Monate, Elsastr. 22, Familienzentrum Werder

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

15:00-18:00 Uhr Tanz dich fit!
Ob Hip-Hop, Volkstänze oder doch Standardtanz, gemeinsam eine coole Performance für den Adventsnachmittag auf die Beine stellen, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

15:00-18:00 Uhr Brücken bauen
Gemeinsam mit Menschen aus allen Kulturkreisen neue Kontakte knüpfen, Potsdam kennenlernen und große Familienausflüge machen, gemeinsam kreativ werden und außerdem die deutsche Sprache besser kennenlernen, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

15:00-17:30 Uhr Kreatives Familiencafé
u.a. 04.12. Töpfern für Kinder ab 2 J., Elsastr. 22, 14542 Werder, Familienzentrum Werder

15:30-17:00 Uhr Kunstkurs für Kinder
Ein Kurs für Alle, die Freude am Gestalten haben, auch Mappenvorbereitung, für Anfänger & Fortgeschrittene, Alter: ab 5 J., Carl von Ossietzky Str. 23, Mal- & Zeichenschule Kunstgriff. 23

15:30 Uhr Gitarren im Advent
In einem kurzweiligen Programm spielen die Kinder und Jugendlichen der Gitarrenschule Heidi Krohse Lieder und Stücke, Kosten: kostenfrei, Karl-Liebknecht-Str. 135, Lounge, AWO Kulturhaus Babelsberg

16:00-19:00 Uhr Offene Werkstatt
Windlichter, Windspiele, einfache Leuchten oder eine besondere Schachtel, hier lernen Sie am Objekt! es werden Techniken, Materialien und Werkzeuge vorgestellt, die zur Umsetzung eigener Ideen in Frage kommen, Alter: ab 9 J. und Erwachsene, Kosten: kostenpflichtig, Benzstr. 11, Atelier Doreen Stenzel Papier- und Textilkunst

16:00 & 17:00 Uhr MaMis Potsdam
Musikalisches Treffen in Spanisch für Kinder, 16 Uhr - Babys bis 2 J. und 17 Uhr - Kinder von 2–7 J., Kosten: kostenpflichtig, Frauenberatungsstelle, Nansenstr. 5, Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.

16:30-18:00 Uhr Gesundheitsvortrag
Wenn die Niere für Bluthochdruck sorgt – Ursachen und Therapiemöglichkeiten, Charlottenstr. 72, Konferenzraum F113, Klinikum Ernst von Bergmann

16:30-17:30 Uhr Kinderyoga
Hüpfen, Lachen, Tippeln, Klopfen, Pusten, Faxen machen, bitte anmelden: info@familiensache-potsdam.de, Alter: 5-12 J., Gutenbergstr. 12, FrauRaum

17:00 Uhr Rechtsberatung nur für Frauen
bitte um 17 Uhr vor Ort anmelden, Kosten: 1 €, Frauenberatungsstelle Nansenstr. 5, Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.

18:00 Uhr Kinderkonzert 2
Singt mit! Weihnachtslieder für alle, Behrenstraße 55-57, Komische Oper Berlin

18:00-19:00 Uhr Informationsabend
zu Ü 11, JG 19/GOST, Lindenstr. 32-33, Voltaire Gesamtschule

Dienstag, 5.12.


8:00-11:00 Uhr Seniorenfrühstück
in der Hofbäckerei, Kosten: kostenpflichtig, Glindower Str. 28, Klaistow, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00 & 11:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

10:00 & 14:00 Uhr Robin Hood
Ein Kindermusical, Robin Hood, der Retter der Unterdrückten und Armen. Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters „Buntspecht“, bitte reservieren: karten@kmt-buntspecht.de oder 0331.817 19 34, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00 Uhr Schneewittchen und die sieben Zwerge
Puppenbühne allerHand. Ein Mitspielstück, bei dem die kleinen Zuschauer selbst in die Rollen des Märchens schlüpfen dürfen, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Atrid-Lindgren-Bühne, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00 Uhr Hänsel und Gretel
Märchenspiel mit Masken und Puppen frei nach den Brüdern Grimm über Geschwisterliebe, die in den schwierigsten Situationen ungeahnte Kräfte freisetzt, Selbstvertrauen schafft und Mut macht, den Gefahren zu trotzen, Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

10:30-12:00 Uhr Säuglingsgruppe
offene Gruppe für Eltern mit Babys bis 4 Monate, Elsastr. 22, 14542 Werder, Familienzentrum Werder

10:30-12:00 Uhr Säuglingsgruppe
offene Gruppe für Eltern mit Babys bis 4 Monate, Elsastraße 22, Familienzentrum Werder

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

14:30-16:00 Uhr Grüne Stunde für Erwachsene
Zehn Jahre Wölfe in Brandenburg – eine Bilanz Im Jahr 2007 besiedelte erstmals seit etwa 150 Jahren ein Wolfspaar das Land Brandenburg. Gespräch, aktuelle Zahlen und Fakten, Vortrag und Führung: Dr. Ina Pokorny, Kosten: kostenpflichtig, Breitestr. 13, Naturkundemuseum Potsdam

15:00-16:30 Uhr Familiencafé
Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen für Groß und Klein. In entspannter Atmosphäre schlemmen und schnattern. Themenmonat Dezember: 5. Weihnachtsbäckerei; 12. Weihnachtsstern kleben; 9.01: Schneeflocken Scherenschnitt; 16.01: Vogelfutteranhänger; 23.01: Schneemänner aus Wollbommel; 30.01: Spielenachmittag, Alter: 0-99 J., Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

15:00-18:00 Uhr Das Jahr 2018!
Mach mit! Schmiede mit den Zimtzicken den ultimativen Plan für das neue Jahr mit seinen Ferien und Festen!, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

18:00-19:30 Uhr 2. Elterninformationsabend
zu Ü7, Lindenstr. 32-33, Voltaire Gesamtschule

18:15-19:30 Uhr Qigong Zeit für mich!
Stress weg, Auftanken, Frieden finden, bitte anmelden: 0176.81 32 40 87, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 12, FrauRaum Potsdam

Mittwoch, 6.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00 & 14:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

10:00-11:30 & 11:30-13:00 Uhr Dialog in Deutsch
Gesprächsrunden für Erwachsene mit Migrationshintergrund. In angenehmer Atmosphäre werden die Deutschkenntnisse verbessert, die deutsche Sprache trainiert sowie vertieft und es können Kontakte geknüpft werden, Kosten: Eintritt frei, WIS, 4. OG im Bildungsforum, Am Kanal 47, proWissen Potsdam

10:00 Uhr Filmvormittag
für Kinder zum Nikolaustag zeigen wir einen schönen Film, um die Vorfreude auf die Weihnachtszeit aufzubauen, Oskar-Meßter-Str. 4-6, oskar.Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt

10:00 Uhr Frederik, der Träumer
Theater Vielfalt. Ein bezauberndes Schattenspiel zum Mitmachen mit Musik, Alter: ab 2 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00 Uhr Hänsel und Gretel
Engelbert Humperdincks Märchenoper in einer gekürzten Konzertfassung, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str.10/11, Nikolaisaal

10:00 Uhr Hänsel und Gretel
Märchenspiel mit Masken und Puppen frei nach den Brüdern Grimm über Geschwisterliebe, die in den schwierigsten Situationen ungeahnte Kräfte freisetzt, Selbstvertrauen schafft und Mut macht, den Gefahren zu trotzen, Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

10:00 Uhr Robin Hood
Ein Kindermusical, Robin Hood, der Retter der Unterdrückten und Armen. Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters „Buntspecht“, bitte reservieren: karten@kmt-buntspecht.de oder 0331.817 19 34, Kosten: kostenpflichtig, Am Neuen Garten, Treffpunkt Freizeit

10:00-12:00 Uhr Frauenfrühstück
Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4H, Autonomes Frauenzentrum

10:30 Uhr Ich hab die ganze Zeit keine Zeit
Suli Puschban und die Kapelle der guten Hoffnung. Eine Stunde Vorweihnachtszeit, gefüllt mit Musik und jeder Menge Lieder zum Mitsingen!, Alter: 5-12 J., Kosten: kostenpflichtig, Atrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00-16:30 Uhr Juniorforscherclub
die Bewegungsform von Tieren studieren und dann eigene Modelle erfinden und bauen mit der Museumspädagogin Annette Hass, bitte anmelden: 0331.289 67 07, Alter: ab 9 J., Kosten: kostenfrei, Breite Str. 13, Naturkundemuseum Potsdam

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

15:45-17:15 Uhr Kunstkurs für Kinder
Ein Kurs für Alle, die Freude am Gestalten haben, auch Mappenvorbereitung, für Anfänger & Fortgeschrittene, Alter: ab 5 J., Carl von Ossietzky Str. 23, Mal- & Zeichenschule Kunstgriff. 23

16:00-18:00 Uhr Eine Spur aus Zimt und Zucker
Wenn es draußen kalt wird, macht Kochen und Backen noch viel mehr Spaß! Bringe Dein liebstes Plätzchen Rezept mit oder probiere ganz was Neues aus! Bitte Beitrag für’s Kochen mitbringen, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

16:00-18:00 Uhr Nikolausmarkt
am Nikolaustag, gemeinsam mit den Senioren der Casa Reha, Kreativstände, Stockbrot, gemütliches Beisammensein, Elsastr. 22, Familienzentrum Werder

16:00-16:30 Uhr Vorlesen um Vier
Vorlesegeschichten für Vorschulkinder zusammen mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern, Alter: ab 4 J., Kosten: Eintritt frei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 47 Jugendetage YU, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek

17:30-19:00 Uhr Kunstkurs
Ein Kurs für Alle, die Freude am Gestalten haben, auch Mappenvorbereitung, für Anfänger & Fortgeschrittene, Alter: ab 14 J. und Erwachsene, Carl von Ossietzky Str. 23, Mal- & Zeichenschule Kunstgriff. 23

17:30 Uhr Galaxien - Von der Milchstraße in den Kosmos
Eine intergalaktische Reise durch das All, 360°-Darstellungen, mit musikalischer Begleitung, Alter: ab 10 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

17:30 Uhr Taschenlampenführung
an Nikolaus für mutige Kinder, Taschenlampe bitte mitbringen, bitte anmelden: 0331.289 67 07, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 13 , Naturkundemuseum Potsdam

18:00 Uhr Taschenlampenführung
an Nikolaus, Taschenlampe bitte selber mitbringen und anmelden: 0331.289-67 07, Alter: ab 8 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 13, Naturkundemuseum Potsdam

Donnerstag, 7.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

8:30-09:30 Uhr Meditation und Achtsamkeit
Freie Meditationsgruppe, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

9:00 & 11:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:15 & 10:30 Uhr Ab in den Wald
Babykonzert für Babys bis 12 Monate und ihre Eltern, Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Café Ricciotti, Nikolaisaal

9:30 & 11:00 Uhr Vier Kerzen
Robert Metcalf & Band. Mal besinnlich, mal witzig, aber immer originell, mit Schwung, Charme und Melone – so sind Robert Metcalfs Lieder!, Alter: 4-10 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ, Berlin

10:00 & 14:00 Uhr Robin Hood
Ein Kindermusical, Robin Hood, der Retter der Unterdrückten und Armen. Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters „Buntspecht“, bitte reservieren: karten@kmt-buntspecht.de oder 0331.817 19 34, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

10:00-10:30 Uhr Forschungsfenster
Führung mit Einblick in die reale Welt der Forscher und Entwickler, Alter: ., Kosten: Eintritt frei, Am Kanal 47, WIS 4. OG., proWissen Potsdam e.V.

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-16:00 Uhr CoWorking-Day
Auch für Mütter: Arbeitsplatz und Infrastruktur nutzen, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:00 & 14:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

10:00 Uhr Die Prinzessin auf der Erbse
ein Prinz auf der Suche nach der wichtigsten Sache der Welt, der Suche nach dem richtigen Menschen an seiner Seite und nach Liebe und Glück, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

10:30-12:00 Uhr Weltentdecker
offene Gruppe für Eltern mit Babys ab 8 Monaten, mit Mittagstisch, Elsastr. 22, Familienzentrum Werder

11:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Behrenstraße 55-57, Komische Oper Berlin

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

14:00-16:00 Uhr Lerncafé
Deutschlernkurs mit Kinderbetreuung, Kosten: kostenlos, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

14:30 & 16:00 Uhr Ab in den Wald
Babykonzert für Babys bis 12 Monate und ihre Eltern, Kosten: kostenpflichtig, Alte Neuendorfer Kirche, Neuendorfer Anger 1, Nikolaisaal & Förderverein Alte Neuendorfer Kirche & Neuendorfer Anger e.V.

15:00 Uhr Kreativ sein, Kunst machen!
von Woche zu Woche wechselnde Themen und Materialien, Infos: 0331.88 71 87 26, Am Alten Markt 10, Wohnungsverbund Staudenhof & Hegelallee

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

16:00 Uhr Patientencafé
MS-Café: jeden ersten Donnerstag im Monat im Aufenthaltsraum der Station St. Lukas (Neubau 2.OG), Allee nach Sanssouci 7, St. Josefs Krankenhaus

16:00-18:00 Uhr Snegurotschkas Weihnachtsatelier
mit unterschiedlichsten Materialien und Techniken tolle Geschenke zaubern, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

18:00 Uhr Traditionelles Turmblasen
ein kurzes Konzert mit dem Evangelischen Posaunenchor Babelsberg, besinnliche Auszeit in der hektischen Vorweihnachtszeit, Kosten: kostenfrei, Karl-Liebknecht-Str. 135, AWO Kulturhaus Babelsberg

18:30 Uhr Jahreskonzert
die Kurse und Projekte der Initiative Mach Musik zeigen beim großen Jahreskonzert „Ich Mach Musik 5“ wie sehr sie das Publikum mitreißen können, Stahnsdorferstr. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

19:00 Uhr Beobachtungsabend im Großen Refraktor
Erläuterung und – bei klarer Sicht – Beobachtung mit dem historischen Linsenteleskop, keine Anmeldung erforderlich. Eine Beobachtung ist auschließlich bei klarer Sicht möglich. Bei Regen, Schnee oder Nebel findet eine Demonstration des Instruments statt. Treffpunkt: In der Kuppel des Refraktorgebäudes, Kosten: Eintritt frei, Wissenschaftspark Albert Einstein, Potsdam, Gebäude A27, Telegrafenberg Potsdam

Freitag, 8.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00-11:00 Uhr Schwangeren- und Elternfrühstück
mit Babys bis 4 Monate, bitte anmelden: 0176.100 200 86 oder 0176.102 818 92, Elsastr. 22, Werder a.d.H., Familienzentrum Werder

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:30 & 11:00 Uhr Vier Kerzen
Robert Metcalf & Band. Mal besinnlich, mal witzig, aber immer originell, mit Schwung, Charme und Melone – so sind Robert Metcalfs Lieder!, Alter: 4-10 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ, Berlin

10:00 Uhr Frederik, der Träumer
Theater Vielfalt. Ein bezauberndes Schattenspiel zum Mitmachen mit Musik, Alter: ab 2 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00 Uhr Die Prinzessin auf der Erbse
ein Prinz auf der Suche nach der wichtigsten Sache der Welt, der Suche nach dem richtigen Menschen an seiner Seite und nach Liebe und Glück, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

10:00 & 14:00 Uhr Robin Hood
Ein Kindermusical, Robin Hood, der Retter der Unterdrückten und Armen. Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters „Buntspecht“, bitte reservieren: karten@kmt-buntspecht.de oder 0331.817 19 34, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

15:00-18:00 Uhr Adventsnachmittag
gemeinsam das Jahr 2017 Revue passieren lassen, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

15:30-19:00 Uhr Kochen mit Hand in Hand e.V.
nur für Frauen, Schiffbauergasse 4H, Autonomes Frauenzentrum

16:00-21:00 Uhr Adventsgarten
in der Alexandrowka, Alter: für die ganze Familie, Russische Kolonie 2, Potsdam, Museum Alexandrowka

16:00-19:00 Uhr Der Manga-Club OAP
Mangas, Graphics und Cosplay, offener Kreativworkshop rund um Mangas und Comics mit der Otaku Allianz Potsdam (OAP), Alter: 7. bis 13. Klassenstufe, Kosten: Eintritt frei, ZG, Jugendetage YU, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

16:00 Uhr Adventsbasar und Weihnachtskonzert
stimmungsvollen Adventsbasar, Köstlichkeiten probieren, Schulchor mit Mitsing-Weihnachtsliedern. Ab 18 Uhr erwartet euch die Kammerakademie Potsdam im Großen Saal für ein einstündiges Weihnachtskonzert, Oskar-Meßter-Straße 4-6 , oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt Drewitz

16:00-17:00 Uhr Sternenstaub
eine Weihnachtsgeschichte mit Musik und Tanz, bitte anmelden: 0331.88 72 47 37, Kosten: kostenpflichtig, Hermannswerder 19, Potsdam, Hermann Tanzt

17:00-21:00 Uhr Entenbuffet
Entenspezialitäten in vielen Variationen, winterliche Suppe, Rotkraut, Grünkohl, Kartoffeln & Klöße, hausgemachte Saucen, knackige Salate und Dessertbuffet zum Abschluss, Kosten: kostenpflichtig, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

18:00 Uhr Theater im Schloss
Nussknacker und Mäusekönig, bitte anmelden: 03301.53 74 37 oder schlossmuseum-oranienburg@spsg.de, Treffpunkt: Schlosskasse, Kosten: kostenpflichtig, Schlossmuseum Oranienburg, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

19:30 Uhr Bilder des Himmels
die schönsten Astronomie-Fotos des Jahres - von Hobby- und Berufsastronomen, wundervolle Aufnahmen des vergangenen Jahres mit einer Einführung durch die Planetariumsmitarbeiter und einer atemberaubenden und musikalisch untermalten 360°-Visualisierung der Fotografien, Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71-72, Urania Planetarium Potsdam

19:30 Uhr Der Nussknacker
Musik und Performance, Schiffbauergasse, Große Bühne, fabrik Potsdam

20:00 Uhr Der Tod
Dass man den Tod nicht immer allzu ernst nehmen sollte, beweist DER TOD höchstpersönlich in seinem preisgekrönten Comedy-Programm. In der weihnachtlichen Spezial-Version „Tödliche Weihnacht“ begegnet der Gewinner des Kleinkunstfestivals der Wühlmäuse 2013 und Autor des Buches „Mein Leben als Tod“ dem Tabuthema der modernen Gesellschaft mit Witz und Charme, Stahnsdorfer 76-78, Lindenpark Potsdam, SPI

Samstag, 9.12.


8:00-18:00 Uhr Ländlicher Weihnachtsmarkt
winter-weihnachtliche Gaumenfreuden, hausgemachte Spezialitäten wie Heidelbeer-Glühwein, selbstgemachte Dominosteine und Stollen sowie ausgefallene Geschenkideen, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:30-11:30 Uhr Frühstück mit Kasper
Sa: Puppentheater Rabatz mit "Frau Holle" und am So: Berliner Puppentheater mit "Petterson und Findus - Die Weihnachtsgeschichte", bitte anmelden: 033206.610 70, Kosten: kostenpflichtig, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof in Klaistow

10:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-13:00 Uhr Hannah öffnet die Türen
Tag der offfenen Tür am Hannah-Arendt-Gymnasium, Haeckelstraße 72, Hannah-Arendt-Gymnasium

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-19:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00-18:00 Uhr Tischlein deck dich
Adventsfest mit weihnachtlichem Programm für die ganze Familie, Esel- & Ponyreiten, Puppenspiel, Märchenstunde, Tombola u.v.m., Kosten: Eintritt frei, Am Lehnitzsee 2, Potsdam, Landhaus Adlon

11:00-15:00 Uhr Repaircafé - Reparieren statt wegwerfen!
gegenseitige Unterstützung bei Reparaturen und Hilfe zur Selbsthilfe. Eine Initiative des Wissenschaftsladens Potsdam e.V., Kosten: Eintritt frei, EG, Café etc. sowie Veranstaltungssaal, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek

11:00-19:00 Uhr Märchenhafter Weihnachtsmarkt
Kunsthandwerk, Märchenfiguren, Musik und weihnachtliche Leckereien, Kosten: kostenpflichtig, bis 6 J. frei, Jagdschloss Grunewald Berlin, Schlosshof, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

11:00-19:00 Uhr Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt
Kunsthandwerk, Bio-Tannenbäume, weihnachtliche Leckereien, Kinderprogramm, Musik, Kutsch- und Traktorrundfahrt, Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Berlin, Königin-Luise-Str. 49, Domäne Dahlem - Landgut und Museum

11:00-12:30 Uhr Vortragsreihe Potsdamer Köpfe
Expedition ins Eis – Klimawandel in Grönland“. Seit 2002 beobachten Forscher, dass sich das Islandeis in Grönland dramatisch verändert. Fünfmal hat eine Expeditionsmannschaft auf Skiern eine fast 700 km lange Strecke vermessen. Die Höhenveränderungen betragen in einigen Bereichen mehr als drei Meter im Jahr und vergrößern sich weiter. Professor Wilfried Korth vom Verein Iceploration war an zahlreichen Expeditionen beteiligt und berichtet in seinem Vortrag über das Ausmaß dieser klimabedingten Veränderung. Parallel findet ein kostenloses Vorlesungsprogramm für Kinder in der Kinderwelt der SLB statt, Kosten: kostenpflichtig, Schüler und Studierende frei, WIS im Bildungsforum, 4. OG., am Kanal 47, proWissen Potsdam e.V.

11:00-11:30 Uhr Die Samstagsvorleser
Spannende Geschichte, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten, Alter: ab 4 J., Kosten: Eintritt frei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 57, Stadt- und Landesbibliothek

11:00 & 16:00 Uhr Robin Hood
Ein Kindermusical, Robin Hood, der Retter der Unterdrückten und Armen. Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters „Buntspecht“, bitte reservieren: karten@kmt-buntspecht.de oder 0331.817 19 34, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

11:00-12:00 & 16:00-17:00 Uhr Sternenstaub
eine Weihnachtsgeschichte mit Musik und Tanz, bitte anmelden: 0331.88 72 47 37, Kosten: kostenpflichtig, Hermannswerder 19, Potsdam, Hermann Tanzt

12:00 & 14:00 Uhr Winterliche Geschichten aus
Vielfalt-Forscher erzählen winterliche Geschichten aus der ganzen Welt, Osloer Str. 12, Berlin, Labyrinth Kindermuseum Berlin

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00-18:00 Uhr Adventiamo – Kinderweihnachtsmarkt
Weihnachtstraditionen kennenlernen, basteln, Gedichte aufsagen, Spiele ausprobieren und sich Bastelanregungen holen, Kosten: kostenpflichtig, Str. zum FEZ 2, Berlin, FEZ-Berlin

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

13:00 & 16:00 Uhr Führung
13 Uhr für Blinde und Sehbehinderte, 16 Uhr Thema bitte nachlesen unter: www.komische-oper-berlin.de, Dauer ca. 90 min., Kosten: kostenpflichtig, Berlin, Behrenstr. 55-57, Komische Oper

13:00-17:00 Uhr Adventswerkstatt
bunte und vielfältige Handpuppen erstellen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Kosten: kostenpflichtig, Osloer Str. 12, Berlin, Labyrinth Kindermuseum Berlin

14:00 Uhr Das kleine 1x1 der Sterne
drei Kinder unternehmen an Bord eines Raumschiffs eine spannende Reise durch das Sonnensystem, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

14:00 Uhr Weihnachtsmärchen im Nomadenland
am Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt Edward Scheuzger \"Pippi plündert den Weihnachtsbaum\", bitte anmelden: Matthias Michel, 0176.30 00 51 51, info@nomadenland.de, Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam

14:00-17:00 Uhr Gestalte deine eigene Ausstellung
In den Probe-Räumen können Familien unter Anleitung gemeinsam Ausstellungen im Miniaturformat gestalten. Dafür stehen unterschiedliche Objekte bereit: Schlüssel, Handwerkszeug, Federn, Fotos, Spielsachen und vieles mehr. Gerne können auch Objekte von zu Hause mitgebracht werden. Jeder wird hier selbst zur Kuratorin oder zum Kurator und sucht die Objekte für die eigene Ausstellung aus. Dann wird gestaltet, betextet, beschriftet und natürlich ausgestellt: Jede kleine Ausstellung wird für kurze Zeit im Museum präsentiert und so zum Bestandteil der [Probe]Räume., Kosten: kostenpflichtig, bis 18 J. frei, Am Köllnischen Park 5, Märkisches Museum Berlin

14:00-16:00 Uhr Abenteuer Schreiben
kreatives Schreiben, Geschichten erfinden und in der Schreibwerkstatt mit Marikka Pfeiffer umsetzten, bitte anmelden: www.bibliothek.potsdam.de/veranstaltungen, Alter: 12-16 J., Kosten: kostenfrei, ZG, YU Jugendetage, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek

14:00-22:00 Uhr Adventsgarten
in der Alexandrowka, Alter: für die ganze Familie, Russische Kolonie 2, Potsdam, Museum Alexandrowka

14:00-17:00 Uhr Offene Druckwerkstatt
Kleine Kinder drucken mit der ganzen Hand oder mit einer Kartoffel, größer und Erwachsene bearbeiten eine Plexiglascheibe mit Radierwerkzeug, Kosten: kostenpflichtig, Märkisches Museum, Museumslabor, Am Köllnischen Park 5, Stadtmuseum Berlin

14:00 & 16:00 Uhr Frederik, der Träumer
Theater Vielfalt. Ein bezauberndes Schattenspiel zum Mitmachen mit Musik, Alter: ab 2 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ-Berlin

14:30 & 15.15 & 16:00 Uhr Nanu, wie geht das?
Familienwerkstatt: Die kleine Nanu hat im Museum ein großes Dampfschiff entdeckt. Es ist aus Stahl und wiegt bestimmt ziemlich viel. Müsste das nicht eigentlich untergehen? Warum ein Schiff schwimmt, können neugierige Kinder und ihre erwachsenen Begleiter in der Familienwerkstatt erforschen. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert. Dauer ca. 30 Minuten, ohne Anmeldung, Alter: 4-8 J. mit Begleitung, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Straße 9, 10963 Berlin, Deutsches Technikmuseum Berlin

15:00-17:00 Uhr Druckwerkstatt
Druckgrafik mit Chine-collé - vom Zauber der farbigen Grafik Kaltnadel-Grafik auf CD-Rohlingen, Tiefdruck mit Chine-collé - Reißkleber und Japanpapier auf Bütten, Kinder in Begleitung Erwachsener, bitte anmelden: 0331.505 37 35, Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff.23

15:00 Uhr Weihnachtsmärchen im Nomadenland
am Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt Edward Scheuzger \"Eine Weihnachtsgeschichte\" nach Charles Dickens, Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam

15:00 Uhr Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
DDR/CSSR 1972, 86 Minuten Aschenbrödel muss für ihre böse Stiefmutter die Hausarbeit verrichten. Alles was ihr von ihrem einst so sorglosen Leben geblieben ist, sind Pferd Nikolaus, Hund Kasperle und ein Schmuckkästchen, das die Eule Rosalie streng bewacht. Doch mit Witz, Mut und List angelt sie sich schließlich den Prinzen, Alter: FSK 0, empf. ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 1a, Filmmuseum Potsdam

16:00 Uhr Das schönste Instrument der Welt
Kleines Sinfoniekonzert, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

16:00 Uhr Die Prinzessin auf der Erbse
ein Prinz auf der Suche nach der wichtigsten Sache der Welt, der Suche nach dem richtigen Menschen an seiner Seite und nach Liebe und Glück, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

16:00 Uhr Von Merkur bis Neptun
die faszinierende Welt der Planeten unseres Sonnensystems und ihre zahlreichen Monde, Live-Vorführung, Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

16:30 Uhr Vier Kerzen
Robert Metcalf & Band. Mal besinnlich, mal witzig, aber immer originell, mit Schwung, Charme und Melone – so sind Robert Metcalfs Lieder!, Alter: 4-10 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

18:30-19:30 Uhr Was machen die Roboter nachts im Museum?
Taschenlampen-Führung, bitte anmelden: 030.202 94 205, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Leipziger Str. 16, Museum für Kommunikation Berlin

19:30 Uhr Der Nussknacker
Musik und Performance, Schiffbauergasse, Große Bühne, fabrik Potsdam

20:00 Uhr Joachim Witt
Der Ausnahmekünstler präsentiert sich mit seinem brandneuen Album „THRON“. Die Besucher können sich in höchstem Maße auf die Witt-typischen eigenen Soundwelten und stilistische Vielfalt freuen, Stahnsdorfer Str. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

Sonntag, 10.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr Ländlicher Weihnachtsmarkt im Lichterglanz
winter-weihnachtliche Gaumenfreuden, hausgemachte Spezialitäten wie Heidelbeer-Glühwein, selbstgemachte Dominosteine und Stollen sowie ausgefallene Geschenkideen, Alter: für Groß und Klein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:30-11:30 Uhr Familienyoga
Eltern und Kindern gemeinsamen in Bewegung, bitte anmelden: info@familiensache-potsdam.de, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

9:30-11:30 Uhr Frühstück mit Kasper
Sa: Puppentheater Rabatz mit "Frau Holle" und am So: Berliner Puppentheater mit "Petterson und Findus - Die Weihnachtsgeschichte", bitte anmelden: 033206.610 70, Kosten: kostenpflichtig, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof in Klaistow

10:00-18:00 Uhr Tischlein deck dich
Adventsfest mit weihnachtlichem Programm für die ganze Familie, Esel- & Ponyreiten, Puppenspiel, Märchenstunde, Tombola u.v.m., Kosten: Eintritt frei, Am Lehnitzsee 2, Potsdam, Landhaus Adlon

10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00 & 15:30 Uhr Frau Holle
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

10:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-15:00 Uhr Sonntagswerkstatt
arbeiten mit Ton ohne Anmeldung bei freier Zeiteinteilung, bitte anmelden: 0331.740 98 80, Kosten: kostenpflichtig, Wichgrafstr. 32, Atelier o.Ton

10:00-13:30 Uhr Familienbrunch
mediterrane Küche, Tappas-Variationen, hausgemachte Tartes, Eis von den Eismatrosen und Piraten-Spielbereich für die Kleinen, bitte reservieren: 0331.275 92 -25/-31, reservierung@elpuerto.de, Kosten: kostenpflichtig, Kinder bis 110 cm frei, Lange Brücke 6, El Puerto

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-19:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00-14:00 Uhr Adventsbrunch
speisen im adventlich geschmückten Restaurant bei tropisch-sommerlichen Temperaturen, eine Voranmeldung unter: 0331.55 07 40 oder info@biosphaere-potsdam.de ist erforderlich, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

11:00-19:00 Uhr Märchenhafter Weihnachtsmarkt
Kunsthandwerk, Märchenfiguren, Musik und weihnachtliche Leckereien, Kosten: kostenpflichtig, bis 6 J. frei, Jagdschloss Grunewald Berlin, Schlosshof, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

11:00-19:00 Uhr Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt
Kunsthandwerk, Bio-Tannenbäume, weihnachtliche Leckereien, Kinderprogramm, Musik, Kutsch- und Traktorrundfahrt, Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Berlin, Königin-Luise-Str. 49, Domäne Dahlem - Landgut und Museum

11:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
Kosten: kostenpflichtig, Behrenstr. 55-57, Komische Oper Berlin

11:00 & 16:00 Uhr Die drei kleinen Schweinchen
Ein altes Märchen modern umgesetzt mit Mitspielaktionen und Puppenspiel, ca. 45 min, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenpflichtig, Karl-Liebknecht-Str. 135, Saal, AWO Kulturhaus Babelsberg

11:00 Uhr Adventskonzert
mit den Schülerinnen und Schülern der Musikschule Béla Bartók, Treffpunkt Schlosskasse, bitte anmelden: 030.40 39 49 26 25 oder schloss-schoenhausen@spsg.de, Schloss Schönhausen Festsaal, Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

11:00 & 16:00 Uhr Robin Hood
Ein Kindermusical, Robin Hood, der Retter der Unterdrückten und Armen. Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters „Buntspecht“, bitte reservieren: karten@kmt-buntspecht.de oder 0331.817 19 34, Alter: ab 4 J., Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

11:00 Uhr Aus der Zeit gefallen
Szenische Führung mit Charlotte Retzloff, die Köchin von Sanssouci, bitte anmelden: 0331.96 94-200 (Di-So) oder info@spsg.de, Kosten: kostenpflichtig, Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

11:00-12:00 Uhr Familiensonntag
Führung zu den Highlights der Ausstellungen. Vom großen Braunbären „Tapsi“ bis zum Flusswels „Weline“, Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 13, Naturkundemuseum Potsdam

11:00 & 14:00 Uhr Sonntagswerkstatt
Warten auf Weihnachten: Höfische Kinderspiele für die ganze Familie, Kurzführung durch das Neue Palais; SchnurKater und \"Fang\' den Ochsenfuß\" in der Museumswerkstatt, bitte anmelden: 0331.96 94 200 (Di-So), info@spsg.de, Alter: ab 8 J., Kosten: kostenpflichtig, Treffpunkt: Besucherzentrum Neues Palais, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

11:00 & 16:00 Uhr
Ein Kindermusical, Robin Hood, der Retter der Unterdrückten und Armen. Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters „Buntspecht“, bitte reservieren: karten@kmt-buntspecht.de oder 0331.817 19 34, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

11:30 Uhr Jan der Märchenzauberer
eine zauberhafte Reise durch das Märchenland, um dieses vor dem Herrn der Schatten aus dem Düsterland zu retten. Ein Mitmach- und Mitlach-Abenteuer, eine einzigartige Verbindung von visueller Zauberei für Kinder mit Märchenerzählung im Stil der alten Geschichtenerzähler, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Mehringdamm 34, Berlin, BKA - Berliner Kabarett Anstalt

11:30 Uhr Lars, der kleine Eisbär
Lars rettet die Wale vor den Walfängern, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

12:00-18:00 Uhr Adventiamo – Kinderweihnachtsmarkt
Weihnachtstraditionen kennenlernen, basteln, Gedichte aufsagen, Spiele ausprobieren und sich Bastelanregungen holen, Kosten: kostenpflichtig, Str. zum FEZ 2, Berlin, FEZ-Berlin

12:00-18:00 Uhr Adventsgarten
in der Alexandrowka, Alter: für die ganze Familie, Russische Kolonie 2, Potsdam, Museum Alexandrowka

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

13:00-17:00 Uhr Adventswerkstatt
bunte und vielfältige Handpuppen erstellen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Kosten: kostenpflichtig, Osloer Str. 12, Berlin, Labyrinth Kindermuseum Berlin

14:00 Uhr Der Traum vom Mond
Ein magisches Weltraumabenteuer mit unendlich vielen Fragen, dem himmlischen Schwan und dem Mond, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

14:00 & 16:00 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zum großen Weihnachtsbaum-plünderfest in die Villa Kunterbunt ein und es gibt noch mehr lustige Überraschungen für alle!, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

14:00 & 16:00 Uhr Frederik, der Träumer
Theater Vielfalt. Ein bezauberndes Schattenspiel zum Mitmachen mit Musik, Alter: ab 2 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ-Berlin

14:00-17:00 Uhr Offene Druckwerkstatt
Kleine Kinder drucken mit der ganzen Hand oder mit einer Kartoffel, größer und Erwachsene bearbeiten eine Plexiglascheibe mit Radierwerkzeug, Kosten: kostenpflichtig, Märkisches Museum, Museumslabor, Am Köllnischen Park 5, Stadtmuseum Berlin

14:00 Uhr Adventszauber auf der Insel
bunte Marktstände mit internationale Weihnachtsspezialitäten, Kunsthandwerk und Geschenkideen, Hermannswerder 7, rund um die Inselkirche, Hoffbauer-Stiftung

14:00-17:00 Uhr Familiensonntag
Hallo, lieber Weihnachtsmann. Das Weihnachtspostamt hat geöffnet, Kosten: kostenpflichtig, Leipziger Str. 16, Museum für Kommunikation Berlin

14:30-18:00 Uhr Adventssonntag
gemeinsam handwerklich arbeiten: Drucktechniken, schöne Sterne und andere Formen, handgefertigte Unikate zum behalten oder verschenken, sowie Bilder (Gouache, Aquarell, Ölkreide etc.), bitte anmelden: 0331.240 33 88, www.kinkicolor.de, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Jägerstr. 40, Kinki Color Kunstschule

15:00 Uhr Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
DDR/CSSR 1972, 86 Minuten Aschenbrödel muss für ihre böse Stiefmutter die Hausarbeit verrichten. Alles was ihr von ihrem einst so sorglosen Leben geblieben ist, sind Pferd Nikolaus, Hund Kasperle und ein Schmuckkästchen, das die Eule Rosalie streng bewacht. Doch mit Witz, Mut und List angelt sie sich schließlich den Prinzen, Alter: FSK 0, empf. ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 1a, Filmmuseum Potsdam

15:00-18:00 Uhr Offenes Atelier
Grafiken, Illustrationen, Geschenke, Lyrische Objekte, Jahresplaner A1/A2, Advents-, Geburtstagskalender; Mitmachangebot für Kinder am Potsdamer-Kritzel-Tisch, 13 Jahre Kunstgriff. 23 - Diashow aus den Werkstätten, Abverkauf liegen gebliebener Arbeiten, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff. 23

15:00 Uhr Der Nussknacker
Ballett nach E.T.A. Hoffmanns Erzählung zu Tschaikowskis phänomenaler Musik, Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Karl-Marx-Str. 18, Neue Kammerspiele Kleinmachnow

15:00 Uhr Mit der Kammerzofe Sophie durchs Schloss
Eine Kammerzofe plaudert aus dem Nähkästchen, Familienführung, bitte anmelden: 030.3 20 91-0 (9–17.30 Uhr), Alter: 6-10 J., Kosten: kostenpflichtig, Schloss Charlottenburg Berlin, Treffpunkt: Kasse Neuer Flügel, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00-18:00 Uhr Offenes Atelier
Grafiken, Illustrationen, kleine und große Formate, Geschenke, Lyrische Objekte, Jahresplaner A1/A2 mit eigenen Bildern, Adventskalender, Geburtstagskalender, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff23

15:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

15:30 Uhr Schöne wilde Weihnachtszeit
Märchen, Sagen und Geschichten am Feuerkorb erzählt von Doris Rauschert und Willy Schediwy, Restaurant 201, Rudolf-Breitscheid-Str. 201, Doris Rauschert Geschichtenerzählerin

16:00 Uhr Kosmische Dimensionen – Die Faszination des Unvorstellbaren
Welches Fortbewegungsmittel kommt in den kosmischen Dimensionen in Frage und wie lange dauert eine Reise mit Lichtgeschwindigkeit durch unsere Heimatgalaxis? 360°-Film, Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71-72, Urania Planetarium

16:00 Uhr Rapunzel Figurentheater
Ute Kahmann. Eine Zauberin, Frau Gotel, erzählt die Geschichte der Rapunzel, des Mädchens, das sie in einen Turm brachte, um sie vor der Welt zu beschützen, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

17:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
Kosten: kostenpflichtig, Behrenstr. 55-57, Komische Oper Berlin

18:00 Uhr Märchen am Samowar
\"Der silberne Zweig\" eine Weihnachtstgeschichte von Charles Dickens erzählt von Silvia Ladewig, bitte anmelden: Matthias Michel, 0176.30 00 51 51, Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam

18:00 Uhr Das Gespenst von Canterville
von Oscar Wilde, Adventslesung für Familien mit Kindern und alle Märchenfans. Es liest: Bernd Geiling, Alter: ab 8 J., Schiffbauergasse 11, Neues Theater Glasfoyer, Hans Otto Theater

Montag, 11.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00 Uhr Seniorentag
Besucher ab 60 Jahren erhalten ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf den Urwaldsee ausklingen. Das Angebot gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen., Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

10:00-11:30 Uhr Internationaler Babytreff
Eltern mit Kleinstkindern treffen sich! bitte anmelden: 0176.726 58 57, Gutenbergstr. 12, FrauRaum Potsdam

10:00-12:00 Uhr Krabbelgruppe für Regenbogenfamilien
und Ihre Familie, alle Kleinkinder sind willkommen, auch bevor sie krabbeln können, bitte anmelden: info@regenbogenfamilien.de, Dortustr. 71a, Regenbogenzentrum Potsdam

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00 Uhr Rapunzel Figurentheater
Ute Kahmann. Eine Zauberin, Frau Gotel, erzählt die Geschichte der Rapunzel, des Mädchens, das sie in einen Turm brachte, um sie vor der Welt zu beschützen, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

10:00 Uhr Robin Hood
Ein Kindermusical, Robin Hood, der Retter der Unterdrückten und Armen. Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters „Buntspecht“, bitte reservieren: karten@kmt-buntspecht.de oder 0331.817 19 34, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

10:30-12:00 Uhr Krabbelkäfer
offene Gruppe von 4 bis 8 Monate, Elsastr. 22, Familienzentrum Werder

11:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
Kosten: kostenpflichtig, Behrenstr. 55-57, Komische Oper Berlin

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

15:00-17:30 Uhr Kreatives Familiencafé
u.a. 04.12. Töpfern für Kinder ab 2 J., Elsastr. 22, 14542 Werder, Familienzentrum Werder

15:00-18:00 Uhr Brücken bauen
Gemeinsam mit Menschen aus allen Kulturkreisen neue Kontakte knüpfen, Potsdam kennenlernen und große Familienausflüge machen, gemeinsam kreativ werden und außerdem die deutsche Sprache besser kennenlernen, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

15:00-18:00 Uhr Tanz dich fit!
Ob Hip-Hop, Volkstänze oder doch Standardtanz, gemeinsam eine coole Performance für den Adventsnachmittag auf die Beine stellen, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

15:30-17:00 Uhr Kunstkurs für Kinder
Ein Kurs für Alle, die Freude am Gestalten haben, auch Mappenvorbereitung, für Anfänger & Fortgeschrittene, Alter: ab 5 J., Carl von Ossietzky Str. 23, Mal- & Zeichenschule Kunstgriff. 23

16:00 & 17:00 Uhr MaMis Potsdam
Musikalisches Treffen in Spanisch für Kinder, 16 Uhr - Babys bis 2 J. und 17 Uhr - Kinder von 2–7 J., Kosten: kostenpflichtig, Frauenberatungsstelle, Nansenstr. 5, Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.

16:30-18:00 Uhr Gesundheitsvortrag
Sodbrennen – Neue Therapieansätze, Charlottenstr. 72, Konferenzraum F113, Klinikum Ernst von Bergmann

16:30-17:30 Uhr Kinderyoga
Hüpfen, Lachen, Tippeln, Klopfen, Pusten, Faxen machen, bitte anmelden: info@familiensache-potsdam.de, Alter: 5-12 J., Gutenbergstr. 12, FrauRaum

18:00 Uhr Infoabend
, Großbeerenstr. 189, Neue Gesamtschule Babelsberg & babelsberger Filmgymnasium

18:00 Uhr Der Weg aus der Sucht
Vortrag: Es gibt in Deutschland ein weitreichendes Hilfesystem bei Suchterkrankungen, von dem kaum ein Laie weiß. Suchtexperten informieren über neueste Erkenntnisse und Angebote bei Suchtmittelproblemen, Alter: ab 14 J., Kosten: kostenfrei, Charlottenstraße 72, salus ambulanz Potsdam, Ernst von Bergmann Klinikum, F113

Dienstag, 12.12.


8:00-11:00 Uhr Seniorenfrühstück
in der Hofbäckerei, Kosten: kostenpflichtig, Glindower Str. 28, Klaistow, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00 & 11:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:30 & 11:00 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zum großen Weihnachtsbaum-plünderfest in die Villa Kunterbunt ein und es gibt noch mehr lustige Überraschungen für alle!, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00 Uhr Kasper und die Weihnachtsüberraschung
Puppentheatere Spectaculum. Kasper freut sich über eine riesengroße Weihnachtsüberraschung, doch er weiß nicht von wem sie sein könnte. Ein lustiges und spannendes Kasperstück zum Mitmachen und Mitlachen sowie über den Sinn und Unsinn von Geschenken und den wahren Wert der Weihnacht, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk Potsdam

10:00 Uhr Robin Hood
Ein Kindermusical, Robin Hood, der Retter der Unterdrückten und Armen. Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters „Buntspecht“, bitte reservieren: karten@kmt-buntspecht.de oder 0331.817 19 34, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

10:00-12:00 Uhr Frühstück für Schwangere
Gemütliche Frühstücksrunde zum Austausch und Kontaktknüpfen von Beginn bis zum Ende der Schwangerschaft, werdende Väter und Geschwisterkinder bis 2 Jahre sind herzlich willkommen. Die Kinder können sich unter Begleitung eines Ergotherapeuten bei einem bunten Bewegungsangebot austoben, bitte anmelden: 01511.060 61 20, Kosten: kostenpflichtig, Kaiser- Friedrich-Str 16 b, Netzwerk Gesunde Kinder Potsdam

10:30-12:00 Uhr Säuglingsgruppe
offene Gruppe für Eltern mit Babys bis 4 Monate, Elsastr. 22, 14542 Werder, Familienzentrum Werder

10:30-12:00 Uhr Säuglingsgruppe
offene Gruppe für Eltern mit Babys bis 4 Monate, Elsastraße 22, Familienzentrum Werder

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00-16:30 Uhr Familiencafé
Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen für Groß und Klein. In entspannter Atmosphäre schlemmen und schnattern. Themenmonat Dezember: 5. Weihnachtsbäckerei; 12. Weihnachtsstern kleben; 9.01: Schneeflocken Scherenschnitt; 16.01: Vogelfutteranhänger; 23.01: Schneemänner aus Wollbommel; 30.01: Spielenachmittag, Alter: 0-99 J., Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

15:00-18:00 Uhr Das Jahr 2018!
Mach mit! Schmiede mit den Zimtzicken den ultimativen Plan für das neue Jahr mit seinen Ferien und Festen!, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

18:00 Uhr Tschick
Maik Klingenberg wird die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen. Doch dann kreuzt Tschick auf, Alter: ab 13 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Reithalle, Hans Otto Theater

18:15-19:30 Uhr Qigong Zeit für mich!
Stress weg, Auftanken, Frieden finden, bitte anmelden: 0176.81 32 40 87, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 12, FrauRaum Potsdam

Mittwoch, 13.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00 & 11:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

9:30-13:00 Uhr Mitmachküche
Die ganze Welt in einem Topf – Rezepte unterschiedlicher Länder kochen, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

9:30 & 11:00 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zum großen Weihnachtsbaum-plünderfest in die Villa Kunterbunt ein und es gibt noch mehr lustige Überraschungen für alle!, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00 Uhr Schneeschön und bitterkalt
TheaterFusion. Mit Finger- und Sprachspielen auf Entdeckungsreise in die kalte Welt. Theater mit Puppen für die kleinsten Zuschauer, Alter: ab 2 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00 Uhr Robin Hood
Ein Kindermusical, Robin Hood, der Retter der Unterdrückten und Armen. Es spielen, singen und tanzen die Kinder des Kindermusiktheaters „Buntspecht“, bitte reservieren: karten@kmt-buntspecht.de oder 0331.817 19 34, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

10:00-11:30 & 11:30-13:00 Uhr Dialog in Deutsch
Gesprächsrunden für Erwachsene mit Migrationshintergrund. In angenehmer Atmosphäre werden die Deutschkenntnisse verbessert, die deutsche Sprache trainiert sowie vertieft und es können Kontakte geknüpft werden, Kosten: Eintritt frei, WIS, 4. OG im Bildungsforum, Am Kanal 47, proWissen Potsdam

10:00 Uhr Kasper und die Weihnachtsüberraschung
Puppentheatere Spectaculum. Kasper freut sich über eine riesengroße Weihnachtsüberraschung, doch er weiß nicht von wem sie sein könnte. Ein lustiges und spannendes Kasperstück zum Mitmachen und Mitlachen sowie über den Sinn und Unsinn von Geschenken und den wahren Wert der Weihnacht, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk Potsdam

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00 Uhr Wie man unsterblich wird
Sam und sein Freund Felix sind an Krebs erkrankt und haben noch höchstens ein Jahr zu leben. Für sie zählt jede Minute. Beide sind sich einig, dass sie sich vom drohenden Tod nicht den Spaß am Leben verderben lassen, Alter: ab 13 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Reithalle, Hans Otto Theater

10:00-13:30 Uhr Krabbel- und Brabbeltreff
bietet Zeit und Raum zum Spielen und Erkunden, gemütliches Zusammensein, Kontaktaufnahme und Austausch von Groß und Klein, Kosten: kostenpflichtig, Yorckstraße 22, Netzwerk Gesunde Kinder Potsdam

11:45-13:15 Uhr Tragetreff
Trefft Euch mit anderen tragenden Eltern und tauscht Euch in gemütlicher Runde aus! Oder kommt, um Euch über das Tragen zu informieren, bitte anmelden: 0173.205 38 28 , Gutenbergstr. 12, FrauRaum

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

15:00-16:30 Uhr Medienmacher
„Last minute“-Weihnachtsgeschenke gestalten, medienpädagogisch begleitete Gruppe, bitte anmelden: www.bibliothek.potsdam.de/veranstaltungen, Alter: ab 8-13 J., Kosten: Eintritt frei, Klubraum, Am Kanal 47, SLB im Bildungsforum

15:45-17:15 Uhr Kunstkurs für Kinder
Ein Kurs für Alle, die Freude am Gestalten haben, auch Mappenvorbereitung, für Anfänger & Fortgeschrittene, Alter: ab 5 J., Carl von Ossietzky Str. 23, Mal- & Zeichenschule Kunstgriff. 23

16:00-18:00 Uhr Lesecafé für Frauen
, Schiffbauergasse 4H, Frauenzentrum Potsdam

16:00-18:00 Uhr Eine Spur aus Zimt und Zucker
Wenn es draußen kalt wird, macht Kochen und Backen noch viel mehr Spaß! Bringe Dein liebstes Plätzchen Rezept mit oder probiere ganz was Neues aus! Bitte Beitrag für’s Kochen mitbringen, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

17:30 Uhr Lebendiger Adventskalender
mit den Kindern und Jugendlichen der Kunstkurse, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff.23

17:30-19:00 Uhr Kunstkurs
Ein Kurs für Alle, die Freude am Gestalten haben, auch Mappenvorbereitung, für Anfänger & Fortgeschrittene, Alter: ab 14 J. und Erwachsene, Carl von Ossietzky Str. 23, Mal- & Zeichenschule Kunstgriff. 23

19:00 Uhr Polarlichter am Himmel
die schönsten Lichter am nordischen Nachthimmel ein beeindruckendes Naturerlebnissen. Erfahren Sie wie Polarlichter entstehen, betrachten Sie wundervolle Aufnahmen dieses himmlischen Phänomens und nehmen Sie Tipps mit nach Hause, wie Sie selbst in Deutschland Polarlichter beobachten und fotografieren können. Mit Gregor Willkommen vom Deutschen GeoForschungsZentrum (GFZ) Potsdam, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

19:00 Uhr Informationsabend für werdende Eltern
Kosten: kostenfrei, Charlottenstr. 72, Konferenzraum F113, Klinikum Ernst von Bergmann

20:00 Uhr Kleinmachnow singt
Alle, die gerne singen sind herzlich eingeladen drauf los zu schmettern, Kosten: kostenpflichtig, Karl-Marx-Str. 18, Kleinmachnow, Neue Kammerspiele

Donnerstag, 14.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

8:30-09:30 Uhr Meditation und Achtsamkeit
Freie Meditationsgruppe, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:30 & 11:00 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zum großen Weihnachtsbaum-plünderfest in die Villa Kunterbunt ein und es gibt noch mehr lustige Überraschungen für alle!, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Straße zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00-12:00 Uhr Frühstück für Schwangere
Gemütliche Frühstücksrunde zum Austausch und Kontakte knüpfen mit anderen Frauen von Beginn bis zum Ende ihrer Schwangerschaft, werdende Väter und Geschwisterkinder bis 2 Jahre sind herzlich willkommen, bitte anmelden: 0160.840 09 87, Kosten: kostenpflichtig, Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, Netzwerk Gesunde Kinder Potsdam

10:00 Uhr Kasper und die Weihnachtsüberraschung
Puppentheatere Spectaculum. Kasper freut sich über eine riesengroße Weihnachtsüberraschung, doch er weiß nicht von wem sie sein könnte. Ein lustiges und spannendes Kasperstück zum Mitmachen und Mitlachen sowie über den Sinn und Unsinn von Geschenken und den wahren Wert der Weihnacht, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk Potsdam

10:00-16:00 Uhr CoWorking-Day
Auch für Mütter: Arbeitsplatz und Infrastruktur nutzen, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:00 Uhr Schneeschön und bitterkalt
TheaterFusion. Mit Finger- und Sprachspielen auf Entdeckungsreise in die kalte Welt. Theater mit Puppen für die kleinsten Zuschauer, Alter: ab 2 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00-10:30 Uhr Forschungsfenster
Führung mit Einblick in die reale Welt der Forscher und Entwickler, Alter: ., Kosten: Eintritt frei, Am Kanal 47, WIS 4. OG., proWissen Potsdam e.V.

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-13:00 Uhr Weihnachtsbrunch
für die kleinen und großen Besucher alle sind herzlich eingeladen, Elsastr. 22, Familienzentrum Werder

10:30-12:00 Uhr Weltentdecker
offene Gruppe für Eltern mit Babys ab 8 Monaten, mit Mittagstisch, Elsastr. 22, Familienzentrum Werder

11:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Behrenstraße 55-57, Komische Oper Berlin

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

14:00-16:00 Uhr Lerncafé
Deutschlernkurs mit Kinderbetreuung, Kosten: kostenlos, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

15:00 Uhr Kreativ sein, Kunst machen!
von Woche zu Woche wechselnde Themen und Materialien, Infos: 0331.88 71 87 26, Am Alten Markt 10, Wohnungsverbund Staudenhof & Hegelallee

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

16:00 Uhr Lesestart mit Lupe
Leseförderung in gemütlicher kleiner Runde für Eltern und ihre Kinder mit Maskottchen Lesewolf LUPE zum gemeinsamen Erleben von Büchern, bitte anmelden: www.bibliothek.potsdam.de/veranstaltungen, Alter: ab 3 J., Kosten: Eintritt frei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek

16:00-18:00 Uhr Snegurotschkas Weihnachtsatelier
mit unterschiedlichsten Materialien und Techniken tolle Geschenke zaubern, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

18:00 Uhr Traditionelles Turmblasen
ein kurzes Konzert mit dem Evangelischen Posaunenchor Babelsberg, besinnliche Auszeit in der hektischen Vorweihnachtszeit, Kosten: kostenfrei, Karl-Liebknecht-Str. 135, AWO Kulturhaus Babelsberg

19:00 Uhr Elterninformationsabend
mit Kreißsaalführung, Treffpunkt: Empfang, Allee nach Sanssouci 7, St. Josefs-Krankenhauses Potsdam

Freitag, 15.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:30 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zum großen Weihnachtsbaum-plünderfest in die Villa Kunterbunt ein und es gibt noch mehr lustige Überraschungen für alle!, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00 Uhr Kasper und die Weihnachtsüberraschung
Puppentheatere Spectaculum. Kasper freut sich über eine riesengroße Weihnachtsüberraschung, doch er weiß nicht von wem sie sein könnte. Ein lustiges und spannendes Kasperstück zum Mitmachen und Mitlachen sowie über den Sinn und Unsinn von Geschenken und den wahren Wert der Weihnacht, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk Potsdam

10:00 Uhr Grundschüler treffen Autoren
Lesung mit Barbara Kehl aus ihrem Buch \"Lupo-Ein Wolfssommer\". Sie erzählt die Geschichte über das Heranwachsen eines Wolfjungen, bitte anmelden: www.bibliothek.potsdam.de/veranstaltungen, Alter: 3./4. Klasse, Kosten: Eintritt frei, Kinderwelt, Veranstaltungssaal, Am Kanal 57, Stadt- und Landesbibliothek

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

11:00 Uhr 5 Jahre Stauraum
das feiert Jeannette Walter mit ihrem kleinen Laden für spezielle Taschen und andere Begleiter und lädt alle Interessierten herzlich dazu, Charlottenstr./ Ecke Jägerstr., Stauraum

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

15:00 Uhr Weihnachtsfeier
mit leckerem Gebäck und heißen Getränken sich auf die besinnliche Zeit des Jahres einstimmen, Oskar-Meßter-Straße 4, oskar. Das Begegnungszentrum in der Gartenstadt

16:00 Uhr Führung
Spezial Maske, ca. 75 min., Behrenstr. 55-57, Komische Oper Berlin

16:00-19:00 Uhr Der Manga-Club OAP
Mangas, Graphics und Cosplay, offener Kreativworkshop rund um Mangas und Comics mit der Otaku Allianz Potsdam (OAP), Alter: 7. bis 13. Klassenstufe, Kosten: Eintritt frei, ZG, Jugendetage YU, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

16:00 Uhr Gemeinsam Kochen-gemeinsam Speisen
einmal im Monat abwechselnd ein deutsches Gericht und ein Gericht aus den Herkunftsländern der Geflüchteten zubereiten und essen. Projektkoordinatorin Christiane Dicke: info@hand-in-hand-potsdam.de, Am Alten Markt 10, Wohnungsverbund Staudenhof

16:00-17:00 Uhr Sternenstaub
eine Weihnachtsgeschichte mit Musik und Tanz, bitte anmelden: 0331.88 72 47 37, Kosten: kostenpflichtig, Hermannswerder 19, Potsdam, Hermann Tanzt

17:00-21:00 Uhr Entenbuffet
Entenspezialitäten in vielen Variationen, winterliche Suppe, Rotkraut, Grünkohl, Kartoffeln & Klöße, hausgemachte Saucen, knackige Salate und Dessertbuffet zum Abschluss, Kosten: kostenpflichtig, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

20:00 Uhr Ihr Pflägerlein kommet!
Das Weihnachtsfest rückt näher und die „Altenpflaegerin“ Sybille Bullatschek lässt bei ihrem neuen Comedyprogramm \"Weihnachten im Haus Sonnenuntergang\" für kurze Zeit alle Sorgen um die passenden Geschenke, den richtigen Christbaumschmuck oder missratene Weihnachtsplätzchen vergessen, Kosten: kostenpflichtig, Stahnsdorfer Str. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

Samstag, 16.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

8:00-18:00 Uhr Ländlicher Weihnachtsmarkt
winter-weihnachtliche Gaumenfreuden, hausgemachte Spezialitäten wie Heidelbeer-Glühwein, selbstgemachte Dominosteine und Stollen sowie ausgefallene Geschenkideen, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:30-11:30 Uhr Frühstück mit Kasper
Sa: Berliner Puppentheater spielt "Petterson und Findus - Die Weihnachtsgeschichte" und am So: Puppentheater Rabatz "Frau Holle", bitte anmelden: 033206.610 70, Kosten: kostenpflichtig, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-19:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:30 Uhr Exoten im Winterschlaf
Führung durch die Pflanzenhalle und den Heizgang der Orangerie, Treffpunkt: Besucherzentrum Historische Mühle, Kosten: kostenpflichtig, Park Sanssouci, Orangerieschloss, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

11:00-19:00 Uhr Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt
Kunsthandwerk, Bio-Tannenbäume, weihnachtliche Leckereien, Kinderprogramm, Musik, Kutsch- und Traktorrundfahrt, Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Berlin, Königin-Luise-Str. 49, Domäne Dahlem - Landgut und Museum

11:00-12:00 & 16:00-17:00 Uhr Sternenstaub
eine Weihnachtsgeschichte mit Musik und Tanz, bitte anmelden: 0331.88 72 47 37, Kosten: kostenpflichtig, Hermannswerder 19, Potsdam, Hermann Tanzt

11:00-11:30 Uhr Die Samstagsvorleser
Spannende Geschichte, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten, Alter: ab 4 J., Kosten: Eintritt frei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 57, Stadt- und Landesbibliothek

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 & 14:00 Uhr Winterliche Geschichten aus
Vielfalt-Forscher erzählen winterliche Geschichten aus der ganzen Welt, Osloer Str. 12, Berlin, Labyrinth Kindermuseum Berlin

12:00-18:00 Uhr Adventiamo – Kinderweihnachtsmarkt
Weihnachtstraditionen kennenlernen, basteln, Gedichte aufsagen, Spiele ausprobieren und sich Bastelanregungen holen, Kosten: kostenpflichtig, Str. zum FEZ 2, Berlin, FEZ-Berlin

12:00-18:00 Uhr Advent im Museumsdorf
Belebte historische Häuser und Mitmach-Angebote für Kinder laden zum Entdecken ein. Bei Glühwein und heißem Apfelsaft kommen alle auf ihre Kosten, Kosten: kostenpflichtig, Museumsdorf Düppel, Clauertstr. 11, Berlin, Stadtmuseum Berlin

12:00-19:00 Uhr Königlicher Weihnachtsmarkt
Weihnachtliches Markttreiben auf dem Kirchplatz, Führungen und Kreativangebote im Schloss, am Sonntag um 15 Uhr: Sonderführung: \"…und zum Weihnachtsfest ein Schloss\" bitte anmelden: 03375.211 70-0, Treffpunkt für die Führungen: Schlosskasse, Kosten: kostenpflichtig, Schloss Königs Wusterhausen, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

13:00-17:00 Uhr Adventswerkstatt
bunte und vielfältige Handpuppen erstellen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Kosten: kostenpflichtig, Osloer Str. 12, Berlin, Labyrinth Kindermuseum Berlin

13:00 Uhr Offene Klassen
Alle Altersstufen zeigen kleine Einblicke aus ihrem Unterricht, Kabarett Obelisk, Charlottenstr. 31, Schatzinsel Potsdam

14:00 & 16:00 Uhr Führung
14 Uhr Spezial Maske, 16 Uhr Thema bitte nachlesen unter: www.komische-oper-berlin.de, Dauer ca. 75-90 min., Behrenstr. 55-57, Komische Oper Berlin

14:00-17:00 Uhr Offene Druckwerkstatt
Kleine Kinder drucken mit der ganzen Hand oder mit einer Kartoffel, größer und Erwachsene bearbeiten eine Plexiglascheibe mit Radierwerkzeug, Kosten: kostenpflichtig, Märkisches Museum, Museumslabor, Am Köllnischen Park 5, Stadtmuseum Berlin

14:00 Uhr Weihnachtsmärchen im Nomadenland
am Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt Edward Scheuzger \"Pippi plündert den Weihnachtsbaum\", bitte anmelden: Matthias Michel, 0176.30 00 51 51, info@nomadenland.de, Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam

14:00 Uhr Sternsagen für Kinder
Mit fantasievollen Märchen lernen die kleinen Besucher etwas über die Sterne und Sternbilder, von denen die alten Griechen zu Sternsagen inspiriert , Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71-72, Urania Planetarium Potsdam

14:00 Uhr Jolkafest - Tannenbaumfest
mit musikalischer und tänzerischer Aufführung des Stückes „Die Schneekönigin“. Die kostümierten kleinen Gäste singen und tanzen um den Tannenbaum und bekommen ein Geschenk von Väterchen Frost, bitte anmelden: info@integrazia.de, 0163.339 57 98 , Alter: ab 5 J., Kosten: Eintritt frei, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

14:00-17:00 Uhr Gestalte deine eigene Ausstellung
In den Probe-Räumen können Familien unter Anleitung gemeinsam Ausstellungen im Miniaturformat gestalten. Dafür stehen unterschiedliche Objekte bereit: Schlüssel, Handwerkszeug, Federn, Fotos, Spielsachen und vieles mehr. Gerne können auch Objekte von zu Hause mitgebracht werden. Jeder wird hier selbst zur Kuratorin oder zum Kurator und sucht die Objekte für die eigene Ausstellung aus. Dann wird gestaltet, betextet, beschriftet und natürlich ausgestellt: Jede kleine Ausstellung wird für kurze Zeit im Museum präsentiert und so zum Bestandteil der [Probe]Räume., Kosten: kostenpflichtig, bis 18 J. frei, Am Köllnischen Park 5, Märkisches Museum Berlin

14:00 & 16:00 Uhr Der kleine Häwelmann
Ute Kahmann. Eine fantastische Reise mit Puppen nach dem Märchen von Theodor Storm, Alter: ab 3 J., Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

14:30 & 15.15 & 16:00 Uhr Nanu, wie geht das?
Familienwerkstatt: Die kleine Nanu hat im Museum ein großes Dampfschiff entdeckt. Es ist aus Stahl und wiegt bestimmt ziemlich viel. Müsste das nicht eigentlich untergehen? Warum ein Schiff schwimmt, können neugierige Kinder und ihre erwachsenen Begleiter in der Familienwerkstatt erforschen. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert. Dauer ca. 30 Minuten, ohne Anmeldung, Alter: 4-8 J. mit Begleitung, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Straße 9, 10963 Berlin, Deutsches Technikmuseum Berlin

15:00 Uhr Das Sams – Der Film
D 2001, 105 Minuten, Am Ende einer besonderen Woche taucht es einfach auf dem Marktplatz auf: das Sams! Ein vorlautes Wesen mit karottenroten Haaren, einer Nase wie ein Schweinchen und blauen Punkten im Gesicht. Es spricht gerne in Reimen und macht, was es will. Den schüchternen Herrn Taschenbier nennt es »Papa« und stellt sein Leben gehörig auf den Kopf, Alter: FSK 0, empfohlen ab 7 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 1a, Filmmuseum Potsdam

15:00 Uhr Weihnachtsmärchen im Nomadenland
am Kamin in der gemütlichen Jurte erzählt und spielt Edward Scheuzger \"Eine Weihnachtsgeschichte\" nach Charles Dickens, Kosten: kostenpflichtig, Nomadenland im Remisenpark, Volkspark Potsdam

15:00 & 17:00 Uhr Rotkäppchen will nicht schlafen!
Kinder-Theater mit Puppen & Schauspiel, (innerhalb der Veranstaltung \"Kunstschnee\"), Karten unter: info@reddogtheater.com, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Dortustr. 46, Rechenzentrum Potsdam

15:00 Uhr Weihnachten im Hohenzollernhaus
Führung mit Schlossbereichsleiter Rudolf G. Scharmann, Treffpunkt: Kasse Neuer Flügel, bitte anmelden: 030.3 20 91-0, Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof, Kosten: kostenpflichtig, Schloss Charlottenburg Berlin, Altes Schloss, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:30 Uhr Schneewittchen
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:00 Uhr Kasper und die Weihnachtsüberraschung
Puppentheatere Spectaculum. Kasper freut sich über eine riesengroße Weihnachtsüberraschung, doch er weiß nicht von wem sie sein könnte. Ein lustiges und spannendes Kasperstück zum Mitmachen und Mitlachen sowie über den Sinn und Unsinn von Geschenken und den wahren Wert der Weihnacht, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

16:00-17:00 Uhr Die Katze mit dem abgebissenen Ohr
Lesung für Erwachsene und Kinder mit Rebecca Buchwald. Mit hintergründigem Humor und poetischer Sprache entführt Sie sie in die Welt der Gleichnisse, Rudolph-Breitscheidstr. 32, Café Kellermann

16:00 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zum großen Weihnachtsbaum-plünderfest in die Villa Kunterbunt ein und es gibt noch mehr lustige Überraschungen für alle! , Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

16:00 Uhr Geheimnis Dunkle Materie
Was sind die Bausteine des Universums? 360 Grad-Film, Alter: für Erwachsene und Jugendliche, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

20:00 Uhr Flugmodus
Tanz, Musik, Performance, Schiffbauergasse, Große Bühne, fabrik Potsdam

20:00 Uhr Fiddlers Green
Kontrabass, reduziertes Stehschlagzeug, klassische Folkinstrumente und Barhocker mit nicht viel mehr heizen Sie dem Publikum gehörig ein, Kosten: kostenpflichtig, Stahnsdorfer Str. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

20:30 Uhr Late-Night-Show
Einmal Mond und zurück-verblüffende, aber auch skurrile Fakten und Geschichten um den nächtlichen Begleiter, amüsant und anschaulich erläutert, Alter: ab 14 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

Sonntag, 17.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr Ländlicher Weihnachtsmarkt im Lichterglanz
winter-weihnachtliche Gaumenfreuden, hausgemachte Spezialitäten wie Heidelbeer-Glühwein, selbstgemachte Dominosteine und Stollen sowie ausgefallene Geschenkideen, Alter: für Groß und Klein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:30-11:30 Uhr Frühstück mit Kasper
Sa: Berliner Puppentheater spielt "Petterson und Findus - Die Weihnachtsgeschichte" und am So: Puppentheater Rabatz "Frau Holle", bitte anmelden: 033206.610 70, Kosten: kostenpflichtig, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-14:00 Uhr Adventsbrunch
speisen im adventlich geschmückten Restaurant bei tropisch-sommerlichen Temperaturen, eine Voranmeldung unter: 0331.55 07 40 oder info@biosphaere-potsdam.de ist erforderlich, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00 & 15:30 Uhr Frau Holle
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

10:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-15:00 Uhr Sonntagswerkstatt
arbeiten mit Ton ohne Anmeldung bei freier Zeiteinteilung, bitte anmelden: 0331.740 98 80, Kosten: kostenpflichtig, Wichgrafstr. 32, Atelier o.Ton

10:00-13:30 Uhr Familienbrunch
mediterrane Küche, Tappas-Variationen, hausgemachte Tartes, Eis von den Eismatrosen und Piraten-Spielbereich für die Kleinen, bitte reservieren: 0331.275 92 -25/-31, reservierung@elpuerto.de, Kosten: kostenpflichtig, Kinder bis 110 cm frei, Lange Brücke 6, El Puerto

10:00-19:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

11:00 & 14:30 Uhr Die Prinzessin auf der Erbse
Begleiten Sie den Prinzen Arne Alfred Alexander III. auf seiner Suche nach seiner Prinzessin, Kosten: kostenpflichtig, Karl-Marx-Str. 18, Kleinmachnow, Neue Kammerspiele

11:00 & 16:00 Uhr Lauras Weihnachtsstern
Lauras Weihnachtsstern oder warum der kleine dicke Engel namens Törtchen auch mal Weihnachten feiern will, ca. 40 min, Alter: ab 2,5 J., Kosten: kostenpflichtig, Karl-Liebknechtstr., Saal, AWO Kulturhaus Babelsberg

11:00 Uhr Die Weihnachtsgans Auguste
Adventslesung für Familien mit Kindern, es lesen: Rita Feldmeier und Peter Pagel, am Klavier begleitet von Rita Herzog, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater Glasfoyer, Hans Otto Theater

11:00-19:00 Uhr Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt
Kunsthandwerk, Bio-Tannenbäume, weihnachtliche Leckereien, Kinderprogramm, Musik, Kutsch- und Traktorrundfahrt, Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Berlin, Königin-Luise-Str. 49, Domäne Dahlem - Landgut und Museum

11:00 & 16:00 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zum großen Weihnachtsbaum-plünderfest in die Villa Kunterbunt ein und es gibt noch mehr lustige Überraschungen für alle!, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

11:30 Uhr Planetenreise für Kinder
Auf einer Reise das Sonnensystem entdecken, Live-Vorführung, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

11:30 Uhr Jan der Märchenzauberer
eine zauberhafte Reise durch das Märchenland, um dieses vor dem Herrn der Schatten aus dem Düsterland zu retten. Ein Mitmach- und Mitlach-Abenteuer, eine einzigartige Verbindung von visueller Zauberei für Kinder mit Märchenerzählung im Stil der alten Geschichtenerzähler, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Mehringdamm 34, Berlin, BKA - Berliner Kabarett Anstalt

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00-19:00 Uhr Königlicher Weihnachtsmarkt
Weihnachtliches Markttreiben auf dem Kirchplatz, Führungen und Kreativangebote im Schloss, am Sonntag um 15 Uhr: Sonderführung: \"…und zum Weihnachtsfest ein Schloss\" bitte anmelden: 03375.211 70-0, Treffpunkt für die Führungen: Schlosskasse, Kosten: kostenpflichtig, Schloss Königs Wusterhausen, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00-18:00 Uhr Advent im Museumsdorf
Belebte historische Häuser und Mitmach-Angebote für Kinder laden zum Entdecken ein. Bei Glühwein und heißem Apfelsaft kommen alle auf ihre Kosten, Kosten: kostenpflichtig, Museumsdorf Düppel, Clauertstr. 11, Berlin, Stadtmuseum Berlin

12:00-18:00 Uhr Adventiamo – Kinderweihnachtsmarkt
Weihnachtstraditionen kennenlernen, basteln, Gedichte aufsagen, Spiele ausprobieren und sich Bastelanregungen holen, Kosten: kostenpflichtig, Str. zum FEZ 2, Berlin, FEZ-Berlin

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

13:00 Uhr Zwei Hofdamen auf Abwegen
Unterhaltsame Schlossführung mit Luises Hofgesellschaft, Treffpunkt Schlosskasse, bitte anmelden: 033233.7 36-11 oder schloss-paretz@spsg.de, Kosten: kostenpflichtig, Schlos Paretz, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

13:00-17:00 Uhr Adventswerkstatt
bunte und vielfältige Handpuppen erstellen. Eine Anmeldung ist nicht nötig, Kosten: kostenpflichtig, Osloer Str. 12, Berlin, Labyrinth Kindermuseum Berlin

14:00-17:00 Uhr Offene Druckwerkstatt
Kleine Kinder drucken mit der ganzen Hand oder mit einer Kartoffel, größer und Erwachsene bearbeiten eine Plexiglascheibe mit Radierwerkzeug, Kosten: kostenpflichtig, Märkisches Museum, Museumslabor, Am Köllnischen Park 5, Stadtmuseum Berlin

14:00 & 16:00 Uhr Der kleine Häwelmann
Ute Kahmann. Eine fantastische Reise mit Puppen nach dem Märchen von Theodor Storm, Alter: ab 3 J., Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

14:00 Uhr Sam und der Weihnachtsmann
Samantha darf dem Weihnachtsmann helfen und lernt auf der Reise rund um die Welt die verschiedenen Weihnachtsbräuche kennen, Alter: ab 6 J. , Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstraße 71/72, Urania Planetarium

14:00 Uhr Ich sehe was, was Du nicht siehst
Die gemeinsame Reise rückwärts durch die Zeit führt entlang der großen Prachtstraßen Berlins. Knifflige Suchaufgaben und Rätselfragen bieten 45 Minuten Spannung und Unterhaltung mit außergewöhnlichen Objekten und Geschichten. Anschließend wird die erstaunliche Welt der mechanischen Musikinstrumente vorgeführt., Alter: Familienführung, Kosten: kostenpflichtig, bis 18 J. frei, Märkisches Museum, Am Köllnischen Park 5, Berlin, Stadtmuseum Berlin

14:30 Uhr Johann Ludwig von Fauch
Familienführung mit dem Schlossdrachen, bitte anmelden: 0331.96 94-200 (Di-So), info@spsg.de, Treffpunkt: Schlosskasse, Kosten: kostenpflichtig, Neuer Garten, Marmorpalais, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

14:30 Uhr Johann Ludwig von Fauch
Familienführung mit dem Schlossdrachen, bitte anmelden: (Di-So) 0331.969 42 00, info@spsg.de, Alter: 5-10 J., Kosten: kostenpflichtig, Potsdam Neuer Garten, Marmorpalais, Treffpunkt: Schlosskasse, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00-18:00 Uhr Weihnachtsbäckerei
, Stahnsdorfer Str. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

15:00 Uhr Museumswerkstatt
Glanzstücke, von goldenen Schätzen und Kupferglöckchen, bitte anmelden: 03301.53 74 37, schlossmuseum-oranienburg@spsg.de, Alter: ab 8 J., Kosten: kostenpflichtig, Schlossmuseum Oranienburg, Berlin, Treffpunkt: Schlosskasse, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00-18:00 Uhr Regenbogenfamilien Weihnachtsfeier
Mit Geschichtenerzählen, Plätzchen und Kinderpunsch, bitte anmelden: info@regenbogenfamilien.de, Dortustr. 71a, Regenbogenzentrum Potsdam

15:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

15:00 Uhr Weihnachten im Hohenzollernhaus
Führung mit Schlossbereichsleiter Rudolf G. Scharmann, Treffpunkt: Kasse Neuer Flügel, bitte anmelden: 030.3 20 91-0, Treffpunkt: Gruppenkasse im Ehrenhof, Kosten: kostenpflichtig, Schloss Charlottenburg Berlin, Altes Schloss, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00 Uhr Familiensonntag
In der nigelnagelneuen Küche nach Herzenslust Plätzchen und Co. backen und natürlich auch essen, Stahnsdorfer Str. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI, Kinder- und Jugendhaus j.w.d.

15:00-18:00 Uhr Jarmarka
Russische Weihnachten mit Väterchen Frost, Geschenke für die Kleinen, russische Tänze, Lieder, Theater, Musik, buntes Markttreiben und Köstlichkeiten, Kosten: Eintritt frei, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

15:00 Uhr Das Sams – Der Film
D 2001, 105 Minuten, Am Ende einer besonderen Woche taucht es einfach auf dem Marktplatz auf: das Sams! Ein vorlautes Wesen mit karottenroten Haaren, einer Nase wie ein Schweinchen und blauen Punkten im Gesicht. Es spricht gerne in Reimen und macht, was es will. Den schüchternen Herrn Taschenbier nennt es »Papa« und stellt sein Leben gehörig auf den Kopf, Alter: FSK 0, empfohlen ab 7 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 1a, Filmmuseum Potsdam

15:30 Uhr Schöne wilde Weihnachtszeit
Märchen, Sagen und Geschichten am Feuerkorb erzählt von Doris Rauschert und Willy Schediwy, Restaurant 201, Rudolf-Breitscheid-Str. 201, Doris Rauschert Geschichtenerzählerin

16:00 Uhr Olaf der Elch
Theater Zitadelle. Theater Zitadelle. Als Olaf, der Elch, noch sein übergroßes Geweih hatte, machte ihn das zum Gespött im ganzen Wald. Die Bäume stehen für ihn viel zu dicht, so dass er nur schräg hindurchlaufen kann. Doch dann prallt er gegen einen Baum, eine Schaufel bricht ab und Olaf ist verzweifelt. Denn nun ist er nicht eimmal mehr als Weihnachtselch zu gebrauchen, bis er den einäugigen Weihnachtsmann trifft und die beiden zu einem unschlagbaren Gespann werden. Eine rührende Geschichte über die wunderbare Freundschaft zweier Einzelgänger, humorvoll und einfallsreich inszeniert, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4 E, T-Werk

16:00 Uhr Flugmodus
Tanz, Musik, Performance, Schiffbauergasse, Große Bühne, fabrik Potsdam

16:00 Uhr Stella Nova
Die Suche nach deinem Ursprung, Alter: für Erwachsene & Jugendliche, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72 , Urania Planetarium

17:00 Uhr Weihnachtskonzert
Solisten und Ensembles der Musikschule Bertheau & Morgenstern präsentieren Musik zur Weihnachtszeit, Versöhnungskirche Potsdam-Kirchsteigfeld, Anni-von-Gottberg-Str. 14, Musikschule Bertheau & Morgenstern

18:00 Uhr Swingtee
mit Talea und Holger, Schiffbauergasse, fabrik Café, fabrik Potsdam

Montag, 18.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00 Uhr Seniorentag
Besucher ab 60 Jahren erhalten ein Stück Kuchen und eine Tasse Kaffee im Eintrittspreis. So kann der Rundgang durch den Tropengarten gemütlich bei Kaffee und Kuchen mit Blick auf den Urwaldsee ausklingen. Das Angebot gilt nicht an gesetzlichen Feiertagen., Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:30 & 11:00 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zum großen Weihnachtsbaum-plünderfest in die Villa Kunterbunt ein und es gibt noch mehr lustige Überraschungen für alle!, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00 & 14:00 Uhr Die Prinzessin auf der Erbse
Begleiten Sie den Prinzen Arne Alfred Alexander III. auf seiner Suche nach seiner Prinzessin, Kosten: kostenpflichtig, Karl-Marx-Str. 18, Kleinmachnow, Neue Kammerakademie

10:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

10:00 Uhr Olaf der Elch
Theater Zitadelle. Als Olaf, der Elch, noch sein übergroßes Geweih hatte, machte ihn das zum Gespött im ganzen Wald. Die Bäume stehen für ihn viel zu dicht, so dass er nur schräg hindurchlaufen kann. Doch dann prallt er gegen einen Baum, eine Schaufel bricht ab und Olaf ist verzweifelt. Denn nun ist er nicht eimmal mehr als Weihnachtselch zu gebrauchen, bis er den einäugigen Weihnachtsmann trifft und die beiden zu einem unschlagbaren Gespann werden. Eine rührende Geschichte über die wunderbare Freundschaft zweier Einzelgänger, humorvoll und einfallsreich inszeniert., Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-11:30 Uhr Internationaler Babytreff
Eltern mit Kleinstkindern treffen sich! bitte anmelden: 0176.726 58 57, Gutenbergstr. 12, FrauRaum Potsdam

10:30-12:00 Uhr Krabbelkäfer
offene Gruppe von 4 bis 8 Monate, Elsastr. 22, Familienzentrum Werder

11:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
Oper für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Behrenstr. 55-57, Komische Oper Berlin

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

15:00-17:30 Uhr Kreatives Familiencafé
u.a. 04.12. Töpfern für Kinder ab 2 J., Elsastr. 22, 14542 Werder, Familienzentrum Werder

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

15:00-18:00 Uhr Tanz dich fit!
Ob Hip-Hop, Volkstänze oder doch Standardtanz, gemeinsam eine coole Performance für den Adventsnachmittag auf die Beine stellen, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

15:00-18:00 Uhr Brücken bauen
Gemeinsam mit Menschen aus allen Kulturkreisen neue Kontakte knüpfen, Potsdam kennenlernen und große Familienausflüge machen, gemeinsam kreativ werden und außerdem die deutsche Sprache besser kennenlernen, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

15:30-17:00 Uhr Kunstkurs für Kinder
Ein Kurs für Alle, die Freude am Gestalten haben, auch Mappenvorbereitung, für Anfänger & Fortgeschrittene, Alter: ab 5 J., Carl von Ossietzky Str. 23, Mal- & Zeichenschule Kunstgriff. 23

16:00 & 17:00 Uhr MaMis Potsdam
Musikalisches Treffen in Spanisch für Kinder, 16 Uhr - Babys bis 2 J. und 17 Uhr - Kinder von 2–7 J., Kosten: kostenpflichtig, Frauenberatungsstelle, Nansenstr. 5, Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.

16:00-19:00 Uhr Offene Werkstatt
Windlichter, Windspiele, einfache Leuchten oder eine besondere Schachtel, hier lernen Sie am Objekt! es werden Techniken, Materialien und Werkzeuge vorgestellt, die zur Umsetzung eigener Ideen in Frage kommen, Alter: ab 9 J. und Erwachsene, Kosten: kostenpflichtig, Benzstr. 11, Atelier Doreen Stenzel Papier- und Textilkunst

16:30-18:00 Uhr Gesundheitsvortrag
Ausbildung – vom Kaufmann zur Pflege, Konferenzraum F113, Charlottenstr. 72, Klinikum Ernst von Bergmann

16:30-17:30 Uhr Kinderyoga
Hüpfen, Lachen, Tippeln, Klopfen, Pusten, Faxen machen, bitte anmelden: info@familiensache-potsdam.de, Alter: 5-12 J., Gutenbergstr. 12, FrauRaum

17:00 Uhr Rechtsberatung nur für Frauen
bitte um 17 Uhr vor Ort anmelden, Kosten: 1 €, Frauenberatungsstelle Nansenstr. 5, Autonomes Frauenzentrum Potsdam e.V.

18:00 Uhr Ist Cannabis harmlos?
Vortrag: Cannabis wird derzeit heiß diskutiert, als Heilmittel und mit der Frage der Legalisierung. Suchtexperten informieren über neueste Erkenntnisse, Chancen und Risiken bei Cannabiskonsum, Alter: ab 14 J., Kosten: kostenfrei, Charlottenstraße 72, salus ambulanz Potsdam, Ernst von Bergmann Klinikum, F113

Dienstag, 19.12.


8:00-11:00 Uhr Seniorenfrühstück
in der Hofbäckerei, Kosten: kostenpflichtig, Glindower Str. 28, Klaistow, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00 & 11:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:30 & 11:00 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zum großen Weihnachtsbaum-plünderfest in die Villa Kunterbunt ein und es gibt noch mehr lustige Überraschungen für alle!, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00 Uhr Hänsel und Gretel
Engelbert Humperdincks Märchenoper in einer gekürzten Konzertfassung , Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

10:00 Uhr Frau Holle
Theater Lakritz. Ein verschneites Erzähltheater mit vielen bekannten Objekten aus der Backstube, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00 Uhr Olaf der Elch
Theater Zitadelle. Als Olaf, der Elch, noch sein übergroßes Geweih hatte, machte ihn das zum Gespött im ganzen Wald. Die Bäume stehen für ihn viel zu dicht, so dass er nur schräg hindurchlaufen kann. Doch dann prallt er gegen einen Baum, eine Schaufel bricht ab und Olaf ist verzweifelt. Denn nun ist er nicht eimmal mehr als Weihnachtselch zu gebrauchen, bis er den einäugigen Weihnachtsmann trifft und die beiden zu einem unschlagbaren Gespann werden. Eine rührende Geschichte über die wunderbare Freundschaft zweier Einzelgänger, humorvoll und einfallsreich inszeniert., Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

10:30-12:00 Uhr Säuglingsgruppe
offene Gruppe für Eltern mit Babys bis 4 Monate, Elsastr. 22, 14542 Werder, Familienzentrum Werder

10:30-12:00 Uhr Säuglingsgruppe
offene Gruppe für Eltern mit Babys bis 4 Monate, Elsastraße 22, Familienzentrum Werder

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

15:00-18:00 Uhr Das Jahr 2018!
Mach mit! Schmiede mit den Zimtzicken den ultimativen Plan für das neue Jahr mit seinen Ferien und Festen!, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

16:00 Uhr Patientencafé
Diabetes-Café: jeden dritten Dienstag im Monat im Aufenthaltsbereich der Station St. Lukas (Neubau 2.OG), Allee nach Sanssouci 7, St. Josefs Krankenhaus

18:15-19:30 Uhr Qigong Zeit für mich!
Stress weg, Auftanken, Frieden finden, bitte anmelden: 0176.81 32 40 87, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 12, FrauRaum Potsdam

Mittwoch, 20.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00 & 11:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:30 & 11:00 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zum großen Weihnachtsbaum-plünderfest in die Villa Kunterbunt ein und es gibt noch mehr lustige Überraschungen für alle!, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-11:30 & 11:30-13:00 Uhr Dialog in Deutsch
Gesprächsrunden für Erwachsene mit Migrationshintergrund. In angenehmer Atmosphäre werden die Deutschkenntnisse verbessert, die deutsche Sprache trainiert sowie vertieft und es können Kontakte geknüpft werden, Kosten: Eintritt frei, WIS, 4. OG im Bildungsforum, Am Kanal 47, proWissen Potsdam

10:00 Uhr Olaf der Elch
Theater Zitadelle. Als Olaf, der Elch, noch sein übergroßes Geweih hatte, machte ihn das zum Gespött im ganzen Wald. Die Bäume stehen für ihn viel zu dicht, so dass er nur schräg hindurchlaufen kann. Doch dann prallt er gegen einen Baum, eine Schaufel bricht ab und Olaf ist verzweifelt. Denn nun ist er nicht eimmal mehr als Weihnachtselch zu gebrauchen, bis er den einäugigen Weihnachtsmann trifft und die beiden zu einem unschlagbaren Gespann werden. Eine rührende Geschichte über die wunderbare Freundschaft zweier Einzelgänger, humorvoll und einfallsreich inszeniert., Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

10:00 Uhr Frau Holle
Theater Lakritz. Ein verschneites Erzähltheater mit vielen bekannten Objekten aus der Backstube, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

11:00 Uhr Agent im Spiel
um das Zusammenleben mit seiner chaotischen Mutter zu überstehen, flüchtet sich Daniel in seine eigens geschaffene Phantasiewelt, Alter: ab 9 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Reithalle, Hans Otto Theater

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

15:00-16:30 Uhr Juniorforscherclub
Fell für alle Fälle: Wie schaffen es Tiere bei jedem Wetter richtig angezogen zu sein? Untersucht ihren Kleiderschrank und erforscht die Tricks der Pelzträger gemeinsam mit der Museumspädagogin Annette Hass, bitte anmelden: 0331 289-6707 , Alter: ab 9 J., Kosten: kostenfrei, Breite Str. 13, Naturkundemuseum Potsdam

15:45-17:15 Uhr Kunstkurs für Kinder
Ein Kurs für Alle, die Freude am Gestalten haben, auch Mappenvorbereitung, für Anfänger & Fortgeschrittene, Alter: ab 5 J., Carl von Ossietzky Str. 23, Mal- & Zeichenschule Kunstgriff. 23

16:00-18:00 Uhr Lesecafé für Frauen
, Schiffbauergasse 4H, Frauenzentrum Potsdam

16:00-16:30 Uhr Vorlesen um Vier
Vorlesegeschichten für Vorschulkinder zusammen mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern, Alter: ab 4 J., Kosten: Eintritt frei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek

16:00-18:00 Uhr Eine Spur aus Zimt und Zucker
Wenn es draußen kalt wird, macht Kochen und Backen noch viel mehr Spaß! Bringe Dein liebstes Plätzchen Rezept mit oder probiere ganz was Neues aus! Bitte Beitrag für’s Kochen mitbringen, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

17:30 Uhr Weltall Aktuell
Erfahren Sie von den neuesten Entdeckungen aus Astronomie & Raumfahrt. Ob eine helle Supernova, oder eine Landung auf einem Asteroiden, Berichte darüber, klar und verständlich, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

17:30-19:00 Uhr Kunstkurs
Ein Kurs für Alle, die Freude am Gestalten haben, auch Mappenvorbereitung, für Anfänger & Fortgeschrittene, Alter: ab 14 J. und Erwachsene, Carl von Ossietzky Str. 23, Mal- & Zeichenschule Kunstgriff. 23

Donnerstag, 21.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00 & 12:30 & 15:00 Uhr Weihnachtliche Gewürzwerkstatt
ein Ausschnitt aud der Vielfalt der Gewürze wird von Experten erläutert, Teilnehmer mörsern Gewürze als Geschenk und erhalten ein kleines Rezept zur Herstellung einer Pralinenmischung, bitte anmelden: 0331.55 07 40, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00-10:30 Uhr Forschungsfenster
Führung mit Einblick in die reale Welt der Forscher und Entwickler, Alter: ., Kosten: Eintritt frei, Am Kanal 47, WIS 4. OG., proWissen Potsdam e.V.

10:30-12:00 Uhr Weltentdecker
offene Gruppe für Eltern mit Babys ab 8 Monaten, mit Mittagstisch, Elsastr. 22, Familienzentrum Werder

10:30 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zum großen Weihnachtsbaum-plünderfest in die Villa Kunterbunt ein und es gibt noch mehr lustige Überraschungen für alle!, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

14:00-16:00 Uhr Lerncafé
Deutschlernkurs mit Kinderbetreuung, Kosten: kostenlos, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

15:00 Uhr Kreativ sein, Kunst machen!
von Woche zu Woche wechselnde Themen und Materialien, Infos: 0331.88 71 87 26, Am Alten Markt 10, Wohnungsverbund Staudenhof & Hegelallee

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

16:00-18:00 Uhr Snegurotschkas Weihnachtsatelier
mit unterschiedlichsten Materialien und Techniken tolle Geschenke zaubern, Hans-Marchwitza-Ring 55, Mädchentreff Zimtzicken

18:00 Uhr Traditionelles Turmblasen
ein kurzes Konzert mit dem Evangelischen Posaunenchor Babelsberg, besinnliche Auszeit in der hektischen Vorweihnachtszeit, Kosten: kostenfrei, Karl-Liebknecht-Str. 135, AWO Kulturhaus Babelsberg

19:15 Uhr Babelsberger Sternennacht
Vortrag von Dr. Thomas Granzer: „Roboterteleskope auf dem Vormarsch – Das vollautomatische Observatorium STELLA auf Teneriffa“ Im Anschluss Führung über das Gelände und wenn möglich Beobachtung am Spiegelteleskop, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Kosten: kostenfrei, An der Sternwarte 16, Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam

Freitag, 22.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00-18:00 Uhr Great White Place
Fotoausstellung. Der Etosha-Nationalpark von der Antilope bis zum Spitzmaulnashorn, Kosten: Besuch der Ausstellung ist kostenfrei, ohne Biosphäre-Eintritt möglich, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

14:00 Uhr Im Jahreskreis der Sonne
Ein 360°-Film für Kinder Der Junge Tim Schmidt geht auf eine abenteuerliche Reise durch die Jahreszeiten., Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

15:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, 10435 Berlin, Kulturbrauerei

15:30 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zum großen Weihnachtsbaum-plünderfest in die Villa Kunterbunt ein und es gibt noch mehr lustige Überraschungen für alle!, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren-Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

16:00-19:00 Uhr Der Manga-Club OAP
Mangas, Graphics und Cosplay, offener Kreativworkshop rund um Mangas und Comics mit der Otaku Allianz Potsdam (OAP), Alter: 7. bis 13. Klassenstufe, Kosten: Eintritt frei, ZG, Jugendetage YU, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

16:00 Uhr Vorlesetag
die Vorlesepaten der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam entführen in tropischer Umgebung die jungen Besucher mit spannenden Märchen, aufregenden Geschichten und fantasievollen Erzählungen in ferne Länder und Welten, bitte anmelden: info@biosphaere-potsdam.de oder 0331.55 07 40, Kosten: Eintritt Biosphäre, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

16:00 Uhr Galaxien - Von der Milchstraße in den Kosmos
Eine intergalaktische Reise durch das All, 360°-Darstellungen, mit musikalischer Begleitung, Alter: ab 10 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

17:00 Uhr Bachs Weihnachtsoratorium
in einer gekürzten Spielfassung für Kinder, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

17:00-21:00 Uhr Entenbuffet
Entenspezialitäten in vielen Variationen, winterliche Suppe, Rotkraut, Grünkohl, Kartoffeln & Klöße, hausgemachte Saucen, knackige Salate und Dessertbuffet zum Abschluss, Kosten: kostenpflichtig, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

18:00-20:00 Uhr Somatic Modern Dance
Workshop und Training mit Odile Seitz, Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 10, fabrik Potsdam

19:30 Uhr Der Stern von Bethlehem
gab es zur Zeit von Christi Geburt wirklich einen besonderen Stern? In dieser Vorführung werden die astronomischen Hintergründe des Sterns von Bethlehem erforscht, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

20:00 Uhr Sound(g)arten vs. Jazzlab
Konzerte mit Acrepearls, Ceeys, Futhark, Jolle und Maggie’s Farm , Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 10, Große Bühne, fabrik Potsdam

Samstag, 23.12.


8:00-18:00 Uhr Ländlicher Weihnachtsmarkt
winter-weihnachtliche Gaumenfreuden, hausgemachte Spezialitäten wie Heidelbeer-Glühwein, selbstgemachte Dominosteine und Stollen sowie ausgefallene Geschenkideen, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

10:00-18:00 Uhr Weihnachtsbaumverkauf
, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

11:00-11:30 Uhr Die Samstagsvorleser
Spannende Geschichte, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten, Alter: ab 4 J., Kosten: Eintritt frei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 57, Stadt- und Landesbibliothek

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

13:00-22:00 Uhr Lucia Weihnachtsmarkt
in nordischer Tradition mit deutschen und schwedischen Weihnachtsliedern, Ritterburg, Sternenleiter, Kettenkarussell, Wunschbriefkasten, nach ganz besonderen Geschenken stöbern und heimische sowie skandinavische Köstlichkeiten probieren, Alter: für die ganze Familie, Knaackstr. 97 u/o Sredzkistr. 1 u/o Schönhauser Allee 36-39, Kulturbrauerei Berlin

14:00 Uhr Lars der kleine Eisbär
rettet die Wale vor den Walfängern, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

14:30 & 15.15 & 16:00 Uhr Nanu, wie geht das?
Familienwerkstatt: Die kleine Nanu hat im Museum ein großes Dampfschiff entdeckt. Es ist aus Stahl und wiegt bestimmt ziemlich viel. Müsste das nicht eigentlich untergehen? Warum ein Schiff schwimmt, können neugierige Kinder und ihre erwachsenen Begleiter in der Familienwerkstatt erforschen. Gemeinsam wird zum Thema Wasser und Auftrieb experimentiert. Dauer ca. 30 Minuten, ohne Anmeldung, Alter: 4-8 J. mit Begleitung, Kosten: Museumseintritt, Trebbiner Straße 9, 10963 Berlin, Deutsches Technikmuseum Berlin

15:00 Uhr Die Weihnachtsgans Auguste
DDR 1988, 80 Minuten, Vater Löwenhaupt erwirbt eine lebendige Gans, die zu Weihnachten als Festtagsbraten verspeist werden soll. Doch der jüngste Sohn Peterle schließt Freundschaft mit dem Tier, das sprechen kann. Alle Versuche des Vaters, die Gans doch noch auf den Tisch zu bekommen, misslingen, Alter: FSK 6, empfohlen ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 1a, Filmmuseum Potsdam

15:30 Uhr Frau Holle
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:00 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zum großen Weihnachtsbaum-plünderfest in die Villa Kunterbunt ein und es gibt noch mehr lustige Überraschungen für alle! , Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

16:00 Uhr Vorlesetag
die Vorlesepaten der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam entführen in tropischer Umgebung die jungen Besucher mit spannenden Märchen, aufregenden Geschichten und fantasievollen Erzählungen in ferne Länder und Welten, bitte anmelden: info@biosphaere-potsdam.de oder 0331.55 07 40, Kosten: Eintritt Biosphäre, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

16:00 Uhr Eine Reise durch das Universum
Wie groß ist das Universum? Wie weit kann der Mensch blicken? Live-Vorführung, Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

17:00 Uhr Bachs Weihnachtsoratorium
in einer gekürzten Spielfassung für Kinder, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

18:30-19:30 Uhr Was machen die Roboter nachts im Museum?
Taschenlampen-Führung, bitte anmelden: 030.202 94 205, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Leipziger Str. 16, Museum für Kommunikation Berlin

22:00 Uhr Schlager 2.0
Immer locker bleiben zu den Festtagen deshalb startet das Weihnachtsfest mit einem zünftigen Tanz für alle Fans der Schlager und Schlager Trash Musik, Stahnsdorfer Str. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

Sonntag, 24.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

10:00 & 15:30 Uhr Frau Holle
und der Weihnachtsmann, bitte reservieren: 0331.74 25 50 , Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

Montag, 25.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

10:00 & 15:30 Uhr Frau Holle
und der Weihnachtsmann, bitte reservieren: 0331.74 25 50 , Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

10:00 Uhr Weihnachtsbrunch
im gemütlich-rustikalen Hofrestaurant, Märchenstunde mit Oma „Gitte“ und Indoor-Spielbereich zum Toben, Kosten: kostenpflichtig, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

17:00 Uhr Hänsel und Gretel
Familienweihnachtskonzert: Engelbert Humperdincks Märchenoper in einer gekürzten Konzertfassung, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

Dienstag, 26.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

10:00-14:00 Uhr Weihnachtsbrunch
in der Orangerie unter Palmen bei Livemusik, an mehreren Live-Cooking-Stationen werden kulinarische Highlights zubereitet. Das reichhaltige Brunchbuffet bietet den Gästen alles, was das Herz begehrt. Anschließend können die Gäste bei sommerlichen Temperaturen eine kleine Entdeckungsreise durch den Dschungel starten, Voranmeldung unter´: 0331.55 07 40, info@biosphaere-potsdam.de ist erforderlich, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00 Uhr Weihnachtsbrunch
im gemütlich-rustikalen Hofrestaurant, Märchenstunde mit Oma „Gitte“ und Indoor-Spielbereich zum Toben, Kosten: kostenpflichtig, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00 & 15:30 Uhr Frau Holle
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

11:00-12:00 Uhr Familienführung
mit der Weihnachtsgans Auguste erforschen, wie heimische Wasservögel die kalte Jahreszeit verbringen, Kosten: kostenpflichtig, Breitestr. 11-13, Naturkundemuseum Potsdam

11:00 Uhr Die Bremer Stadtmusikanten
Kosten: kostenpflichtig, Behrenstr. 55-57, Komische Oper Berlin

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

12:00 Uhr Weihnachtsmarkt vor dem Schloss
Der romantischste Weihnachtsmarkt Berlins, geöffnet: Mo-Do 14-22 Uhr; Fr-So 12-22 Uhr; 25. & 26.12. 12-20 Uhr; Heiligabend geschlossen, Schloss Charlottenburg Berlin, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

14:00 Uhr Sam und der Weihnachtsmann
Samantha darf dem Weihnachtsmann helfen und lernt auf der Reise um die Welt die verschiedenen Weihnachtsbräuche kennen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

15:00 Uhr Pettersson und Findus
S/D 1999, Animation, 74 Minuten, Der kauzige Pettersson und sein quirliger kleiner Kater Findus leben zusammen auf einem Bauernhof in Schweden und sind dicke Freunde. Am Silvestertag werden die beiden von einem Schneesturm überrascht. Pettersson baut ein kuscheliges Iglu und um nicht einzuschlafen, fangen sie an, sich gegenseitig alte Geschichten zu erzählen, Alter: FSK 0, empfohlen ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 1a, Filmmuseum Potsdam

15:00 Uhr Der Zauberer von Oz
Dorothy und ihr Hündchen Toto werden in ein fernes Land geweht und erleben auf der Suche nach Verstand, Herz und Mut viele Abenteuer mit der Vogelscheuche, dem Blechmann und dem Löwen, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Neues Theater, Hans Otto Theater

16:00 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zum großen Weihnachtsbaum-plünderfest in die Villa Kunterbunt ein und es gibt noch mehr lustige Überraschungen für alle!, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

Mittwoch, 27.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:30-13:00 Uhr Mitmachküche
Die ganze Welt in einem Topf - Rezepte aus unterschiedlichen Lädern nachkochen, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

10:00 & 12:30 & 15:00 Uhr Weihnachtliche Gewürzwerkstatt
ein Ausschnitt aus der Vielfalt der Gewürze wird von Experten erläutert, Teilnehmer mörsern Gewürze als Geschenk und erhalten ein kleines Rezept zur Herstellung einer Pralinenmischung, bitte anmelden: 0331.55 07 40, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

14:00 Uhr Das kleine 1x1 der Sterne
drei Kinder unternehmen an Bord eines Raumschiffes eine spannende Reise durch das Weltall, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

16:00-18:00 Uhr Lesecafé für Frauen
, Schiffbauergasse 4H, Frauenzentrum Potsdam

16:00 Uhr Pippi plündert den Weihnachtsbaum
Pippi Langstrumpf lädt alle Kinder der Stadt zum großen Weihnachtsbaum-plünderfest in die Villa Kunterbunt ein und es gibt noch mehr lustige Überraschungen für alle!, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Astrid-Lindgren Bühne, Str. zum FEZ 2, FEZ Berlin

17:00 Uhr Ferne Welten – Fremdes Leben
gibt es fremdes Leben im All, in atemberaubender 360°-Film um bewohnbare Planeten, Alter: ab 10 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

Donnerstag, 28.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-21:00 Uhr Pyro Passion´s - End of Season
9-21 Uhr Großer Feuerwerksverkauf, 14-16 Uhr Happy Hour, bis zu 20 % Rabatt, Do 17.30, Fr & Sa 18 Uhr Produktvorführungen ausgewählter Feuerwerksware mit anschließendem Musikfeuerwerk für Kinder „Zwischen Regenbogen und Sternenstaub“, Glindower Straße 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

10:00 & 12:30 & 15:00 Uhr Weihnachtliche Gewürzwerkstatt
ein Ausschnitt aus der Vielfalt der Gewürze wird von Experten erläutert, Teilnehmer mörsern Gewürze als Geschenk und erhalten ein kleines Rezept zur Herstellung einer Pralinenmischung, bitte anmelden: 0331.55 07 40, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:30-12:00 Uhr Weltentdecker
offene Gruppe für Eltern mit Babys ab 8 Monaten, mit Mittagstisch, Elsastr. 22, Familienzentrum Werder

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

15:00 Uhr Die Weihnachtsgeschichte
von Charles Dickens, Lesung, Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Reithalle, Hans Otto Theater

19:00 Uhr Elterninformationsabend
mit Kreißsaalführung, Treffpunkt: Empfang, Allee nach Sanssouci 7, St. Josefs-Krankenhauses Potsdam

19:30 Uhr Regenbogenfamilien-Stammtisch
am letzten Donnerstag im Monat treffen sich Regenbogeneltern-oder die, die es werden wollen bzw. interessiert sind am Thema in ungezwungener Atmosphäre zum Austauschen und Planen von Freizeitaktivitäten, La Leander, Benkertstr. 1, Queerfamily Potsdam

Freitag, 29.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

9:00-21:00 Uhr Pyro Passion´s - End of Season
9-21 Uhr Großer Feuerwerksverkauf, 14-16 Uhr Happy Hour, bis zu 20 % Rabatt, Do 17.30, Fr & Sa 18 Uhr Produktvorführungen ausgewählter Feuerwerksware mit anschließendem Musikfeuerwerk für Kinder „Zwischen Regenbogen und Sternenstaub“, Glindower Straße 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00 & 12:30 & 15:00 Uhr Weihnachtliche Gewürzwerkstatt
ein Ausschnitt aus der Vielfalt der Gewürze wird von Experten erläutert, Teilnehmer mörsern Gewürze als Geschenk und erhalten ein kleines Rezept zur Herstellung einer Pralinenmischung, bitte anmelden: 0331.55 07 40, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

14:00 Uhr Planetenreise für Kinder
Auf einer Reise das Sonnensystem entdecken, Live-Vorführung, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71-72, Urania Planetarium Potsdam

16:00-19:00 Uhr Der Manga-Club OAP
Mangas, Graphics und Cosplay, offener Kreativworkshop rund um Mangas und Comics mit der Otaku Allianz Potsdam (OAP), Alter: 7. bis 13. Klassenstufe, Kosten: Eintritt frei, ZG, Jugendetage YU, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

19:30 Uhr Der Sternenhimmel über Potsdam
Vom Anblick der Sterne verzaubern lassen, Sternenbilder werden erklärt und Beobachtungstipps werden gegeben, Live-Vorführung, Alter: ab 10 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

20:00 Uhr Krähe
Schnörkelloser Rock mit einer unverblümten Sprache, Stahnsdorferstr. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

Samstag, 30.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-21:00 Uhr Pyro Passion´s - End of Season
9-21 Uhr Großer Feuerwerksverkauf, 14-16 Uhr Happy Hour, bis zu 20 % Rabatt, Do 17.30, Fr & Sa 18 Uhr Produktvorführungen ausgewählter Feuerwerksware mit anschließendem Musikfeuerwerk für Kinder „Zwischen Regenbogen und Sternenstaub“, Glindower Straße 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

11:00-11:30 Uhr Die Samstagsvorleser
Spannende Geschichte für Kinder, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenfrei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

14:00 Uhr Sternsagen für Kinder
Der Sternenhimmel live für Kinder. Neben fantasievollen Märchen lernen unsere kleinen Besucher hier auch etwas über die Sterne und Sternbilder, von denen schon die alten Griechen zu den Sternsagen inspiriert wurden, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

15:30 Uhr Frau Holle
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:00 Uhr Kosmische Dimensionen
Die Faszination des Unvorstellbaren: welches Fortbewegungsmittel kommt in den kosmischen Dimensionen in Frage und wie lange dauert eine Reise mit Lichtgeschwindigkeit durch unsere Heimatgalaxis?, Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

16:00 Uhr Vorlesetag
die Vorlesepaten der Stadt- und Landesbibliothek Potsdam entführen in tropischer Umgebung die jungen Besucher mit spannenden Märchen, aufregenden Geschichten und fantasievollen Erzählungen in ferne Länder und Welten, bitte anmelden: info@biosphaere-potsdam.de oder 0331.55 07 40, Kosten: Biosphäre Eintritt, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

17:30 Uhr Taschenlampenführung
für mutige Kinder, bitte Taschenlampe mitbringen, bitte anmelden: 0331.289-67 07, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 11-13, Naturkundemuseum

18:00 Uhr Taschenlampenführung
für Kinder, bitte Taschenlampe mitbringen, bitte anmelden: 0331.289.67 07, Alter: ab 8 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 11-13, Naturkundemuseum Potsdam

Sonntag, 31.12.


8:00-18:00 Uhr Strohballenlabyrinth
nach Herzenslust im Stroh herum irren, einzelne Rätselstationen und ein Gewinnspiel erwartet die Besucher, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

9:00-18:00 Uhr GeWALDig – Naturkunstpfad Klaistow
Am Eingang zum Wald ragt ein 7m hohes Natur-Denkmal aus 245 Kubikmeter Holz in die Höhe. Das Denkmal, das zugleich als Insektenhotel dient, ist dem Klaistower Wildschwein „Pinsel“ gewidmet. Pinsel hat dem Hof in 13 Jahren mehr als 100 Nachkommen geschenkt. Weitere kleinere aber nicht weniger beeindruckende Kunstobjekte zieren den Waldpfad und laden die Besucher zu einem winterlichen Entdeckungsspaziergang im Naturwildgehege ein, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow "http://www.spargelhof-klaistow.de/unser-hof/

10:00 & 15:30 Uhr Frau Holle
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

11:30 Uhr Der Regenbogenfisch und seine Freunde
Auch am Sternenhimmel finden sich Fische, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

12:00 Uhr Mitmach-Koi-Fütterung
unter Anleitung Wissenswertes über die Tiere erfahren, Urwaldsee am Tropencamp, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

14:00 Uhr Asteroiden, Kometen und Sternenstaub
Live-Show-was sind Kometen und Asteroiden und wie unterscheidet man sie, Alter: ab 8 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

15:00 Uhr Informationsabend
für werdende Eltern, Kosten: kostenfrei, Charlottenstr. 72, Konferenzraum F113, Klinikum Ernst von Bergmann

16:00 Uhr Silvester-Familienkonzert
das alte Jahr mit Musik von Sternen und fernen Galaxien ausklingen lassen, An Jupiter, Mars und Venus vorbei führt die Reise bis in den Sonnenuntergang. Und endlich ist sie da, die Silvesternacht. Kunterbuntes Feuerwerk erhellt die Nacht und unter dem Licht des Abendsterns tanzen Jung und Alt dem neuen Jahr entgegen. Dauer ca. 60 Minuten, Verkleidungen sind gern gesehen, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Großer Saal, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

21:00 Uhr La Boum Silvester Special
mit der extra grossen Ü30 Fete den letzten Tag des Jahres feiern, Begrüßungsgetränk und freier Sekt mit Pfannkuchen um Mitternacht gehören zu dieser Fete dazu, Kosten: kostenpflichtig, Stahnsdorfertstr. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

Montag, 1.1.


14:00 Uhr Planetenreise für Kinder
Auf einer Reise das Sonnensystem entdecken, Live-Vorführung, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

16:30 Uhr Bilder des Himmels
die schönsten Astronomie-Fotos des Jahres - von Hobby- und Berufsastronomen. Mit einer Einführung durch die Planetariumsmitarbeiter und einer atemberaubenden und musikalisch untermalten 360°-Visualisierung der Fotografien., Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

17:00-21:00 Uhr Regenbogencafé
Treffpunkt zum Kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen, abwechselnd gibt es kulturelles Programm - Musik, Lesungen und Filme, Bahnhofstr. 80, Falkensee, Interkulturelles Zentrum B80

Dienstag, 2.1.


9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Alter: für Groß und Klein, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

14:00 Uhr Limbradur und die Magie der Schwerkraft
360°- Film, eine fantastische Entdeckungsreise durch Raum und Zeit über die Entdeckungen des Physikers Isaac Newton, Albert Einstein mit dem 12jährigen Limbradur und ALBY X3 dem Wissensroboter, Alter: ab 10 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

16:00 Uhr Von Merkur bis Neptun
Eine Reise durch das Sonnensystem, Live-Vorführung, Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

Mittwoch, 3.1.


9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Alter: für Groß und Klein, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

16:00-16:30 Uhr Vorlesen um Vier
Vorlesegeschichten für Vorschulkinder zusammen mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenfrei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek

Donnerstag, 4.1.


8:30-09:30 Uhr Meditation und Achtsamkeit
Freie Meditationsgruppe, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Alter: für Groß und Klein, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-16:00 Uhr CoWorking-Day
Auch für Mütter: Arbeitsplatz und Infrastruktur nutzen, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

16:00 Uhr Patientencafé
MS-Café: jeden ersten Donnerstag im Monat im Aufenthaltsraum der Station St. Katharina (Hauptgebäude 1. OG), Allee nach Sanssouci 7, St. Josefs Krankenhaus

19:00 Uhr Beobachtungsabend im Großen Refraktor
Erläuterung und – bei klarer Sicht – Beobachtung mit dem historischen Linsenteleskop, keine Anmeldung erforderlich. Eine Beobachtung ist auschließlich bei klarer Sicht möglich. Bei Regen, Schnee oder Nebel findet eine Demonstration des Instruments statt. Treffpunkt: In der Kuppel des Refraktorgebäudes, Kosten: Eintritt frei, Wissenschaftspark Albert Einstein, Potsdam, Gebäude A27, Telegrafenberg Potsdam

Freitag, 5.1.


9:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Alter: für Groß und Klein, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

16:00-19:00 Uhr Der Manga-Club OAP
Mangas, Graphics und Cosplay, offener Kreativworkshop rund um Mangas und Comics mit der Otaku Allianz Potsdam (OAP), Alter: 7. bis 13. Klassenstufe, Kosten: Eintritt frei, ZG, Jugendetage YU, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

19:00-21:30 Uhr Taschenlampenabenteuer
Entdecken Sie die geheimnisvolle Welt der Biosphäre bei Nacht! Mit Info- und Aktionsstationen, bitte Taschenlampe mitbringen, letzter Einlass 20 Uhr, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

19:30 Uhr Galaxien - Von der Milchstraße in den Kosmos
Eine intergalaktische Reise durch das All, 360°-Darstellungen, mit musikalischer Begleitung, Alter: ab 10 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

Samstag, 6.1.


10:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Alter: für Groß und Klein, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

10:00-14:00 Uhr Tag der offenen Tür
, Großbeerenstr. 189, Neue Gesamtschule Babelsberg & babelsberger filmgymnasium

11:00-11:30 Uhr Die Samstagsvorleser
Spannende Geschichte für Kinder, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenfrei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

14:00 Uhr Im Jahreskreis der Sonne
eine abenteuerliche Reise durch die Jahreszeiten, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

15:00 Uhr Exotische Tier- und Pflanzenwelt
Führung: Wissenswertes, Erstaunliches und Kurioses über die artenreiche Flora und Fauna erfahren, Dauer ca. 1,5 Stunden, bitte anmelden: 0331.55 07 40, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

15:30 Uhr Schneewittchen
Bitte reservieren: 0331.74 25 50 , Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:30 Uhr Geheimnis Dunkle Materie
Ein 360°-Film Was sind die Bausteine des Universums?, Alter: Erwachsene und Jugendliche, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71-72, Urania Planetarium Potsdam

Sonntag, 7.1.


10:00 Uhr Schneewittchen
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-14:00 Uhr Neujahrsbrunch
Mit Blick in den Tropengarten, reichhaltiges Brunchbuffet mit allem, was das Herz begehrt. Sie starten mit einem Cocktail aus der Kokosnuss und genießen hausgemachte Köstlichkeiten. Während Ihres Brunchbesuches stehen Ihnen unlimitiert Kaffee- und Teespezialitäten, Frühstückssaft und Minze-Limettenwasser zur Verfügung. Anschließend können Sie eine kleine Entdeckungsreise durch den Dschungel starten. Anmeldung ist dringend erforderlich unter: 0331 550 740, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

10:00 Uhr Der moderne Weihnachtsmann
Geschenketransport mit Luftkissenboot und Co. Die Rentiere haben Urlaub und wie soll der Weihnachtsmann den Kindern die Geschenke bringen? Im Labor wird eine Idee entwickelt, damit der Weihnachtsmann rechtzeitig alle Geschenke bis zum Schornstein bringen kann. 30 minütiger Kurs, mehrmals täglich, Öffnungszeiten: www.extavium.de, Alter: für Groß und Klein, Kosten: kostenpflichtig, Am Kanal 57, Extavium

11:30 Uhr Lars der kleine Eisbär
rettet die Wale vor den Walfängern, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

11:30 Uhr Jan der Märchenzauberer
kindgerechte Unterhaltung, einzigartige Verbindung von visueller Zauberei für Kinder im Stil der alten Geschichtenerzähler – Kinder-Zauber-Theater mit Charme und viel Spaß zum Mitmachen, Mitlachen und Mitstaunen, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Mehringdamm 34, Berlin, BKA - Berliner Kabarett Anstalt

14:00 Uhr Das kleine 1x1 der Sterne
drei Kinder mache an Bord eines Raumschiffes eine Reise durch das Sonnensystem, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

14:00-17:00 Uhr Winterspielplatz
Spielerisches, Kreatives und schöne Begegnungen, drinnen oder draußen, Dreh- und Angelpunkt ist ein Sport- und Bewegungsparcour in der Sporthalle, wechselnde Aktion, für Krabbelkinder gibt es einen eigenen Bereich. Das Café Midi hat geöffnet, Kosten: Eintritt frei, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

15:00 Uhr Winterspielplatz
im großen Saal nach Herzenslust toben und Mama und Papa können derweil einen Kaffee genießen, Stahnsdorferstr. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

15:30 Uhr Frau Holle
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:30 Uhr Eine Reise durch das Universum
Wie groß ist das Universum? Wie weit kann der Mensch blicken? Live-Vorführung, Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

Montag, 8.1.


9:30-11:00 Uhr Frühstücksbuffet
gesundes Frühstück in gemütlicher Runde, Kosten: Kinder bis 5 J. kostenfrei, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez

10:00-11:30 Uhr Internationaler Babytreff
Eltern mit Kleinstkindern treffen sich! Bitte anmelden: 0176.726 58 57, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:30-12:00 Uhr Krabbelkäfer
offene Gruppe von 4 bis 8 Monate, Elsastr. 22 im 2. OG, Familienzentrum Werder

15:30-17:00 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff 23

16:30-18:00 Uhr Gesundheitsvortrag
Kurzzeitpflege: was kann sie leisten und wie hilft sie mir weiter?, Konferenzraum F113, Charlottenstr. 72, Klinikum Ernst von Bergmann

16:30-17:30 Uhr Kinderyoga
Hüpfen, Lachen, Tippeln, Klopfen, Pusten, Faxen machen, bitte anmelden: info@familiensache-potsdam.de, Alter: 5-12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

Dienstag, 9.1.


15:00-16:30 Uhr Eltern-Kind-Café
Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen für Groß und Klein. In entspannter Atmosphäre schlemmen und schnattern. Themenmonat Januar: 9.01: Schneeflocken Scherenschnitt; 16.01: Vogelfutteranhänger; 23.01: Schneemänner aus Wollbommel; 30.01: Spielenachmittag, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

16:00 Uhr Lesestart mit Lupe
Leseförderung in gemütlicher kleiner Runde für Eltern und ihre Kinder mit Maskottchen Lesewolf LUPE zum gemeinsamen Erleben von Büchern, bitte anmelden: www.bibliothek.potsdam.de/veranstaltungen, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenfrei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

18:15-19:30 Uhr Qigong Zeit für mich!
Stress weg, Auftanken, Frieden finden, bitte anmelden: 0176.81 32 40 87, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

Mittwoch, 10.1.


15:00-16:30 Uhr Medienmacher
Mini-Computer programmieren lernen (Calliope und Rasperry Pi), medienpädagogisch begleitete Gruppe, bitte anmelden: www.potsdam.de/Veranstaltungen, Alter: 8-13 J., Kosten: kostenfrei, Klubraum, Am Kanal 47, SLB im Bildungsforum

15:00-17:30 Uhr Buntes Familienfest
Das Netzwerk Gesunde Kinder und Familien lädt ein zum Bunten Familienfest. Viele verschiedene Organisationen und Einrichtungen präsentieren an Ständen ihre Arbeit und laden zu kreativen Aktionen ein. Als Höhepunkt können die Kinder mit ihren Eltern eigene Laternen bauen und zum Abschluss am Laternenumzug am Heiligen See teilnehmen. Am Vormittag, 9.00-11.30 Uhr findet ein Fest für Kinder aus Potsdamer Kitas statt. Weitere Informationen und Anmeldungen für Kitas: Andrea Dorschner, Landeshauptstadt Potsdam, andrea.dorschner@rathaus.potsdam.de , Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, Netzwerk Gesunde Kinder und Familien

15:45-17:15 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff.23

17:30-19:00 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 14 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff 23

19:00 Uhr Informationsabend
für werdende Eltern, Kosten: kostenfrei, Charlottenstr. 72, Konferenzraum F113, Klinikum Ernst von Bergmann

19:00 Uhr Das astronomische Jahr 2018
eine Vorschau auf das astronomische Jahr mit der Planetariumsleiter Simon Plate, u.a. über eine totale Mondfinsternis, den strahlend hell leuchtenden Mars und noch viele weitere Ereignisse, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

Donnerstag, 11.1.


8:30-09:30 Uhr Meditation und Achtsamkeit
Freie Meditationsgruppe, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:00-16:00 Uhr CoWorking-Day
Auch für Mütter: Arbeitsplatz und Infrastruktur nutzen, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:00-12:00 Uhr Frühstück für Schwangere
und werdende Eltern, gemütliche Frühstücksrunde zum Austausch und Kontakte knüpfen, bitte anmelden: 0160.840 09 87, Kosten: kostenpflichtig, Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, Netzwerk Gesunde Kinder Potsdam

10:30-12:00 Uhr Weltentdecker
offene Gruppe für Eltern mit Babys ab 8 Monaten mit Mittagstisch, Elsastr. 22, Werder, Familienzentrum Werder

19:00 Uhr Elterninformationsabend
mit Kreißsaalführung, Treffpunkt: Empfang, Allee nach Sanssouci 7, St. Josefs-Krankenhauses Potsdam

Freitag, 12.1.


13:00-14:30 Uhr Hathayoga
Beckenboden kräftigen, bitte anmelden: 0176.27 04 55 29, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

16:00-19:00 Uhr Der Manga-Club OAP
Mangas, Graphics und Cosplay, offener Kreativworkshop rund um Mangas und Comics mit der Otaku Allianz Potsdam (OAP), Alter: 7. bis 13. Klassenstufe, Kosten: Eintritt frei, ZG, Jugendetage YU, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

Samstag, 13.1.


11:00-11:30 Uhr Die Samstagsvorleser
Spannende Geschichte für Kinder, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenfrei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

14:00-16:00 Uhr Abenteuer Schreiben
kreatives Schreiben, Geschichten erfinden und in der Schreibwerkstatt mit Marikka Pfeiffer umsetzten, bitte anmelden: www.bibliothek.potsdam.de/veranstaltungen, Alter: 12-16 J., Kosten: Eintritt frei, ZG, YU Jugendetage, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek

14:00 Uhr Sternsagen für Kinder
Neben fantasievollen Märchen lernen die kleinen Besucher etwas über die Sterne und Sternbilder, von denen schon die alten Griechen zu den Sternsagen inspiriert wurden, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

14:00 Uhr Wer wird Bohnenkönig
Schlossführung anschließend Wahl des \"Bohnenkönigs\" in der Zuckerbäckerei des Kavalierhauses, bitte anmelden: 03375.21 17 00 oder schloss-koenigswusterhausen@spsg.de, Treffpunkt: Kasse, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Schloss Königs Wusterhausen, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00 & 20:00 Uhr Apassionata
Europa Tour \"Gefährten des Lichts\" Tickets: 01806.73 33 33, www.apassionate.de, Alter: für die ganze Familie, Kosten: kostenpflichtig, Berlin, Mercedes-Benz Arena

15:30 Uhr Frau Holle
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:30 Uhr Ferne Welten - Fremdes Leben?
Sind wir allein im All? Wie könnte fremdes Leben aussehen? Ein spannender 360°-Film, Alter: ab 10 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

17:30 & 18:00 Uhr Taschenlampenführung
durch das nächtliche Museum, 17:30 für mutige Kinder ab 6 J., 18 Uhr speziell für Kinder ab 8 J., bitte anmelden: 0331.289-67 07, Taschenlampe nicht vergessen!, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Straße 11-13, Naturkundemuseum Potsdam

Sonntag, 14.1.


9:30-11:30 Uhr Familienyoga
Eltern und Kindern gemeinsamen in Bewegung, bitte anmelden: info@familiensache-potsdam.de, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00 Uhr Frau Holle
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

11:00 & 15:00 Uhr Pinocchio - das Musical
Das Theater Liberi schickt in seinem neuesten Musical-Highlight „Pinocchio“, den eigenwilligen Titelhelden, auf den Weg Richtung Menschlichkeit. Groß und Klein erleben eine spannende Reise voller fantastischer Momente., Alter: ab 4-99 J., Kosten: kostenpflichtig, Nikolaisaal, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Theater Liberi

11:00-12:00 Uhr Tierische Stars
Öffentliche Familienführung: Highlight-Tour vom Adler „Sigmar“ zum Bären „Tapsi\" bis hin zu Wels „Weline“. Erfahren Sie Wissenswertes über Brandenburgs erstaunliche Tierwelt sowie über die Lebensgeschichten der vorgestellten Exponate, bitte anmelden: 0331.289-67 07, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Breite Str. 13, Naturkundemuseum Potsdam

11:00 Uhr Schmetterlinge der Tropen
Klein, groß, bunt, fluoreszierend, grau, gelb, getarnt. Im 60 m² großen, begehbaren Schmetterlingshaus Einblicke in die Welt der Falter und Schmetterlinge erhalten, bitte anmelden: 0331.55 07 40, Dauer: ca. 1,5 Stunden,, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

11:30 Uhr Der Traum vom Mond
Ein magisches Weltraumabenteuer mit wissbegierigen Kindern, dem himmlischen Schwan, und dem Mond, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

14:00 & 18:30 Uhr Apassionata
Europa Tour \"Gefährten des Lichts\" Tickets: 01806.73 33 33, www.apassionate.de, Kosten: kostenpflichtig, Berlin, Mercedes-Benz Arena

14:00 Uhr Planetenreise für Kinder
Auf einer Reise das Sonnensystem entdecken, Live-Vorführung, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

14:00-17:00 Uhr Winterspielplatz
Spielerisches, Kreatives und schöne Begegnungen, drinnen oder draußen, Dreh- und Angelpunkt ist ein Sport- und Bewegungsparcour in der Sporthalle, wechselnde Aktion, für Krabbelkinder gibt es einen eigenen Bereich. Das Café Midi hat geöffnet, Kosten: Eintritt frei, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

15:00 Uhr Kreativbox
individuelle Schneekugeln basteln und nebenbei leckeren Kakao schlürfen, Stahnsdorferstr. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

15:00 Uhr Pinocchio – Das Musical
Dem Abenteuer Leben entgegen: Eine spannende Reise voller fantastischer Momente, Kosten: kostenpflichtig, Nikolaisaal Potsdam, Großer Saal, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Theater Liberi, Bochum

15:30 Uhr Schneewittchen
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:30 Uhr Expedition in den Regenwald
Taschenlampenwanderung für Kinder, bitte anmelden: 0331.977-1962, -1952. Bitte Taschenlampen mitbringen, Steffen Ramm, Alter: ab 5 J. mit Begleitung, Kosten: kostenpflichtig, Maulbeerallee 2, Botanischer Garten

16:30 Uhr Kosmische Dimensionen
Die Faszination des Unvorstellbaren: welches Fortbewegungsmittel kommt in den kosmischen Dimensionen in Frage und wie lange dauert eine Reise mit Lichtgeschwindigkeit durch unsere Heimatgalaxis? Fulldome-Show, Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

Montag, 15.1.


10:00-11:30 Uhr Internationaler Babytreff
Eltern mit Kleinstkindern treffen sich! Bitte anmelden: 0176.726 58 57, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:30-12:00 Uhr Krabbelkäfer
offene Gruppe von 4 bis 8 Monate, Elsastr. 22 im 2. OG, Familienzentrum Werder

15:30-17:00 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff 23

16:00 Uhr Das kleine Licht bin ich
Ein Lichtspiel-Tanztheater, Licht und Schatten machen sich auf, im großen Universum eine Welt aus Hell und Dunkel zu erschaffen. Zwei Wesen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber in ihrem Zusammenspiel wunderschöne Bilder entstehen lassen, Kosten: ab 3 J., Schiffbauergasse 4E, T-Werk

16:00-19:00 Uhr Offene Werkstatt
Windlichter, Windspiele, einfache Leuchten oder eine besondere Schachtel, hier lernen Sie am Objekt! es werden Techniken, Materialien und Werkzeuge vorgestellt, die zur Umsetzung eigener Ideen in Frage kommen, Alter: ab 9 J. und Erwachsene, Kosten: kostenpflichtig, Benzstr. 11, Atelier Doreen Stenzel Papier- und Textilkunst

16:30-18:00 Uhr Gesundheitsvortrag
Durch dick und dünn – psychosomatische Behandlung von Essstörungen, Kosten: kostenfrei, Konferenzraum F113, Charlottenstraße 72, Klinikum Ernst von Bergmann

16:30-17:30 Uhr Kinderyoga
Hüpfen, Lachen, Tippeln, Klopfen, Pusten, Faxen machen, bitte anmelden: info@familiensache-potsdam.de, Alter: 5-12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

Dienstag, 16.1.


9:00 & 11:00 Uhr Wenn Pinguine fliegen
Antonia ist nicht interessiert an den Versuchen ihrer älteren Schwester, erwachsen zu werden, als gegenüber ein Junge einzieht, Karl, der Antonia wegen ihrer kurzen Haare und der unverblümten Art für einen Jungen hält, unterstützt sie dessen Illusion, Alter: ab 9 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 11, Neues Theater, Hans Otto Theater

9:00 Uhr Just dance
Schüler-Workshop, Interaktiver Tanzclip-Workshop mit eigenen Choreografien und Kamera, Max. 25 Schüler pro Workshop, 90 min zzgl. anschließender Führung durch die Ausstellung des Filmmuseums „Alles dreht sich und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. In Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Potsdam, Alter: Empfohlen für Klasse 6 bis 9, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal Potsdam

9:15 & 11:00 Uhr Schülerkonzert
Kontrabass, Eierschneider & Co, Alter: Empfohlen für Klasse 2 bis 4, Kosten: kostenpflichtig, Nikolaisaal, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Foyer, Kammerakademie Potsdam

10:00 Uhr Das kleine Licht bin ich
Licht und Schatten machen sich auf, im großen Universum eine Welt aus Hell und Dunkel zu erschaffen. Zwei Wesen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber in ihrem Zusammenspiel wunderschöne Bilder entstehen lassen, Alter: ab 3 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

11:00 Uhr Just dance
Schüler-Workshop, Interaktiver Tanzclip-Workshop mit eigenen Choreografien und Kamera, Max. 25 Schüler pro Workshop, 90 min zzgl. anschließender Führung durch die Ausstellung des Filmmuseums „Alles dreht sich und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. In Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Potsdam, Alter: Empfohlen für Klasse 9 bis 12, Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal Potsdam

15:00-16:30 Uhr Eltern-Kind-Café
Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen für Groß und Klein. In entspannter Atmosphäre schlemmen und schnattern. Themenmonat Januar: 9.01: Schneeflocken Scherenschnitt; 16.01: Vogelfutteranhänger; 23.01: Schneemänner aus Wollbommel; 30.01: Spielenachmittag, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

16:00 Uhr Patientencafé
Diabetes-Café: jeden dritten Dienstag im Aufenthaltsbereich der Station St. Lukas (Neubau 2.OG) statt, Allee nach Sanssouci 7, St. Josefs-Krankenhauses Potsdam

18:15-19:30 Uhr Qigong Zeit für mich!
Stress weg, Auftanken, Frieden finden, bitte anmelden: 0176.81 32 40 87, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

Mittwoch, 17.1.


9:00 & 11:00 Uhr Agent im Spiel
Alter: ab 9 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Reithalle, Hans Otto Theater

9:00 Uhr Just dance
Schüler-Workshop, Interaktiver Tanzclip-Workshop mit eigenen Choreografien und Kamera, Max. 25 Schüler pro Workshop, 90 min zzgl. anschließender Führung durch die Ausstellung des Filmmuseums „Alles dreht sich und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. In Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Potsdam, Alter: Empfohlen für Klasse 6 bis 9, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal Potsdam

9:15 & 11:00 Uhr Schülerkonzert
Kontrabass, Eierschneider & Co, Alter: Empfohlen für Klasse 2 bis 4, Kosten: kostenpflichtig, Nikolaisaal, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Foyer, Kammerakademie Potsdam

11:00 Uhr Just dance
Schüler-Workshop, Interaktiver Tanzclip-Workshop mit eigenen Choreografien und Kamera, Max. 25 Schüler pro Workshop, 90 min zzgl. anschließender Führung durch die Ausstellung des Filmmuseums „Alles dreht sich und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. In Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Potsdam, Alter: Empfohlen für Klasse 9 bis 12, Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal Potsdam

15:45-17:15 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff.23

16:00-16:30 Uhr Vorlesen um Vier
Vorlesegeschichten für Vorschulkinder zusammen mit ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenfrei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

17:30-19:00 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 14 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff 23

Donnerstag, 18.1.


8:30-09:30 Uhr Meditation und Achtsamkeit
Freie Meditationsgruppe, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

9:00 Uhr Agent im Spiel
Familienvorstellung, Alter: ab 9 J., Kosten: kostenpflichtig, Reithalle, Schiffbauergasse, Hans Otto Theater

9:00 Uhr Bodymusic
Schüler-Workshops, Interaktiver Workshop mit Bodysounds und Film-Jamsession, Max. 25 Schüler pro Workshop, 90 min zzgl. anschließender Führung durch die Ausstellung des Filmmuseums „Alles dreht sich und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. In Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Potsdam, Alter: Empfohlen für Klasse 6 bis 9, Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

10:00-16:00 Uhr CoWorking-Day
Auch für Mütter: Arbeitsplatz und Infrastruktur nutzen, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:30-12:00 Uhr Weltentdecker
offene Gruppe für Eltern mit Babys ab 8 Monaten mit Mittagstisch, Elsastr. 22, Werder, Familienzentrum Werder

11:00 Uhr Bodymusic
Schüler-Workshops, Interaktiver Workshop mit Bodysounds und Film-Jamsession, Max. 25 Schüler pro Workshop, 90 min zzgl. anschließender Führung durch die Ausstellung des Filmmuseums „Alles dreht sich und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. In Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Potsdam, Alter: Empfohlen für Klasse 9 bis 12, Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

19:15 Uhr Babelsberger Sternennacht
Vortrag von Prof. Dr. Lutz Wisotzki: „Der Ursprung der Galaxien“ Im Anschluss Führung über das Gelände und wenn möglich Beobachtung am Spiegelteleskop, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Kosten: kostenfrei, An der Sternwarte 16, Leibniz-Instituts für Astrophysik Potsdam

Freitag, 19.1.


9:00 Uhr Bodymusic
Schüler-Workshops, Interaktiver Workshop mit Bodysounds und Film-Jamsession, Max. 25 Schüler pro Workshop, 90 min zzgl. anschließender Führung durch die Ausstellung des Filmmuseums „Alles dreht sich und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. In Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Potsdam, Alter: Empfohlen für Klasse 6 bis 9, Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

11:00 Uhr Bodymusic
Schüler-Workshops, Interaktiver Workshop mit Bodysounds und Film-Jamsession, Max. 25 Schüler pro Workshop, 90 min zzgl. anschließender Führung durch die Ausstellung des Filmmuseums „Alles dreht sich und bewegt sich. Der Tanz und das Kino“. In Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum Potsdam, Alter: Empfohlen für Klasse 9 bis 12, Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

13:00-14:30 Uhr Hathayoga
Beckenboden kräftigen, bitte anmelden: 0176.27 04 55 29, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

16:00-19:00 Uhr Der Manga-Club OAP
Mangas, Graphics und Cosplay, offener Kreativworkshop rund um Mangas und Comics mit der Otaku Allianz Potsdam (OAP), Alter: 7. bis 13. Klassenstufe, Kosten: Eintritt frei, ZG, Jugendetage YU, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

16:00-19:00 Uhr Offene Werkstatt
Windlichter, Windspiele, einfache Leuchten oder eine besondere Schachtel, hier lernen Sie am Objekt! es werden Techniken, Materialien und Werkzeuge vorgestellt, die zur Umsetzung eigener Ideen in Frage kommen, Alter: ab 9 J. und Erwachsene, Kosten: kostenpflichtig, Benzstr. 11, Atelier Doreen Stenzel Papier- und Textilkunst

19:00-21:30 Uhr Taschenlampenabenteuer
Entdecken Sie die geheimnisvolle Welt der Biosphäre bei Nacht! Mit Info- und Aktionsstationen, bitte Taschenlampe mitbringen, letzter Einlass 20 Uhr, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

19:30 Uhr Die schönsten Sternbilder des Winters
Der Wintersternenhimmel mit dem Stier, bekannte Sagengestalten, leuchtende Gasnebel und viele andere kosmische Schätze der kalten Jahreszeit kennenlernen, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

20:00 Uhr Die höchste Eisenbahn
Theater Handgemenge, zwei Männer spielen auf einer überdimensionalen Modellbahnanlage im Maßstab 1:22,5 und erzählen dabei eine Geschichte von Hans Fallada, über kleines Unglück und großes Glück, Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

Samstag, 20.1.


10:00-20:00 Uhr Unterwegs im Licht
die Kultureinrichtungen in der Potsdamer Mitte laden zu einem besonderen Fest ein. Infos unter: www.potsdam.de/content/unterwegs-im-licht-0, Kosten: Eintritt frei, Breite Str. 13, Naturkundemuseum Potsdam

11:00-11:30 Uhr Die Samstagsvorleser
Spannende Geschichte für Kinder, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenfrei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

13:00-16:00 Uhr Tag der offenen Tür
, Lindenstr. 32-33, Voltaire Gesamtschule

14:00 Uhr Im Jahreskreis der Sonne
eine abenteuerliche Reise durch die Jahreszeiten, 360°-Film, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

15:00-24:00 Uhr 360° - 16. Lange Nacht der Naturfotografie
Naturfotografie, Vorträge, Diskussionen, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

15:00 Uhr Aquasphäre – Vom Dschungel in die blaue Welt der Ozeane
Bei dieser Führung lernen Sie verschiedene Tiere kennen und spüren aber auch den vielfältigen Beziehungen zwischen Tier, Pflanze und Mensch in den Meeren nach. Sie entdecken die Bedeutung der Ozeane für das Klima der Erde, bitte anmelden: 0331.55 07 40, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

15:30 Uhr Schneewittchen
Puppentheater, bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:00 Uhr Von Merkur bis Neptun
Eine Reise durch das Sonnensystem, Live-Vorführung, Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71-72, Urania Planetarium Potsdam

20:00 Uhr Die höchste Eisenbahn
Theater Handgemenge, zwei Männer spielen auf einer überdimensionalen Modellbahnanlage im Maßstab 1:22,5 und erzählen dabei eine Geschichte von Hans Fallada, über kleines Unglück und großes Glück, Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

Sonntag, 21.1.


10:00 Uhr Schneewittchen
Bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

10:00-14:00 Uhr Brunch in den Tropen
Entfliehen Sie der eisigen Jahreszeit und genießen Sie einen tropischen Brunch, umgeben von Palmen, Schmetterlingen und Blumen, bitte anmelden: 0331.55 07 40, info@biospähre-potsdam.de , Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre Potsdam

11:00 Uhr Sonntags bei Mendelssohns
Eltern, Großeltern und größere Kinder erleben ein unterhaltsam moderiertes klassisches Konzert, für die kleinen Geschwister gibt es in der Zwischenzeit ein spannendes Musikprogramm zum Zuhören und Mitmachen: Kinder von 4 bis 7 Jahren lauschen im Foyer einem interaktiven Konzert. Die Allerkleinsten (ab 1 Jahr) sind mit einem Eltern- oder Großelternteil ins Café Ricciotti eingeladen, wo die Musikpädagogin Sandy Hentschel mit Liedern und Instrumenten auf sie wartet, Alter: ab 1 J., Kosten: kostenpflichtig, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Nikolaisaal

11:30 Uhr Der Regenbogenfisch und seine Freunde
Auch am Sternenhimmel finden sich Fische, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

14:00-17:00 Uhr Winterspielplatz
Spielerisches, Kreatives und schöne Begegnungen, drinnen oder draußen, Dreh- und Angelpunkt ist ein Sport- und Bewegungsparcour in der Sporthalle, wechselnde Aktion, für Krabbelkinder gibt es einen eigenen Bereich. Das Café Midi hat geöffnet, Kosten: Eintritt frei, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

14:00 Uhr Limbradur und die Magie der Schwerkraft
360°- Film, eine fantastische Entdeckungsreise durch Raum und Zeit über die Entdeckungen des Physikers Isaac Newton, Albert Einstein, dem 12jährigen Limbradur und ALBY X3 dem Wissensroboter, Alter: ab 10 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

15:00 Uhr Zauberhaftes aus Wolle und Seide
mit Birgit Zehlike, Weberin, bitte anmelden: 03301.53 74 37 , Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schlossmuseum Oranienburg, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:00 Uhr Offene Töpferwerkstatt
arbeiten mit Ton, kleine Kunstwerke entstehen, die nach dem Trocknen und Brennen Anfang Februar im zweiten Teil verziert werden, bitte anmelden unter: familie.lindenpark@stiftung-spi.de, 0331.747 97 12, Stahnsdorferstr. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

15:00 Uhr Erobert den Palast!
Charlottenburger Schüler führen durch ihr Schloss, bitte anmelden: 030.3 20 91-0, Alter: 8-12 J., Kosten: kostenpflichtig, Schloss Charlottenburg Berlin, Treffpunkt: Kasse Neuer Flügel, Stiftung Preußische Schlösser und Gärten

15:30 Uhr Frau Holle
Puppentheater, bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:30 Uhr Eine Reise durch das Universum
Wie groß ist das Universum? Wie weit kann der Mensch blicken? Live-Vorführung, Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

Montag, 22.1.


10:00-11:30 Uhr Internationaler Babytreff
Eltern mit Kleinstkindern treffen sich! Bitte anmelden: 0176.726 58 57, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:30-12:00 Uhr Krabbelkäfer
offene Gruppe von 4 bis 8 Monate, Elsastr. 22 im 2. OG, Familienzentrum Werder

15:30-17:00 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff 23

16:30-17:30 Uhr Kinderyoga
Hüpfen, Lachen, Tippeln, Klopfen, Pusten, Faxen machen, bitte anmelden: info@familiensache-potsdam.de, Alter: 5-12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

16:30-18:00 Uhr Gesundheitsvortrag
Hygiene im Krankenhaus, Alter: ab 14 J., Kosten: kostenfrei, Konferenzraum F113, Charlottenstraße 72, Klinikum Ernst von Bergmann

Dienstag, 23.1.


9:00 & 11:00 Uhr Schnickschnack und Schnuck
auf der Jagd nach der Liebe brechen Schnickschnack und Schnuck auf zu einer abenteuerlichen Reise ins Gebirge, durch die Wüste und in den Dschungel, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Reithalle, Hans Otto Theater

15:00-16:30 Uhr Eltern-Kind-Café
Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen für Groß und Klein. In entspannter Atmosphäre schlemmen und schnattern. Themenmonat Januar: 9.01: Schneeflocken Scherenschnitt; 16.01: Vogelfutteranhänger; 23.01: Schneemänner aus Wollbommel; 30.01: Spielenachmittag, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

16:00-17:30 Uhr Tastaturschreiben
Tastaturkurs nach Emo2Type. In nur zwei Stunden alle Tasten der Tastatur sicher bedienen können, bitte anmelden: 0173.205 38 28 , Gutenbergstr. 12, FrauRaum

18:15-19:30 Uhr Qigong Zeit für mich!
Stress weg, Auftanken, Frieden finden, bitte anmelden: 0176.81 32 40 87, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

Mittwoch, 24.1.


15:00-16:30 Uhr Medienmacher
Mini-Computer programmieren lernen (Calliope und Rasperry Pi), medienpädagogisch begleitete Gruppe, bitte anmelden: www.potsdam.de/Veranstaltungen, Alter: 8-13 J., Kosten: kostenfrei, Klubraum, Am Kanal 47, SLB im Bildungsforum

15:45-17:15 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff.23

17:30-19:00 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 14 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff 23

Donnerstag, 25.1.


8:30-09:30 Uhr Meditation und Achtsamkeit
Freie Meditationsgruppe, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:00-16:00 Uhr CoWorking-Day
Auch für Mütter: Arbeitsplatz und Infrastruktur nutzen, bitte anmelden: 0177.214 75 16, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:00-15:00 Uhr Pflegekurs für Angehörige
genauer Veranstaltungsraum wird nach Anmeldung bekannt gegeben. Bitte verbindlich anmelden beim Pfiff-Team des Klinikums: 0151. 53 83 26 95, pfiff@klinikumevb.de, Charlottenstr. 72, Klinikum Ernst von Bergmann

10:30-12:00 Uhr Weltentdecker
offene Gruppe für Eltern mit Babys ab 8 Monaten mit Mittagstisch, Elsastr. 22, Werder, Familienzentrum Werder

19:00 Uhr Elterninformationsabend
mit Kreißsaalführung, Treffpunkt: Empfang, Allee nach Sanssouci 7, St. Josefs-Krankenhaus Potsdam

Freitag, 26.1.


10:00-15:00 Uhr Pflegekurs für Angehörige
genauer Veranstaltungsraum wird nach Anmeldung bekannt gegeben. Bitte verbindlich anmelden beim Pfiff-Team des Klinikums: 0151. 53 83 26 95, pfiff@klinikumevb.de, Charlottenstr. 72, Klinikum Ernst von Bergmann

10:00 Uhr Einmal Schneewittchen, bitte
Puppentheater Theater Zitadelle, eine originelle, moderne Umsetzung des Märchens der Gebrüder Grimm, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

10:00-12:00 Uhr Beikost – wie, was, wann?
Aktuelles Wissen rund um die Beikosteinführung, bitte anmelden: 0173.205 38 28 , Gutenbergstr. 12, FrauRaum

13:00-14:30 Uhr Hathayoga
Beckenboden kräftigen, bitte anmelden: 0176.27 04 55 29, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

16:00-19:00 Uhr Der Manga-Club OAP
Mangas, Graphics und Cosplay, offener Kreativworkshop rund um Mangas und Comics mit der Otaku Allianz Potsdam (OAP), Alter: 7. bis 13. Klassenstufe, Kosten: Eintritt frei, ZG, Jugendetage YU, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

18:00 Uhr Tschick
Maik Klingenberg wird die großen Ferien allein am Pool der elterlichen Villa verbringen. Doch dann kreuzt Tschick auf, Alter: ab 13 J., Kosten: kostenpflichtig, Reithalle, Schiffbauergasse, Hans Otto Theater

Samstag, 27.1.


11:00-15:00 Uhr Repaircafé - Reparieren statt wegwerfen!
gegenseitige Unterstützung bei Reparaturen und Hilfe zur Selbsthilfe, eine Initiative des Wissenschaftsladens Potsdam e.V., Kosten: Eintritt frei, EG, Café etc. sowie Veranstaltungssaal, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek

11:00-12:00 Uhr Vortrag
„Vom Barbier, Feldscher zum spezialisierten Chirurgen! Chirurgie von der Historie bis in die Moderne.“ Referent: Thomas Bublitz, Departmentleiter Unfallchirurgie und Orthopädie, Wissenschaftsetage des Bildungsforums Potsdam, Am Kanal 47, St. Josefs-Krankenhaus

11:00-11:30 Uhr Die Samstagsvorleser
Spannende Geschichte für Kinder, vorgelesen von ehrenamtlichen Vorlesepaten, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenfrei, EG, Kinderwelt, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek Potsdam

14:00 Uhr Das kleine 1x1 der Sterne
drei Kinder unternehmen an Bord eines Raumschiffes eine spannende Reise durch das Sonnensystem, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

15:30 Uhr Frau Holle
Puppentheater, bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:00 Uhr Rotkäppchen – Papiertheater Invisius
Diese Inszenierung im Stile einer Familienaufführung der Biedermeierzeit richtet sich an die jüngsten Zuschauerinnen und Zuschauer. Zu Beginn der Vorstellung packen die Kinder ein Paket aus. Mit dessen Inhalt bauen sie ein Theater auf, das ohne moderne Technik auskommt. Sogar die Musik kommt aus einer alten Spieldose. Anschließend gibt es das Märchen von Rotkäppchen zu sehen, bitte anmelden: 030.24 002-162, info@stadtmuseum.de, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Am Köllnischen Park 5, Berlin, Märkisches Museum

16:30 Uhr Geheimnis Dunkle Materie
Was sind die Bausteine des Universums? 360° Film, Alter: Erwachsene & Jugendliche, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstraße 71-72, Urania Planetarium Potsdam

20:30 Uhr Exoplaneten - Die Suche nach fremden Welten
Bislang wurden über 3000 Planeten entdeckt, die fremde Sterne umkreisen. Wie viele gibt es noch? Begeben Sie sich auf eine Reise zu fernen Welten. Werfen Sie einen Blick auf ein brandaktuelles Forschungsthema, Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

Sonntag, 28.1.


9:30-11:30 Uhr Familienyoga
Eltern und Kindern gemeinsamen in Bewegung, bitte anmelden: info@familiensache-potsdam.de, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:00 Uhr Frau Holle
Puppentheater, bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

11:00 Uhr Biologische Vielfalt im Regenwald
Anhand der über 20.000 Pflanzen ein Bild des Artenreichtums tropischer Regenwälder bekommen, die es zu schützen und zu bewahren gilt, Dauer ca. 1,5 Stunden, bitte anmelden: 0331.55 07 40, Kosten: kostenpflichtig, Georg-Hermann-Allee 99, Biosphäre

11:30 Uhr Lars, der kleine Eisbär
rettet die Wale vor den Walfängern, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

14:00 Uhr Planetenreise für Kinder
Auf einer Reise das Sonnensystem entdecken, Live-Vorführung, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

14:00-17:00 Uhr Winterspielplatz
Spielerisches, Kreatives und schöne Begegnungen, drinnen oder draußen, Dreh- und Angelpunkt ist ein Sport- und Bewegungsparcour in der Sporthalle, wechselnde Aktion, für Krabbelkinder gibt es einen eigenen Bereich. Das Café Midi hat geöffnet, Kosten: Eintritt frei, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

14:00-17:00 Uhr Robotertage
Experimentiertage für Kinder, Väter und Großväter. Auf der Basis von Legotechnik, einen Roboter selbst bauen und programmieren, spannende Wettkämpfe und lustige Challenges, für absolute Anfänger und auch für Fortgeschrittene geeignet. Nur mit Voranmeldung: bis 20.1.2018 an: anmeldung@treffpunktfreizeit.de, Alter: ab 9 J., Kosten: kostenpflichtig, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

15:00 Uhr Familienflohmarkt
fröhliches Handeln und Entdecken im warmen Saal, Standgebühr 5 €. Tische bitte vorab reservieren unter: familie.lindenpark@stiftung-spi.de oder 0331.747 97 12, Stahnsdorferstr. 76-78, Lindenpark Stiftung SPI

15:00 Uhr Wenn Pinguine fliegen
Antonia ist nicht interessiert an den Versuchen ihrer älteren Schwester, erwachsen zu werden, als gegenüber ein Junge einzieht, Karl, der Antonia wegen ihrer kurzen Haare und der unverblümten Art für einen Jungen hält, unterstützt sie dessen Illusion, Alter: ab 9 J., Kosten: kostenpflichtig, Reithalle, Schiffbauergasse, Hans Otto Theater

15:00 Uhr Informationsabend
für werdende Eltern, Kosten: kostenfrei, Konferenzraum F113, Charlottenstraße 72, Klinikum Ernst von Bergmann

15:30 Uhr Schneewittchen
Puppentheater, bitte reservieren: 0331.74 25 50, Kosten: kostenpflichtig, Rosenstr. 35, Puppenbühne Burattino

16:00 Uhr Rotkäppchen – Papiertheater Invisius
Diese Inszenierung im Stile einer Familienaufführung der Biedermeierzeit richtet sich an die jüngsten Zuschauerinnen und Zuschauer. Zu Beginn der Vorstellung packen die Kinder ein Paket aus. Mit dessen Inhalt bauen sie ein Theater auf, das ohne moderne Technik auskommt. Sogar die Musik kommt aus einer alten Spieldose. Anschließend gibt es das Märchen von Rotkäppchen zu sehen, bitte anmelden: 030.24 002-162, info@stadtmuseum.de, Alter: ab 4 J., Kosten: kostenpflichtig, Am Köllnischen Park 5, Berlin, Märkisches Museum

16:00 Uhr Klassik am Sonntag
Mein lieber Freund, Hamlet-Ouvertüre, Joseph Haydn: Sinfonie B-Dur Nr. 98 Hob. I:98, Johannes Brahms: Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op. 102, Wilhelm-Staab-Str. 10/11, Großer Saal, Nikolaisaal

16:00 Uhr Einmal Schneewittchen, bitte
Puppentheater Theater Zitadelle, eine originelle, moderne Umsetzung des Märchens der Gebrüder Grimm, Alter: ab 5 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

16:30 Uhr Ferne Welten – Fremdes Leben
Sind wir allein im All? Wie könnte fremdes Leben aussehen? Bewohnbare Orte in unserem Sonnensystem und Planeten um ferne Sterne besuchen. 360-Grad-Film, Alter: ab 10 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

Montag, 29.1.


10:00-11:30 Uhr Internationaler Babytreff
Eltern mit Kleinstkindern treffen sich! Bitte anmelden: 0176.726 58 57, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

10:30-12:00 Uhr Krabbelkäfer
offene Gruppe von 4 bis 8 Monate, Elsastr. 22 im 2. OG, Familienzentrum Werder

15:30-17:00 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff 23

16:30-17:30 Uhr Kinderyoga
Hüpfen, Lachen, Tippeln, Klopfen, Pusten, Faxen machen, bitte anmelden: info@familiensache-potsdam.de, Alter: 5-12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

18:00-20:00 Uhr Infoabend
Stillwissen Stillvorbereitungskurs für Schwangere und andere Interessierte, bitte anmelden: 0173.205 38 28 , Gutenbergstr. 12, FrauRaum

Dienstag, 30.1.


9:00 & 11:00 Uhr Dicke Sternschnuppe
Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 11, Reithalle, Hans Otto Theater

15:00-16:30 Uhr Eltern-Kind-Café
Gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen für Groß und Klein. In entspannter Atmosphäre schlemmen und schnattern. Themenmonat Januar: 9.01: Schneeflocken Scherenschnitt; 16.01: Vogelfutteranhänger; 23.01: Schneemänner aus Wollbommel; 30.01: Spielenachmittag, Bisamkiez 26, Familienzentrum Bisamkiez EJF gAG

16:00-17:30 Uhr Tastaturschreiben
Tastaturkurs nach Emo2Type. In nur zwei Stunden alle Tasten der Tastatur sicher bedienen können, bitte anmelden: 0173.205 38 28 , Gutenbergstr. 12, FrauRaum

18:15-19:30 Uhr Qigong Zeit für mich!
Stress weg, Auftanken, Frieden finden, bitte anmelden: 0176.81 32 40 87, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

Mittwoch, 31.1.


10:00 Uhr Grundschüler treffen Autoren
Kirsten Reinhardt liest aus ihrem Buch „Fennymores Reise oder Wie man Dackel im Salzmantel macht“. Eine humorvolle und skurrile Geschichte in schwarzem Humor, bitte anmelden: www.bibliothek.potsdam.de/veranstaltungen, Alter: 3./4. Klassenstufe, Kosten: Eintritt frei, Kinderwelt, Veranstaltungssaal, Am Kanal 47, Stadt- und Landesbibliothek

11:45-13:15 Uhr Tragetreff
Trefft Euch mit anderen tragenden Eltern und tauscht Euch in gemütlicher Runde aus! Oder kommt, um Euch über das Tragen zu informieren, bitte anmelden: 0173.205 38 28 , Gutenbergstr. 12, FrauRaum

15:45-17:15 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 6 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff.23

17:30-19:00 Uhr Mal- & Zeichen-Kunst-Kurs
Abenteuer Kunst: ein kreativer Raum für Fantasie, verschiedene künstlerische Techniken, Naturstudium, Experimentieren mit Farbe, Form und Raum die individuelle Ausdruckskraft entwickeln, Alter: ab 14 J., Kosten: kostenpflichtig, Carl von Ossietzky Str. 23, Kunstgriff 23

18:00 Uhr Wie man unsterblich wird
Sam und sein Freund Felix lassen sich vom drohenden Tod nicht den Spaß am Leben verderben, Alter: ab 13 J., Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse, Reithalle, Hans Otto Theater

18:00-20:00 Uhr Freilerner-Stammtisch
Treffpunkt bieten für Menschen, die sich Bildung ohne bzw. in ganz anderen Schulen als den zurzeit existierenden vorstellen können, Angela Schickhoff 0173.205 38 28, Gutenbergstr. 12, FrauRaum

Donnerstag, 1.2.


17:00-21:00 Uhr Regenbogencafé
Treffpunkt zum Kennenlernen und miteinander ins Gespräch kommen, abwechselnd gibt es kulturelles Programm - Musik, Lesungen und Filme, Bahnhofstr. 80, Falkensee, Interkulturelles Zentrum B80

19:00 Uhr Beobachtungsabend im Großen Refraktor
Erläuterung und – bei klarer Sicht – Beobachtung mit dem historischen Linsenteleskop, keine Anmeldung erforderlich. Eine Beobachtung ist auschließlich bei klarer Sicht möglich. Bei Regen, Schnee oder Nebel findet eine Demonstration des Instruments statt. Treffpunkt: In der Kuppel des Refraktorgebäudes, Kosten: Eintritt frei, Wissenschaftspark Albert Einstein, Potsdam, Gebäude A27, Telegrafenberg Potsdam

Sonntag, 4.2.


10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

14:00-17:00 Uhr Winterspielplatz
Spielerisches, Kreatives und schöne Begegnungen, drinnen oder draußen, Dreh- und Angelpunkt ist ein Sport- und Bewegungsparcour in der Sporthalle, wechselnde Aktion, für Krabbelkinder gibt es einen eigenen Bereich. Das Café Midi hat geöffnet, Kosten: Eintritt frei, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

Mittwoch, 7.2.


14:00 Uhr Asteroiden, Kometen und Sternenstaub
Woher kommt der Sternenstaub, den wir als Sternschnuppen am Himmel sehen können? Live-Vorführung mit 360°-Animationen, Alter: ab 8 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium

Sonntag, 11.2.


10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

14:00-17:00 Uhr Winterspielplatz
Spielerisches, Kreatives und schöne Begegnungen, drinnen oder draußen, Dreh- und Angelpunkt ist ein Sport- und Bewegungsparcour in der Sporthalle, wechselnde Aktion, für Krabbelkinder gibt es einen eigenen Bereich. Das Café Midi hat geöffnet, Kosten: Eintritt frei, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

16:00 Uhr Locci und Katinka auf Reisen
Clown Locci will die Welt kennenlernen. Mit seinem Koffer, seiner Gitarre und einem Liedchen auf den Lippen zieht er los und bleibt nicht lange allein, denn seine Freundin Katinka will auch mit. Singend lernen die beiden und die Kinder fremde Länder, andere Sitten und Bräuche kennen. Zu erleben sein wird eine lustige musikalische Reise, Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk Potsdam

Montag, 12.2.


10:00 Uhr Locci und Katinka auf Reisen
Clown Locci will die Welt kennenlernen. Mit seinem Koffer, seiner Gitarre und einem Liedchen auf den Lippen zieht er los und bleibt nicht lange allein, denn seine Freundin Katinka will auch mit. Singend lernen die beiden und die Kinder fremde Länder, andere Sitten und Bräuche kennen. Zu erleben sein wird eine lustige musikalische Reise, Kosten: kostenpflichtig, Schiffbauergasse 4E, T-Werk

Freitag, 16.2.


19:30 Uhr Der Sternenhimmel über Potsdam
Vom aktuellen Sternenhimmel über Potsdam verzaubern lassen, Sternbilder und ihren mythologischen Hintergrund kennenlernen, Alter: ab 12 J., Kosten: kostenpflichtig, Gutenbergstr. 71/72, Urania Planetarium Potsdam

Sonntag, 18.2.


10:00-14:00 Uhr Klaistower Sonntags-Brunch
mit allem was das Herz begehrt, Start mit einem Glas Secco oder Saft, weiter mit einem reichhaltigen Buffet, saisonal, vielfältig, lecker und frisch, Glindower Str. 28, Spargel- und Erlebnishof Klaistow

14:00-17:00 Uhr Winterspielplatz
Spielerisches, Kreatives und schöne Begegnungen, drinnen oder draußen, Dreh- und Angelpunkt ist ein Sport- und Bewegungsparcour in der Sporthalle, wechselnde Aktion, für Krabbelkinder gibt es einen eigenen Bereich. Das Café Midi hat geöffnet, Kosten: Eintritt frei, Am Neuen Garten 64, Treffpunkt Freizeit

potskids1

« zurück November 2017 vor »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Anzeige