Anzeige

FeriencampMesse: Infos, Spaß und ein tolles Gewinnspiel

25. Februar – die Sonne scheint, es sind 23 Grad und alles ist grün. Bei der FeriencampMesse in der Biosphäre fällt es einem auch im Februar leicht, den nächsten Urlaub zu planen – sei es das Sprachcamp für den 10-jährigen Sohn oder die Wakeboard-Woche für die 16-jährige Tochter. In der Orangerie der Biosphäre Potsdam findet an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr die 5. Ferien­campMesse für Berlin und Potsdam statt. Es ist genau die passende Messe für betreute Ferienlager, Feriencamps, Tagesangebote, Sportreisen, Sprachcamps und Klassenfahrten für Kinder und Jugendliche. Aber auch Anbieter*innen von Familienferien sind hier zu finden.

 

Über 1.000 Besu­che­r*innen nutzten im letzten Jahr die Gelegenheit, sich in familienfreundlicher Atmosphäre bei zahlreichen überregionalen und regionalen Angeboten aus Berlin und Potsdam über Ferienprogramme und Aktivitäten zu informieren. Eltern und ihre Kinder können auch 2018 bei dieser Messe wieder direkt mit den An­bieter*innen ins Gespräch kommen und oft auch die Ferienreise gleich buchen. Neu mit dabei sind unter anderem der Barfußpark Beelitz, Walk on the Wilde Side und das niederländische Summercamp Heino.

 

Rund um die FeriencampMesse sind wieder verschiedene Aktionen geplant, die auf die Ferien einstimmen sollen. Außerdem gibt es eine Messerallye mit einem Rundgang über die gesamte Messe und Preisen rund ums Reisen. Die Veranstalter – also die Redaktionen des Familienmagazins PotsKids! und der Berliner Kinder- und Familienzeitung KIEK MAL – sorgen für einen spannenden Messetag. Der Eintritt ist frei!

 

Ort: Biosphäre Potsdam, Georg-Hermann-Allee 99, 14469 Potsdam
Infos: www.feriencampmesse.de